Beiträge von Nestor BSC

    Ich tippe mal auf Portugal, das im Finale Brasilien knapp schlägt!


    Siehe Ronaldo, der zuletzt mit Real Madrid dreimal hintereinander CL-Sieger wurde!


    Und: Bei der EURO 2016 gewann Portugal gegen den damaligen Gastgeber Frankreich im Finale nicht durch einen CR7-Tor, sondern jemand anderes hat das entscheidende Tor gemacht (1:0 nach Verlängerung)!

    Das Gebiet der RL Nordost ist mehr als doppelt so groß wie das Bundesland Niedersachsen. Incl. Berlin sind es 6 Städte, die 200.000 und mehr Einwohner haben. Darunter wird es dann schon merklich dünner. Und wenn ich den gesamten Bereich den Norddeutschen Fußballverbandes nehme, sind die Zahlen schon recht ähnlich.
    Fakt ist, dass sich der MDR und der RBB in ihrer Berichterstattung der Liga annehmen. Der NDR hingegen nicht. Ergo können die dortigen Clubs auch Geld aus der Bandenwerbung generieren, was so in der RL Nord nicht möglich ist.

    Aber, Mecklenburg-Vorpommern (RL Nordost, mit TSG Neustrelitz) ist auch im NDR-Sendegebiet...

    In Berlin ist es so (als Unterbau der OL NOFV-Nord):


    6. Liga: Berlin-Liga (eine Staffel)
    7. Liga: Landesliga Berlin, Staffel 1 + 2
    8. Liga: Bezirksliga Berlin, Staffel 1 - 3
    9. Liga: Kreisliga A (Berlin), Staffel 1 - 4
    10. Liga: Kreisliga B (Berlin), Staffel 1 - 6


    Brandenburg (auch als Unterbau der OL NOFV-Nord):


    6. Liga: Brandenburg-Liga (eine Staffel)
    7. Liga: Landesligen Nord und Süd (zwei Staffel)
    8. Liga: Landesklassen Nord, Ost, Süd und West (vier Staffel)


    Im Unterbau der OL NOFV-Nord gibt es also nur in Mecklenburg-Vorpommern eine Verbandsliga!

    Am Ende werden wohl sowohl HSV (Prognose: Sieg gegen Gladbach), als auch Wolfsburg (Prognose: Remis gegen Köln, Niederlagen gegen Kiel) die Segel streigen müssen...

    Ob nun Hamburg oder Wolfsburg mit runter geht, kann Köln eigentlich egal sein. Würden beide den höchsten Etat in Liga 2 haben, und somit der größte Kölner Konkurrent sein.


    Holstein Kiel ist es auch egal gegen wen sie die Relegation gewinnen. :zwinker:

    Ich sage schonmal voraus:


    HSV schlägt Gladbach knapp, aber die Wölfe holen gegen Köln ein Unentschieden - HSV steigt somit direkt ab, und die Wölfe gehen in die Relegation gegen Kiel, und steigen am Ende ebenfalls ab, weil sie zu schwach sind, gegen die Störche!


    Also: Sowohl HSV, als auch Wolfsburg begleiten Köln mit nach unten!

    Und wenn der HSV doch absteigt.... :bekloppt: Dann dürfen sie halt zu Dynamo, Union, Magdeburg, Braunschweig, Bochum, Bielefeld, usw. und müssen nicht mehr zu RB, Hopfenheim, Wolfsburg, Augsburg, Mainz, etc. :lol:

    Wenn der HSV absteigt, könnten die Wölfe den HSV ebenfalls in Liga Zwei folgen (oder, HSV folgt den Wölfen auf dem Weg nach unten), bei einer Gesamt-Relegationsniederlage in einem Nordderby gegen Kiel!

    Den Bundesligaabstieg wird Titz nicht mehr verhindern können.

    So, wie es aussieht, wird er es doch noch verhindern können, zumindest den direkten Abstieg!


    Bis vor Kurzem habe ich auch gedacht, wer noch an den HSV-Klassenerhalt glaubt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann...

    Es spielen voraussichtlich folgende Mannschaften in der kommenden Saison in der RL Bayern:


    TSV 1860 München (Absteiger aus der 2. Liga, keine Lizenz in der 3. Liga)

    FC Bayern München II

    FC Augsburg II

    FC Memmingen

    FV Illertissen

    1. FC Nürnberg II

    FC Ingolstadt 04 II

    1. FC Schweinfurt 05

    TSV 1860 Rosenheim

    Wacker Burghausen

    VfR Garching

    SpVgg Bayreuth

    TSV Buchbach

    SV Schalding-Heining

    Greuther Fürth II

    SV Seligenporten

    VfB Eichstätt (Aufsteiger aus Bayernliga Nord)

    FC Unterföhring (Aufsteiger aus Bayernliga Süd)

    FC Pipinsried (Aufsteiger aus Bayernliga Süd)


    Damit spielen 19 Mannschaften in der RL Bayern (Grund, siehe oben). Es gibt diesesmal nur einen sportlichen Absteiger aus der RL Bayern, die zweite Mannschaft von 1860 München musste dagegen quasi zwangsabsteigen (Grund, siehe oben)!



    1860 München hat damit diesesmal einige Derbys, nämlich gegen: Bayern München II, FC Augsburg II, FC Ingolstadt 04 II, 1860 Rosenheim, Wacker Burghausen, VfR Garching (bei München), TSV Buchbach, FC Unterföhring (bei München), FC Pipinsried

    Soweit ich weiß, spielen folgende Mannschaften in der kommenden Saison in der RL Nord:


    SC Weiche Flensburg 08 (Zusammenschluss aus ETSV Weiche Flensburg (bisher auch RL Nord) und Flensburg 08 (zuletzt Schleswig-Holstein-Liga))
    VfL Wolfsburg II

    VfB Lübeck

    Hamburger SV II

    TSV Havelse

    Eintracht Norderstedt

    VfB Oldenburg

    SV Drochtersen/Assel

    1. FC Germania Egestorf/Langreder

    Hannover 96 II

    Eintracht Braunschweig II

    Lüneburger SK Hansa

    FC St. Pauli II

    VfV 06 Hildesheim

    BSV SW Rehden

    SSV Jeddeloh (Aufsteiger aus OL Niedersachsen)

    Eutin 08 (Aufsteiger aus der Schleswig-Holstein-Liga)

    FC Altona 93 (Aufsteiger aus OL Hamburg)



    Damit gibt es aus der 3. Liga keine Absteger (RL-Meister SV Meppen stieg zudem auch auf)!



    Damit sind folgende Bundesländer so oft vertreten:



    Niedersachsen: 11x, Schleswig-Holstein: 3x, Hamburg: 4x, Bremen: keiner

    Soweit ich weiß, setzt sich die RL Nordost in der neuen Saison wie gefolgt zusammen:


    FC Energie Cottbus

    BFC Viktoria 89

    SV Babelsberg 03

    Berliner AK 07

    Wacker Nordhausen

    FC Oberlausitz Neugersdorf

    Hertha BSC II

    1. FC Lok Leipzig

    VfB Auerbach

    Union Fürstenwalde

    ZFC Meuselwitz

    BFC Dynamo

    FSV Luckenwalde

    Budissa Bautzen

    TSG Neustrelitz

    VSG Altglienicke (Aufsteiger aus OL NOFV-Nord)

    BSG Chemie Leipzig (Aufsteiger aus OL NOFV-Süd)

    Germania Halberstadt (Aufsteiger aus OL NOFV-Süd, Vizemeister)


    Damit gibt es diesesmal kein Absteiger aus der dritten Liga (RL-Meister Jena stieg zudem auf), und diesesmal auch keine sportlichen Absteiger aus der Regionalliga Nordost!


    Folgende Bundesländer sind somit so oft vertreten:


    Berlin: 5x, Brandenburg: 4x, Mecklenburg-Vorpommern: 1x, Sachsen-Anhalt: 1x, Sachsen: 5x, Thüringen: 2x