Beiträge von Baunatalo

    Oooooooh Mensch Leute, was war das denn wieder? :no:


    Der Reichhold ist auf der Linie unschlagbar, aber in der Luft - oh wei, oh wei. Wenn er raus geht, muss er ihn haben.


    Tronborg hätte ich nicht rausgenommen, auch wenn er immer noch wie ein Fremdkörper wirkt. Der zieht 2-3 Leute auf sich, dadurch hat Daghfous mehr Platz zum fummeln. Wie kann man da nur Gertenbach bringen, Herr Lichte? Ich verstehs nicht. Auf der Tribüne hat man sich gefragt, ob der sie noch alle hat. Und warum musste der Ochs raus? Ohne Offensivkräfte das 1:0 verwalten, das geht fast immer nach hinten los.


    Schiedsrichter auch unter alle Sau, die Abseitssituation in der 60. war beschreibend für diesen Kreisliga-Heini.

    Eschborn ist letztes Jahr auch mit einer überraschenden Niederlage gestartet - ein gutes Omen? :rolleyes:


    Spass beiseite, ich habe mich über die Niederlage sehr geärgert, insbesondere weil die Mannschaft ja wohl zuletzt einen guten Eindruck hinterlies.


    Wir werden wohl noch 4-5 Spiele brauchen um die groben Nachlässigkeiten der vergangenen Saison endgültig abzustellen. Gegen Waldgirmes zählen jetzt nur 3 Punkte.

    Zitat

    Original von bunterhund
    ah, hier findet man ja baunataler.
    frage: der abel desta ist bei uns im gespräch.
    was ist denn das für einer. taugt er was, oder wieso ist der nicht mehr bei euch. :??:
    gruß


    Desta war schon zum Probetraining bei Alzenau, konnte dort aber nicht überzeugen. Hat bei uns nicht so richtig Fuss gefasst, pendelte immer zwischen dem Platz neben Usta und Ersatzbank. Hat zwar auch ein paar Tore gemacht, aber so richtig überzeugt hat er nicht. Ich denke, er hat das Zeug dazu mal ein guter Oberligastürmer zu werden, aber das dauert noch ein paar Jahre.

    Ich hoffe nur, dass wir gut aus den Startlöchern kommen, habe da aber eigentlich ein gutes Gefühl.


    Wichtig ist vor allem, dass die Abwehr souveräner agiert, getreut nach Huub Stevens "Die Null muss stehen".


    Von Anfang an vorne mit dabei und 1000 Zuschauer werden die Regel sein.

    Zitat

    Original von KSV Hessen Kassel
    Jawohl, da hat er wohl recht der gute Baunatalo. Der KSV Hessen schliesst sich damit einem weiterem Verein an, der ebenfalls in die Regionalliga aufsteigen will, aber leider leider schon eine Runde vor dem KSV Hessen Kassel aus dem Kreispokal ausgeschieden ist. Siehe Rubrik KSV Baunatal!!! :jo:


    Das würde ich mehr auf das Losglück schieben.


    Is scho peinlich. Hamann raus! :rolleyes:

    ...der KSV Hessen Kassel hat sein Pokalspiel gegen Landesligist FSC Lohfelden nach völlig indisktuabler Leistung mit 1:2 verloren und ist damit ein weiteres Mal früh ausgeschieden.


    Und, ja: Es handelt sich um den KSV Hessen Kassel, der in die Regionalliga aufsteigen will. :lool:


    Einen schönen Abend ihnen allen.


    Echt? Rudolph quasi in der Abwehr? :unsicher:


    Ben Hatira könnte ich mir auch gut hinter den Spitzen vorstellen. Hätte Bauschmerzen, ihn auf die Bank zu setzen. Der hat viel Potential.


    In der Abwehr muss man schauen, wie sich die jungen Barak und Gonther schlagen. Ich sehe Peter Freund da eher in der Anfangsformation. Allein aufgrund seiner Erfahrung. Aber es wäre schon in Ordnung, wenn Gonther sich zuerst beweisen darf.


    Tronborg halte ich im Angriff aufgrund seiner Statur für unverzichtbar, ein richtiger Brecher, so einer hat schon lange gefehlt. Usta wird auch in der kommenden Saison wieder einige Tore machen.

    Zitat

    Original von Kalle
    Der KSV Baunatal spielte gestern Abend gegen den polnischen zweitligisten Jagielo Bialysdok 0:0.


    Kalle :jo:


    Welche Spieler waren herrausragend :??:

    Zitat

    Original von Zuppler
    By the way: Wenn Du den Bericht genau verfolgt hättest, wäre Dir nicht entgangen daß die Mannschaft im absoluten Konditionstraining( wie andere Mannschaften sicherlich auch) steht.


    Konditionstraining, interessant.


    Und unsere Jungs gingen die letzte Woche am Baunsberg nur spazieren, oder wie? Selten so einen Scheiss gelesen. :evil:

    Zitat

    Original von Zuppler


    Hört hört!! Da hat wohl einer der Verräter doch noch so viel Gefallen an seinem Ex Club das er sogar 80 KM entfernt sich ein Freundschaftsspiel des KSV anschaut.


    Ex-Club? Ich in Teistungen? :lool:


    Ich wohne momentan in Ulm, du Dödel. Ihr glaubt wirklich immer noch, dass Baunatalo = vfb_inferno ist?


    Das ich in eurem Forum schreibe und lese, weisst du ja. Es gibt tatsächlich mehr als nur einen Baunatal-Sympathisanten.

    Naja, Wattenbach ist schon ein anderes Kaliber als Nordshausen. :jo:


    Haben halt im Elferschießen kein Glück gehabt. Wobei 9 verwandelte Elfmeter auch ganz ordentlich sind. Naja...


    Übrigens, 0:5 gegen Essen - Glückwunsch aus Baunatal! Diesen Erfolg haben eure Mannen gestern auf der Fritze-Ebert ausgiebig gefeiert.

    Zitat

    Original von podest-putzer
    denkst du, bei allen Fanfreundschaften hätten beide Vereine gleich viele Fans?


    Das nicht, aber sie haben zumindestens beide welche.


    Bei Schwalmstadt (...und auch bei uns...) steckt die Fan-Arbeit aber noch in den Kinderschuhen, so dass man über solche Spässe noch nicht nachdenken sollte.


    Und was soll so eine Fan-Freundschaft aus der Retorte schon groß bringen? Sowas geht meist auf irgendein Ereignis zurück. Zumindestens bei den meisten Vereinen, bei manchen frage ich mich echt, was die miteinander zu tun haben, z. B. Aschaffenburg und Babelsberg.