Beiträge von 1846

    So eine Phase hatten wir auch mal .Das war 03/04 als wir ne Zeit lang fast alles verloren haben, aber damals hat es für uns immer noch gereicht in Reutlingen zu gewinnen.
    Dann wurde der Trainer rausgeschmissen und es ging wieder. Vielleicht solltem an bei euch auch den Trainer wechseln.

    Gegen Südafrika werden sie ja schon noch gewinnen.
    Leider muss dieses Spiel schon wieder in diesem behinderten Weserstadion sein. Da vergeht einem schon die Lust drauf
    Solange sie nicht die BayArena oder das Ostseestadion nehmen, geht es ja noch.

    Zitat

    Original von der_commander
    Nichts für ungut, CrailsheimOlli, aber aus meiner Sicht ist es eben eine Bauernliga. Ich krieg die Krise, in Freiberg, Linx, Lauda etc. antreten zu müssen. Natürlich haben wir das selbstverschuldet, trotzdem gestattest du mir hoffentlich, wenn das für mich Dorfclubs sind :zwinkern:


    Das kommt auf die Ansichtsweise an. Wenn man in Berlin oder London oder so wohnt, sieht das wieder ganz anders aus.

    Natürlich hab es auch das Hinspiel, aber da darf man nicht vergessen das wir damals noch einen Trainer mit Kreisliga-Format hatten.
    Ich sehe das nicht als Arroganz an, als mit Abstand größter Verein der Liga kann man das durchaus auch ein wenig haben.
    Bei uns fehlt zudem mit Robert Henning noch ein früherer U-19-Nationalspieler. Also von dem kann auch noch was kommen. dazu ist Weiller, der letztes Jahr ein absoluter Leistungsträger war, noch nicht richtig auf den Beinen. Eine Gerold Skowranek fällt aus, ebenfalls Stammspieler. Bei Intemperante reicht es immer noch nicht ganz
    Zudem habe ich nie behauptet das wir eine Übermannschaft haben, ich sage lediglich das bei uns noch einiges kommen kann. Was bei euch ist, kann ich ja nicht sagen.

    Das ist nicht korrekt.
    Du hast letztes Jahr gesehen wie wir euch im Rückspiel spielerisch überlegen waren. Dazu ist mit Benjamin Barth ein spiestarker Spieler dazu gekommen. Zudem fehlt mit Holger Wohland noch der etatmäßige Regisseur. Bei uns dauert es immer ein paar Spiele um richtig auf Touren zu kommen, aber dann geht's ab.
    Wenn man sich in eurem Forum umschaut, hat dort ein Benutzer ja auch erkannt, das wir das beste Kurzpassspiel der Liga haben. Das hat natürlich auch eine Rückseite. Wenn das mal nicht klappt, sieht es düster aus.

    Das ist so nicht korrekt. Im Grunde kann man erst nach 17 Spielen einen halbwegs objektiven Blick auf die Tabelle werfen. Eigentlich erst nach dem 34. Spieltag.
    Du musst dir die Tabelle der vergangenen Saison ansehen, da siehst du das wir besser sind/waren. Ihr spielt vielleicht momentan schon am Limit, bei uns ist noch mindestens 30 % Steigerung drin.
    Allein wenn die Verletzten zurück kommen, ist das schon ein enormer Substanz-Gewinn.

    Dieses "nur" möchte ich überhört haben.
    Ich weiß das Reutlingen mit Ulm in keinster Weise mithalten kann. Das fängt schon beim Namen an...
    Am Ende der Saison sieht man wer besser ist.

    Wenn ihr in der ersten halben Stunde ein Tor schießt, kan ndas durchaus passieren. Wenn es zur Halbzeit aber noch 0:0 steht, wird das für euch nicht leicht.
    Info: Der Torwart holft fast jede Flanke runter.

    Bitte Jojo, lass doch dieses Samba sein.


    In welchen Spielen hat er gut gespielt? Dazwischen war nur das Pokalspiel in Au und da war er sicherlich nicht gut, sondern sehr schlecht. Sameisla ist, glaube ich, der unfreundlichste Spieler der Oberliga. Der ist eingebildet, selbstverliebt, abstoßend und hat dazu auch noch eine Zuneigung zu Männern.

    Ich weiß es nicht, aber bei dem könnte ich es mir zumindest gut vorstellen. Das hat ja letztes Jahr ewig gedauert bis er endlich den Vertrag verlängert hat. Zudem war er dann auch noch eine Zeit lang beleidigt, weil er zu der Zeit nur Reserve-Spieler war.
    Mich würde es nicht wundern wenn er das hat. Vor dem Saisonstart gab es genügend Anzeichen das Tembo erstmal spielt, dann hat der in Crailsheim auch noch getroffen und muss dann plötzlich für Sameisla wieder raus - ist das normal?

    Du hast zum Beispiel Johannes Meier vergessen, oder Sören Mende, oder Benjamin Barth und Alper Bagceci. dafür könntest du Christian Sameisla streichen.

    Zitat

    Original von Mannemer
    "Beim SV Waldhof fehlt es an Vereinsbesitz - das ist euer Manko"
    :lool: :lool: :lool: :lool: :lool: :lool: :lool: :lool:


    gell, 1846 :jo:


    Du hast wohl nicht verstanden was ich damit gemeint habe. Damit meinte ich keinerlei die finanzielle Situation, sondern Vereinsbesitz, sprich Anlagen.

    Du hast letztes Jahr gesehen, das wir die besten in der Liga sind. Es kamen noch sehr gute Spiler dazu - da ist das einfach so.
    Das heißt aber noch nicht, dass wir auch Meister werden. Es steht nicht immer der qualitativ beste vorne.
    Wenn es unsere Spieler noch mit der Psyche hinkriegen und nicht immer gleich zusammenbrechen klappt das dieses Jahr.