Beiträge von Teuto

    Hmmm, wenn Du für die kommende Saison nicht meldest, wirst Du ans Ende der Tabelle gesetzt, steigst ab aber die Spiele werden nicht annuliert. Ganz normal für mich.

    Nein. Wenn Du mit "Halle" den HFC (3. Liga) meinst, wirkt sich das nur auf den Abstieg in der Regionalliga aus. ...

    Doch. Wenn es nur einen Absteiger aus der Nordost-Regionalliga gibt ( im Gegenzug gibt es ja 2 Aufsteiger aus den OL Nordost in die RLNO), müssen nur 5 Absteiger aus den beiden OL Platz für die 6 Aufsteiger/Meister aus den Landes/Verbandsligen machen - ergo Relegation der beiden Staffel 14.

    Im Übrigen kommt diesbezüglich ein weiterer "Unsicherheitsfaktor" hinzu: Trotz Meldung für die Oberliga ist man beim 1.FC Neubrandenburg wankelmütig geworden, was die Wahrnehmung des Aufstiegsrechts zur OL betrifft. Es könnte durchaus sein, dass der Landesverband Meck.-Pom. diesmal keine Aufsteiger zur OL meldet. Auch in diesem Fall würde sich die Zahl der Absteiger aus der OL verringern.

    Ja, da hast Du erstmal vollkommen recht. Sieht dann mal gut aus für Rudolstadt ;)

    Nach den Ergebnissen der letzten Wochen, sackt der SC Borea Dresden das Ding ein, wahrscheinlich sogar mindestens als Tabellenzweiter. Allerdings Guenni kann ich Dir folgen. Wenn man die Meldung für die Oberliga nur den Verbänden überlässt und in Sachsen mal wieder keiner will, dann kommt der Sächsische Fußballverbend vielleicht und meldet RB Leipzig II :schreck2:

    Wenn Halle die Klasse hält spielen die 14. noch einen freien Platz aus.

    Nein. Wenn Du mit "Halle" den HFC (3. Liga) meinst, wirkt sich das nur auf den Abstieg in der Regionalliga aus. Kann lustig werden. Auf jeden Fall steigt der Tabellenletzte ab., derzeit der BAK. Verkackt Hansa Rostock aber die 2. Liga, muss deren Zweite aus der Regionalliga zwangsabsteigen und der letzte BAK hält die Klasse. Ist aber irgendwie der falsche thread und hat nichts mit der Oberliga Nordost-Nord zu tun.

    Da es ja wie immer unterschiedliche Quellen gibt... Wieviele Vereine steigen aus dieser langweiligen "Oberliga Berlin Nord" denn fix ab, nachdem CFC Hertha ja endlich weg ist? Ich denke noch mindestens der 15. oder?

    Außer dem CFC Hertha nur noch Fürstenwalde und der Rostocker FC 95.

    Ich weiß leider nicht mehr, wo ich es gelesen habe aber irgendein Verantwortlicher vom Sächsischen Fußballverband wurde gefragt, ob es problematisch ist, wenn 2 Spitzenmannschaften (Taucha, Markranstädt) schon wieder nicht für die Oberliga melden und er antwortete: "ist schade, aber dieses Mal sind wir ja in der komfortablen Situation, dass wir 4 Bewerber haben". Kein Wort von einer Mindestplatzierung und der sollte es wissen. Ich bin sowieso nicht der Meinung Guenni, dass das der NOFV entscheidet. Aufsteiger in die Oberliga melden die Landesverbände - dachte ich immer.

    Also wohl 19er Liga.

    dann wird wohl durch vermehrten Abstieg reduziert, oder ? was ist Sollstärke ?

    Sollstärke ist 16 und die soll so erreicht werden, dass es immer 4 Absteiger gibt, bis es passt. Aus der untergeordneten Landesklasse gibt es dieses Jahr aus 3 Staffeln 3 Aufsteiger, nächste Saison bei nur noch 2 Staffeln 2 Aufsteiger. Auch oben kann sich etwas tun, wenn Zorbau aufsteigt und der VfL Halle 96 nicht aus der Oberliga absteigt. In diesem Fall wären es kommende Saison 17 statt 19 Mannschaften.

    Sehr beteiligt waren die Chaoten der von den Schweinen (ex-"Jungsturm", inzwischen zurecht vom Verfassungsschutz verboten) eingeladenen Ultras von ZSKA Sofia (antisemitisches Asipack - googelt mal). Die "Juden-Jena" Rufe wurden komischerweise nicht erwähnt, sind aber nicht neu und passen zu diesem preußischen (historisch niemals thüringischen) Scheißhaußen.


    Das Ding ist längst nicht mehr nur ein sportliches, sondern auch schon lange ein politisches Derby.

    Oberligen, die von mehr als einem Landesverband veranstaltet werden, sind immer dort gelistet.

    Und sind dazu die einzig wahren "Oberligen" im Sinn vom oberhalb der Verbände. Alle anderen (Westfalen, Hessen und und und sind Verbandsligen, in Bayern ist sogar die Regionalliga eine Verbandsliga. :zwinker: