Beiträge von Trantor

    Was hat Pforzheim denn zu bieten? Also die 10 Vollsaufs die ab und an ne Fahne schwenken Würd ich nicht zählen. Fan und Zuschauertechnisch sind Pforzheim und Göppingen gleich auf. Das verhunzte neue Brötzinger Tal kann kaum mehr als 2000 Gäste vertragen. Aber wenn man Aspachs Zuschauerschnitt anschaut muss man schon fragen was die da oben wollen...

    Jetzt muss ich doch mal fragen... Wo kommt in Villingen das Geld her? Ich meine ja klar tolle Entwicklung aber ich meine nehmen wir mal an beide Teams gehn ne Klasse rauf... Das sind doch locker 3 bis 500000 Euro Mehrkosten pro Jahr


    Sind die in Villingen so einfach zu stemmen?

    Nun mit dem Geld das tur Verfügung steht ist eie Regionalliga auch schwer zu Schultern. Und was hilft es wenn man dort dann ein Jahr lang Woche für Woche durch die Mangel gedreht wird?


    Rauf macht nur Sinn um dort zu bleiben. Ohne Mäzene brauchst du ein oder zwei Jahre um das Umfeld entsprechend mit hochzuziehen und auch entsprechend weiter Sponsoren zu gewinnen. Pforzheim ist leider eine Stadt ohne Riesen Firmen. Die Zahl der möglichen Sponsoren für die eine Regionalliga interessant ist hält sich in Grenzen .

    Durch den ganzen Club müsste ein Ruck gehen... Diesen nötigen Aufstiegs Spirit hab ich bisher beim CFR nie gespürt. Ich hab manchmal das Gefühl man will eigentlich gar nicht hoch.

    Pforzheim fehlen die Mittel um einen Sieg auch mal zu erzwingen wenn es nicht läuft wie gedacht. Ein Söckeler und Calligiuri machen da halt den Unterschied ...

    Du wirst in Pforzheim in dieser Liga einfach nicht mehr Leute im Stadion haben. Das Umfeld ist fußballbegeistert aber es ist halt die fünfte Liga.


    Und dann auch noch ein Gegner wie Denzlingen.


    Mit den Zahlen bist du trotzdem in den Top 5 der Liga im Zuschauer Schnitt.

    sagen wir mal so...der drops ist noch nicht gelutscht.


    Pforzheim aktuell gut in Form... die Spitzenteams schenken sich keine Verschnaufpause.


    Ich sehe Aspach und Villingen am Ende trotzdem vorne ... Villingen investiert massiv (Söckeler/Calligiuri)


    und Aspach hat natürlich ne enorme Breite im Kader.


    Bei Pforzheim fehlt mir immer das klare Signal "JA wir wollen oben angreifen"


    Allemal wird es wohl noch spannend

    Nun am Mittwoch im Nachholspiel gegen Backnang zeigt sich ob man nochmal in Schlagdistanz kommt oder ob man die Runde in Ruhe und ohne Druck zu Ende spielen kann.


    gewinnt man am Mittwoch zuhause gegen Backnang dann ist man auf 3 Punkte an Platz 2 herangerückt.


    Villingen und Aspach nehmen sich nochmal im Nachholspiel im April gegenseitig Punkte weg.


    Der Trainerwechsel hat auf jedenfall einen Effekt.


    Bin gespannt wo die Reise hingeht

    Glaubt man kaum dass er so alt ist... Man könnte ihm Söldnertum unterstellen wenn er nicht so ein Klasse Typ wäre. Das der KSC allerdings in der Verbandsliga starten darf ist ein absolutes unding.

    Rochus-Rex im Grunde stimme ich dir da zu. Aber die Mannschaft funktioniert nur wenn sie nach vorne Attacke macht. in den paar minuten wo man dann Oberachern offensiv angegangen ist - war man deutlich stärker. Die CFR Mannschaft hat eine offensive Grundausrichtung - da passt diese Christian Eichner Taktik einfach nicht. Yannik Sagert war ein Totalausfall und ohne Maurizio in der IV wäre der CFR im eigenen Stadion unter die Räder gekommen.


    Ein gutes Pressing vom Gegner und der CFR ist aus dem Spiel - das kann doch nicht sein. Schade - wieder ein Jahr verschenkt anstatt einen Schritt vor geht man in der Saison 2 Schritte zurück

    Grottenschwaches Spiel von Pforzheim. Pforzheim hat in dieser Saison nichts mit den vorderen Plätzen zu tun. Pforzheim kam erst nach dem glücklichen Ausgleich etwas besser ins Spiel ... Oberachern giftig gallig und vom Schiri sehr milde bewertet.


    Pforzheim immer nen Schritt zu spät.


    Für mich ein furchtbares Spiel