Beiträge von didix1202

    1. FC Nürnberg: Ivan Marquez schon wieder weg?
    Drei Innenverteidiger verlassen den 1. FC Nürnberg schon sicher. Mit Ivan Marquez trägt sich zudem ein weiterer Abwehrspieler mit Wechselgedanken.
    www.liga-zwei.de


    Das würde mich jetzt wirklich nicht wundern, denn die Saison ist für beide Seiten sehr unbefriedigend gelaufen. Ivan war leider nicht der große Rückhalt in der Defensive, die man in ihm gesehen hat. Er hat auch keine Führungsrolle übernommen, was evtl. wegen der sprachlichen Probleme der Fall war.

    Es wäre sicherlich für Spieler und Verein die beste Lösung, wenn ein Transfer zustandekommen könnte.

    Wie die Badischen Neuesten Nachrichten berichten, spielen in diesem Zusammenhang mit Philipp Förster und Felix Lohkemper zwei Akteure in den Überlegungen eine Rolle, die bis 2010 schon zusammen im KSC-Nachwuchs spielten und dann gemeinsam zum VfB Stuttgart weiterzogen.


    KSC: Felix Lohkemper und Philipp Förster im Blick
    Der KSC soll auf der Suche nach Verstärkung mit Felix Lohkemper und Philipp Förster zwei frühere Jugendspieler ins Visier genommen haben.
    www.liga-zwei.de


    Wenn ihr die beiden Spieler tatsächlich verpflichtet, dann weiss ich jetzt schon, wer gegen uns einnetzt ... :zwinker:


    David Herold bleibt über den Sommer hinaus beim Karlsruher SC. Der Zweitligist hat die Kaufoption für den 21-Jährigen aktiviert und den Linksverteidiger fest vom FC Bayern München verpflichtet.

    kicker.de

    Der SV Erlbach kann seine ersten Neuzugänge für die neue Saison vermelden. Aus der U19 des SV Wacker Burghausen wechselt Laurin Hansbauer ins Holzland. Vom SV Donaustauf (Bayernliga Nord) kommt Thomas König.


    Einer kommt aus Burghausen, einer aus Donaustauf: Erste Neuzugänge für Bayernliga-Meister Erlbach
    Der SV Erlbach kann seine ersten Neuzugänge für die neue Saison vermelden. Aus der U19 des SV Wacker Burghausen wechselt Laurin Hans ...
    www.pnp.de

    Die Nürnberg Ice Tigers haben den Vertrag mit Jake Ustorf um ein weiteres Jahr bis zum Ende der PENNY DEL-Saison 2024/25 verlängert. Der 26-jährige Stürmer geht damit in seine vierte Spielzeit für das fränkische DEL-Gründungsmitglied.


    Ice Tigers verlängern mit Jake Ustorf | Nürnberg Ice Tigers
    Die Nürnberg Ice Tigers haben den Vertrag mit Jake Ustorf um ein weiteres Jahr bis zum Ende der PENNY DEL-Saison 2024/25 verlängert. Der 26-jährige Stürmer…
    www.icetigers.de

    Ihren dritten Neuzugang für die Bayernliga-Saison 24/25 hat am Donnerstag die Spvgg Weiden gegenüber der PNP bestätigt – es ist nämlich ein Spieler aus Niederbayern: Christoph Sibler (23) wechselt vom Vizemeister TSV Seebach zum Champion der Landesliga Mitte, wie dessen Sportdirektor Rüdiger Hügel mitteilt.


    Abschied aus Seebach: Christoph Sibler und sein Sprung in die Bayernliga – mit der Spvgg Weiden
    Ihren dritten Neuzugang für die Bayernliga-Saison 24/25 hat am Donnerstag die Spvgg Weiden gegenüber der PNP bestätigt – es ist n ...
    www.heimatsport.de

    Mit Valentin Schmitt, Nick Doktorczyk und Spase Arsov gehören in der neuen Spielzeit drei weitere junge Talente fest zum Kader der ersten Mannschaft des Bayern-Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05. Während Verteidiger Doktorczyk (18) und der offensive Mittelfeldspieler Arsov (18) aus der eigenen U 19 aufrücken, kehrt Linksaußen Schmitt (17) von den A-Junioren des 1. FSV Mainz 05 zu den "Schnüdeln" zurück.


    1. FC Schweinfurt 05: Arsov und Doktorczyk befördert | BFV
    Linksaußen Valentin Schmitt kehrt aus der U 19 des 1. FSV Mainz 05 zu
    www.bfv.de

    2 Transfergerüchte im Umlauf:


    Dem Boulevard-Blatt zufolge wechselt Danilo Soares vom VfL Bochum an den Valznerweiher und soll auch schon einen langfristigen Vertrag unterschrieben haben. Auch wenn letzteres angesichts der 32 Jahre des Brasilianers zumindest etwas skeptisch gesehen werden darf, hält sich das finanzielle Risiko dieses Transfers wohl in Grenzen.

    ... weiterlesen



    Ramon Hendriks hat das Interesse des FC Nürnberg. Die Deutschen haben in De Kuip berichtet und verhandeln über einen Transfer. Der FC Nürnberg will den 22-jährigen Verteidiger aus Feyenoord übernehmen.

    ... weiterlesen

    Zuschauer- und Auswärtsfahrerzahlen der 2. Bundesliga 2023/24 – Die falsche 9
    Zuschauer- und Auswärtsfahrerzahlen der 2. Bundesliga 2023/24 Spieltage In der Galerie findet ihr alle Zuschauerzahlen der Saison 2023/24 – inklusive…
    www.diefalsche9.de

    Der Zuschauerschnitt der 2. Bundesliga lag in der Saison 2023/24 bei 29.236 Zuschauern. Den höchsten Zuschauerschnitt hatte der FC Schalke 04.

    In der Saison 2023/24 waren alle Heimspiele von Schalke, St. Pauli und Osnabrück im Heimbereich ausverkauft.

    Durchschnittlich wurden die Zweitligisten von 2.910 Fans in die Fremde begleitet. Der FC Schalke 04 wurde auswärts am zahlreichsten unterstützt.

    In der Saison 2023/24 haben Schalke und Hamburg bei allen Auswärtsspielen den Gästebereich komplett gefüllt.

    Kontinuität im Torhüter-Team von Erzgebirge Aue: An der Seite von Stammkeeper Martin Männel, Youngster Louis Lord und Eigengewächs Max Uhlig wird auch Tim Kips künftig weiterhin zum Kader gehören. Wie die Veilchen am Dienstag vermeldeten, wurde der Vertrag mit dem 23-Jährigen verlängert. Zur Laufzeit machte der Klub keine Angaben.


    Aues Torhüter-Quartett komplett: Neuer Vertrag für Kips
    Kontinuität im Torhüter-Team von Erzgebirge Aue: An der Seite von Stammkeeper Martin Männel, Youngster Louis Lord und Eigengewächs Max Uhlig wird auch Tim Kips…
    www.liga3-online.de

    Dass beim Fußball-Drittligisten SSV Jahn Regensburg einen Saisonabschluss auf Rang drei vor Beginn der Spielzeit jeder sofort unterschrieben hätte, das ist hinlänglich bekannt. Dass die Oberpfälzer nach dem Abstieg aus der 2.Liga so schnell die Chance bekommen, wieder aufzusteigen, das war so auch wahrlich nicht absehbar.


    Nun ist sie aber da. Dank Mega-Hinrunde – und trotz Mega-Einbruch in der Rückrunde. Und die Chance gilt es aus mehrerlei Hinsicht – vor allem auch aus wirtschaftlichen Gründen – zu ergreifen.


    Der SSV Jahn träumt weiter vom Aufstieg: Riesenchance – einmalige Chance?
    Dass beim Fußball-Drittligisten SSV Jahn Regensburg einen Saisonabschluss auf Rang drei vor Beginn der Spielzeit jeder sofort unterschrieben hätte, das ist…
    www.heimatsport.de

    Beim sportlich kriselnden TSV 1860 geht es im Kampf um die Führung des Traditionsvereins in die nächste Runde. Investor Hasan Ismaik kündigte beim Fußball-Drittligisten unter der Bedingung, dass die Führungsspitze ausgetauscht wird, eine großzügige Finanzspritze an.


    "Ich verspreche euch, ich werde meinen finanziellen Beitrag leisten, wenn 1860 offen für personelle und strukturelle Veränderungen ist. Nur es muss sich etwas ändern", sagte der Mehrheitsgesellschafter der "Löwen" und fügte in einem Facebook-Video vor Berg-Panorama an: "Ich bin bereit für ein Investment in Höhe von 100 Millionen Euro, damit wir 1860 München wieder groß machen."


    TSV 1860: Ismaik kündigt Millionen-Spritze an - mit Bedingungen
    Löweninverstor Hasan Ismaik will sein Engagement beim TSV 1860 München nicht aufgeben und stellt trotz Dauerstreit mit den Vereinsfunktionären weitere 100…
    www.br.de

    Der namhafteste Abgang ist Dennis Grote. Der 37-Jährige war ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft, die 2022/23 den Aufstieg in die 3. Liga schaffte.

    Neben Grote wird auch Alexander Hahn den Verein verlassen. Seit seiner Ankunft im Sommer 2022 absolvierte der 31-jährige Verteidiger 53 Spiele für Preußen (vier Tore).



    Grote und Co. gehen: Münster verabschiedet sechs Aufstiegshelden
    Nach dem Durchmarsch aus der Regionalliga in die zweithöchste Spielklasse werden sich im Sommer die Wege von Preußen Münster und einigen Spielern trennen.
    www.kicker.de

    SC 04 Schwabach im Umbruch

    Eine Reihe an Neuzugängen und Verabschiedungen

    Unterm Strich steht der fünfte Tabellenplatz für den SC 04 Schwabach in der abgelaufenen Saison in der Landesliga Nordost notiert. Dabei fällt das Fazit bei den Verantwortlichen mit gemischten Gefühlen aus, nach einer starken Hinrunde folgte eine enttäuschende Rückserie, die einigen Handlungsbedarf aufzeigte.


    Weiter...

    ... und der erste Neuzugang ist auch schon da! :positiv1:


    1. FC Nürnberg Frauen (@clubfrauen) auf X
    Servus, Meret!👋 #fcn | #clubfrauen | #MitEuch
    twitter.com


    Die 21-jährige Mittelfeldspielerin Meret Günster kommt im Sommer vom MSV Duisburg zum FCN und soll für frischen Wind sorgen.

    ... https://www.fcn.de/news/artike…ster-verstaerkt-den-club/


    Wer Realist geblieben ist, der musste damit rechnen. Trotzdem hat das Team Spaß und Freude ausgestrahlt.

    Cankaya ist der Garant für Kontinuität.

    Projekt Wiederaufstieg kann starten.

    Genau das haben sich die Clubfrauen auch vorgenommen ...


    Clubfrauen nach Abstieg kämpferisch: Wiederaufstieg ist das Ziel
    Nach dem Abstieg aus der Bundesliga laufen bei den Fußballerinnen des 1. FC Nürnberg die Planungen für die zweite Bundesliga auf Hochtouren. Im Sommer steht…
    www.br.de