Beiträge von Driver

    Zitat

    Original von dokpop
    FC Bocholt - JHiesfeld 1:2


    Die Konsolidierung des VL Absteigers aus Bocholt schreitet voran...die Niederlagen fallen jetzt knapper aus.


    ich weiß schon, wie du das gemeint hast. Bis zu dieser Saison habe ich deine Meinung noch verstanden - es lief ja wirklich alles sch......
    Die Fehler gehören aber der Vergangenheit an, und der Verein fängt quasi komplett von vorne an: Fast komplett neue Mannschaft, neuer Trainer, neuer Vorstand.
    Dass es sportlich noch nicht laufen kann, ist doch völlig normal. Und Rückschläge wird es besonders in der Hinrunde noch viele geben. Die Spieler sollen aber länger gehalten werden - im Gegensatz zu den Jahren zuvor. Das braucht alles seine Zeit.
    Anonsten hat sich in der Vereinsführung sehr viel getan: Es herrscht wieder Vereinsleben - die Spieler sind nun nach den Spielen wieder komplett im Vereinsheim, dazu bessere Öffentlichkeitsarbeit (u.a. komplett neue Vereins-Homepage).


    Es wird dennoch Jahre dauern, bis sich sportlich so richtig etwas entwickeln kann. In dieser Saison zählt nur der Klassenerhalt, und der ist bei dieser sehr ausgeglichenen Liga auf jeden Fall möglich.

    Da kann ich mich den Worten von Dionysus nur anschließen: Roemgens war eine totale Niete. Und dann noch so hohe Forderungen stellen :rofl2: :rofl2: :rofl2:
    Ich denke mal, dass sich die Speldorfer Spieler auch gefragt haben, was das in der gegnerischen Mannschaft für eine Hanswurst mitspielt.

    Zitat

    Original von Tonikum
    Es geht nicht darum, dass man die Personen der Zweitvertretungen nicht mag die spielen, sondern das System und die Zweitvertretungen an sich. Von daher hat Mustafa recht und Jugend kann man auch aus dem Jugendbereich holen, der bis zur A Jugend in einer anderen Liga eigentlich spielt. Und wem das nicht ausreicht P.P.


    Da kann ich dir nur zustimmen:
    Selbstverständlich soll der Nachwuchs der Proficlubs gefördert werden, aber doch nicht, indem sie mit den "Nicht-Profi-Teams" in einer Liga spielen und somit der Wettbewerbsverzerrung Tür und Tor geöffnet ist.


    Zweitvertretungen sind unbedingt notwendig, aber bitteschön in einer eigenen Liga, wie das z.B. in England auch der Fall ist.
    Und somit kann dann der Nachwuchs sogar noch gezielter gefördert werden, also schlägt man dadurch quasi "zwei Fliegen mit einer Klappe"

    Zitat

    Original von Florian
    Naja, Du als Bayern-Fan mußt es ja wissen... :rofl2:


    Was hat denn bitteschön mein Beitrag bezogen auf das fast leere Südwest-Stadion mit Bayern München zu tun ?????
    Glaube auch nicht, dass ich mich vor dir rechtfertigen muss, warum ich Bayern-Fan bin.

    Was ich sagen wollte ist folgendes: Ihr habt doch bestimmt ein anderes Stadion, vermutlich in Oggersheim selbst. Ich weiß es nicht, da mir der Verein vor dem Aufstieg in die damalige 3. Liga überhaupt nicht bekannt war.


    Und höchstwahrscheinlich hätte eurer Verein viel lieber seine Heimspiele dort ausgetragen. Aber da das aufgrund der hohen Auflagen nicht geht, müsst ihr notgedrungen ins Südweststadion ausweichen.
    Du kannst mir doch nicht erzählen, dass ihr euch da wohl fühlt.....

    Echt lächerlich, diese Sch... Auflagen, die den Vereinen da gemacht wurden. Das Ergebnis sieht man dann auf den Fotos:
    Ein fast leeres Stadion, in dem übrigens der SV Waldhof Mannheim Anfang der 80er seine Bundesligaspiele ausgetragen hat.


    Atmosphäre gleich Null !!!!!!!!!!!!!!!!! Da kann mir doch keiner erzählen, dass das Spaß macht, wenn sich da knapp 500 Leute förmlich verlaufen.....

    Oder es geschieht das, was der TUS Koblenz in der letzten Saison widerfahren ist - mal eben kurz vor Saisonende 8 Punkte abgezogen.....


    ....nun ja, zunächst müssen einmal Beweise auf den Tisch, aber wie ich gehört habe, hat ein Spieler Selbstanzeige gemacht....


    1. Stimmt das überhaupt? und
    2. wenn ja, welcher Spieler ?

    Zitat

    Dionysus
    Oh, das war ganz schön peinlich.....


    Aber dass der 1. FC Bocholt nie wieder daran teinehmen wird, ist doch Quatsch. Ab und zu sind ja sogar Kreisligisten in der 1. Runde dabei.
    Und wenn es im Team gestimmt hätte, hätte die Mannschaft unter normalen Umständen auch gegen Bienen gewonnen und wäre damit qualifiziert gewesen.
    Im gesamten Fussballkreis Bocholt-Rees gibt es keine Übermannschaften, gegen die man absolut keine Chance hätte, sich durchzusetzen.

    Dionysus
    Oh, das war ganz schön peinlich.....


    Aber dass der 1. FC Bocholt nie wieder daran teinehmen wird, ist doch Quatsch. Ab und zu sind ja sogar Kreisligisten in der 1. Runde dabei.
    Und wenn es im Team gestimmt hätte, hätte die Mannschaft unter normalen Umständen auch gegen Bienen gewonnen und wäre damit qualifiziert gewesen.

    Könnte mir vorstellen, dass es bestimmt nicht nur aufgrund der Äußerung von Potzus war, dass er noch Geld bekommt.
    Deshalb kündigt man bestimmt nicht so einem Spieler. Da ist mit Sicherheit viel mehr vorgefallen......


    Und wenn der Kempkens schon so konsequent ist, steht er nun auch in der Pflicht, einen gleichwertigen Ersatz zu finden, und zwar schnell.
    Denn mit dem jetzigen Kader wird es Kleve sehr schwer haben.....

    Zitat

    Original von Landrat
    Naja, ist nicht unbedingt ein Zuschauermagnet. Was solls, vielleicht ist bei einem durchschnittlichen Erstligisten die Zweite Runde drin.


    Durchschnittlicher Erstligist ???? Das war einmal.
    Wolfsburg hat richtig aufgerüstet - mit DEM Kader werden die zumindest bis zum Saisonende um die CL-Plätze mitspielen, da bin ich mir ganz sicher !!!!!!!!!!!!!!!!
    VW hat da ordentlich Kohle reingebuttert.

    Zitat

    Original von Landrat
    Naja, ist nicht unbedingt ein Zuschauermagnet. Was solls, vielleicht ist bei einem durchschnittlichen Erstligisten die Zweite Runde drin.


    Durchschnittlicher Erstligist ???? Das war einmal.
    Wolfsburg hat richtig aufgerüstet - mit DEM Kader werden die zumindest bis zum Saisonende um die CL-Plätze mitspielen, da bin ich mir ganz sicher !!!!!!!!!!!!!!!!
    VW hat da ordentlich Kohle reingebuttert.

    Zitat

    Original von Stevie
    3 Auswärtsspiele hintereinander und am letzten Spieltag mal eben 800 Kilometer reisen...


    warum 3 Auswärtsspiele hintereinander ??????? Zumindest laut Spielplan habt ihr doch am zweitletzten Spieltag Heimrecht gegen Lev II oder ?????


    Außerdem verstehe ich überhaupt nicht, warum nicht auch mal an einem Freitag abend gespielt wird. Warum dann die hohen Auflagen mit Flutlicht.......
    Den Samstag kann man doch nun wirklich in die Tonne hauen.

    Besonders die Cloppenburger werden sich freuen - außer Lotte sind alle Vereine mehr als 200 km entfernt...... :jo: :jo: :jo:
    Und bis nach Elversberg ist es gar eine halbe Weltreise....


    Na ja, hab mal ein Pokalspiel von denen in Meppen gesehen (Niedersachsenpokal) - mehr als 10 Leute haben die nicht mitgebracht, obwohl es nicht weit nach Meppen ist.
    Hat nicht viel zu bedeuten.

    Hat der Kempkens noch zusätzlich ein paar Millionen im Lotto gewonnen, oder warum wird von Seiten der Vereinsführung das Ziel "3. Bundesliga in 3 Jahren" ausgegeben ??????


    Um dieses Ziel zu erreichen, braucht sehr sehr sehr viel Geld......

    Zitat

    Original von tivolifan2004
    Diese Schnösel schicken wir mit 3:0 nach Hause.


    Was die für einen schlechten Fußball zeigen und dann deren verdammtes Glück, was sie schon die ganze EM lang haben, muss sein verdientes Ende finden.


    tja, aber jedes Spiel läuft wieder anders. Aber hast schon Recht, gerade in der Defensive sind die Türken sehr anfällig. Das haben die Kroaten nicht richtig ausgenutzt.


    Am Mittwoch heißt es nur: Druck nach vorne machen - Torchancen ergeben sich im Gegensatz zu einem Spiel gegen Kroatien von ganz alleine.


    Nur nicht unterschätzen, das wäre das Dümmste, was passieren kann !!!!!


    Wie heißt es so schön: Alle guten Dinge sind drei - und 4 x hintereinander so ein Glück werden die Türken nicht haben

    Hab mir gerade mal die Vereine in der wohlgemerkt "Oberliga" Bremen angeschaut.....


    .....da könnte ich das Kotzen kriegen, wenn DAS eine fünfte Liga sein sollte !!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Schwachhausen :rofl2: :rofl2: :rofl2:
    Sorry, nix gegen solche Vereine, aber in Liga 5 ?????????? :behaemmert:


    Da haben sich die Verbände im Norden überhaupt keine Freunde mit gemacht !!!!!!!!!! Solche Ligen sind doch von Anfang an zum Scheitern verurteilt.
    Hier ist doch ganz klar ersichtlich, dass im Norden eine Liga fehlt

    Also mir war es eigentlich egal, wer das Spiel gewinnt. Und die Türken haben sich den Sieg doch redlich verdient, das war der absolute Wahnsinn, wie die sich wirklich in JEDEN Ball geworfen haben und gefightet haben, bis der Schiri abgepfiffen hat.
    So einen Einsatz möchte ich heute abend auch von den Deutschen sehen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Und was das Feiern angeht: Solange das alles friedlich abläuft, ist doch alles OK. Find ich klasse, dass man sich so ausgelassen freut - genau DAS verstehe ich auch unter Fussball !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Allerdings hat die Sache auch einen Haken - denn wehe, es läuft mal nicht so gut. Türken kennen nur Schwarz oder Weiß - ein Mittelding kennen sie nicht.


    Das ist ja auch im türkischen Vereinsfussball so: Läuft es gut, werden die Spieler auf Händen getragen und zu Helden erklärt. Läuft es nicht gut, gibt es sogar Morddrohungen