Beiträge von 1908er

    Schön, dass Damaceno voll drin war. Ansonsten ein Gegner, der in allen Belangen keine Herausforderung war. In der Abwehr viel zu langsam, in der Offensive ohne Ideen. Warum Köksal oder Löchelt?

    Ach ja. In so einem Spiel könnte man doch mal bei Freistößen etwas ausprobieren statt immer direkt und ungefährlich drauf zu schießen. Aber, auch gegen so eine Mannschaft muss man erst mal 8 Tore schießen und Heia, Fussball live gesehen, das war fast wie das erste frisch gezapfte Bier im Juni.

    Das stimmt endlich wieder Fußball im Stadion am Samstag ist ja gleich das nächste Spiel gegen Gegen Waldorf

    Bescheidene Frage in die Runde: Läuft bei Euch FuPa "normal"?


    Bei mir ist u.a. seit knapp einer Woche die Startseite "eingefroren".


    Sowohl über die App als auch über die Webseite.

    Das habe ich auch bemerkt

    Sorry, klingt für mich total unglaubwürdig. Mit 31 Jahren wäre er überhaupt kein Kandidat für Glibo und dann noch ein Weltenbummler. Würde so überhaupt nicht zur Wormatia unter dem Führungsduo Hess/Glibo passen.


    Zu Damaceno: schön. Allerdings nach 1 Jahr Pause wird er lange brauchen bevor er die Qualität von früher hatte.

    Wenn es da steht Wird es sicher stimmen Gehe ich mal davon aus

    Schleswig-Holstein SV Eichede

    Hamburg: Tus Osdorf

    Bremen: SFL Bremerhaven

    Niedersachsen: Kickers Emden Lupo Martini Wolfsburg


    NOFV-Nord: 1. FC Lok Stendal

    NOFV-Süd: VFC Plauen


    Westfalen: FC Gütersloh Westfalia Herne

    Niederrhein: 1. FC Kleve oder VFB Hilden

    Mittelrhein: Siegburger SV 04


    Rheinland-Pfalz/Saar: Wormatia Worms Arminia Ludwigshafen

    Hessen: FC Hanau 93

    Baden-Württemberg:

    FV Lörrach

    SSV Reutlingen 05

    Sind dann anscheinend wohl nicht im guten auseinander gegangen Reichel und Der VFR


    Ich hätte in der nächsten Saison eh lieber jemand neues im Tor gesehen

    Puma: ich habe die Aussage von wormatianer96 anders interpretiert. Ich habe es so verstanden, dass der "Neue" nicht für die gleiche Position gedacht sei. Das beruhigt natürlich auch, ist aber im Bezug auf Dahlke eine andere Wichtung. Aber da hilft eh nur Abwarten als Außenstehender.

    Ich dachte für Reichel hätte man eine Option gehabt? Warum zieht man die nicht? Oder, warum lässt man Optionen in den Vertrag schreiben und nimmt sie nicht wahr? Ich denke schon, dass Reichel für die OL ein guter Mann war, RL ist aber das Maximum. Er ist für einen Torwart schon ein bisserl klein,

    Ach ja, bei Dahlke denke ich, dass er aufgrund seiner körperlichen Präsenz ein guter OL-Stürmer ist. Den technisch anspruchsvolleren Fussball in der RL sehe ich bei ihm nicht.

    So groß ist der unterschied zur Regionalliga und Oberliga auch nicht