Beiträge von Trantor

    Man darf das gerne anders sehen. Übrigens ist das nicht schlimm das man was neues macht ...man sollte nur nicht so tun als würde man irgend eine Tradition hochhalten.


    Was steckt denn noch an FC DNA im neuen Verein? Nur weil man im Brötzinger Tal spielt? Das zwar ganz nett geworden ist aber auch leider so viele Fehler hat das man sich mehr als Oberliga da nichtmal vorstellen mag. Ja da steckt viel Arbeit drin aber hei es ist das beste Beispiel dafür wie man ein Stadion baut das alle Lust aufs Spiel raubt . Der Zaun hinter dem Tor der es unmöglich macht ein Spiel von dort aus gut Anzusehn. Keine Stehränge auf der Tribünenseite bis auf die Terasse vom Clubhaus auf der Gegengerade wo man stehen könnte komplett Sitzschalen die kein Mensch brauch.


    Aber ich schweife ab. Fakt bleibt vom FC ist nichts übrig gebliebenen also sollte man auch nicht so tun als wäre das so.

    Vereinsrechtliche spitzfindigkeiten ... Man hat die Satzung und den Registereintrag des VFR übernommen und Formal nur den Namen geändert um das Spielrecht zu erhalten.


    Wow und das ändert jetzt was? Ok du hast Recht: der CFR ist das Sinnbild deutscher Fußball-Tradition. Wenn man zwei Vereine kaputt gewirtschaftet hat dürfen die sich zusammen tun und haben dann doppelt so viel geile erfolgreiche VereinsGeschichte.

    Da geht es nicht drum ob der CFR ein Nachfolgeverein des FCP ist oder nicht. Ich geh übrigens selbst ab und an hin.


    Der CFR hat mit dem FCP nichts gemeinsam es ist ein eigenständiger Verein der eben in seinem kurzen Dasein noch wenig erreicht aber eine gute Entwicklung gemacht hat.


    Das reicht doch. Welche Titel hat der CFR denn mit der Herrenmannschaft geholt? Einmal Verbandsliga Vize und einnmal Pokalvize.


    Der Traditionsverein FCP hat halt ne hundertjährige Geschichte .


    Bei der Fusion wurde auf alles geschissen was am FC gut war und heute will man sich mit der Tradition schmücken?


    Das ist wie in Hoffenheim die sich 1899 nennen aber erst seit den 50er Jahren ne Fußballabteilung haben.


    Hei ich schreibe hier oft genug über den CFR und drück denen auch die Daumen.


    Tradition hat der Verein dennoch nicht .

    Dem ist kaum was hinzuzufügen. Azsser das ich ab heute Villingen die Daumen drücke ... Unsympathischer kann ein Verein kaum sein. Bei 3:0 muss man gewisse Dinge nicht machen.


    Sei es drum und sehn wir was positives knapp 1600 Zuschauer davon maximal 100 bis 150 aus Aspach zeugen davon das in Pforzheim das Intresse an höherklassigen Spielen durchaus vorhanden ist. Jetzt muss nur der Verein mal wollen.

    Pforzheim Asbach Halbzeit 0:2



    Pforzheim viel zu statisch findet keinen Zugriff auf die agileren ind wacheren Aspacher die allerdings auch nicht überlmächtig agieren.


    Das zweite Tor mit Potential für Arnd Zeiglers Kacktor des Monats.


    Pforzheim miss ne Schippe drauflegen sonst geht hier heute nix...


    Bin gespannt auf die offizielle Zuschauerzahl ich schätze um die 1000.

    Was hat Pforzheim denn zu bieten? Also die 10 Vollsaufs die ab und an ne Fahne schwenken Würd ich nicht zählen. Fan und Zuschauertechnisch sind Pforzheim und Göppingen gleich auf. Das verhunzte neue Brötzinger Tal kann kaum mehr als 2000 Gäste vertragen. Aber wenn man Aspachs Zuschauerschnitt anschaut muss man schon fragen was die da oben wollen...

    Jetzt muss ich doch mal fragen... Wo kommt in Villingen das Geld her? Ich meine ja klar tolle Entwicklung aber ich meine nehmen wir mal an beide Teams gehn ne Klasse rauf... Das sind doch locker 3 bis 500000 Euro Mehrkosten pro Jahr


    Sind die in Villingen so einfach zu stemmen?

    Nun mit dem Geld das tur Verfügung steht ist eie Regionalliga auch schwer zu Schultern. Und was hilft es wenn man dort dann ein Jahr lang Woche für Woche durch die Mangel gedreht wird?


    Rauf macht nur Sinn um dort zu bleiben. Ohne Mäzene brauchst du ein oder zwei Jahre um das Umfeld entsprechend mit hochzuziehen und auch entsprechend weiter Sponsoren zu gewinnen. Pforzheim ist leider eine Stadt ohne Riesen Firmen. Die Zahl der möglichen Sponsoren für die eine Regionalliga interessant ist hält sich in Grenzen .

    Durch den ganzen Club müsste ein Ruck gehen... Diesen nötigen Aufstiegs Spirit hab ich bisher beim CFR nie gespürt. Ich hab manchmal das Gefühl man will eigentlich gar nicht hoch.

    Pforzheim fehlen die Mittel um einen Sieg auch mal zu erzwingen wenn es nicht läuft wie gedacht. Ein Söckeler und Calligiuri machen da halt den Unterschied ...

    Du wirst in Pforzheim in dieser Liga einfach nicht mehr Leute im Stadion haben. Das Umfeld ist fußballbegeistert aber es ist halt die fünfte Liga.


    Und dann auch noch ein Gegner wie Denzlingen.


    Mit den Zahlen bist du trotzdem in den Top 5 der Liga im Zuschauer Schnitt.

    sagen wir mal so...der drops ist noch nicht gelutscht.


    Pforzheim aktuell gut in Form... die Spitzenteams schenken sich keine Verschnaufpause.


    Ich sehe Aspach und Villingen am Ende trotzdem vorne ... Villingen investiert massiv (Söckeler/Calligiuri)


    und Aspach hat natürlich ne enorme Breite im Kader.


    Bei Pforzheim fehlt mir immer das klare Signal "JA wir wollen oben angreifen"


    Allemal wird es wohl noch spannend

    Nun am Mittwoch im Nachholspiel gegen Backnang zeigt sich ob man nochmal in Schlagdistanz kommt oder ob man die Runde in Ruhe und ohne Druck zu Ende spielen kann.


    gewinnt man am Mittwoch zuhause gegen Backnang dann ist man auf 3 Punkte an Platz 2 herangerückt.


    Villingen und Aspach nehmen sich nochmal im Nachholspiel im April gegenseitig Punkte weg.


    Der Trainerwechsel hat auf jedenfall einen Effekt.


    Bin gespannt wo die Reise hingeht