Spfr. Dorfmerkingen

  • "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Leider hat's nicht ganz zum Sieg gereicht. Aber 1:1 gegen Bissingen ist trotzdem ein achtbares Ergebnis . https://www.schwaebische.de/la…inute-_arid,11103523.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben Michael Schindele vom SSV Ulm verpflichtet


    https://www.fupa.net/berichte/…ael-schindel-2456498.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Dorfmerkingen trifft auf unberechenbaren Gegner. Und ich hoffe, die SFD bringen einen Dreier aus Sandhausen mit.
    https://www.schwaebische.de/la…egner-_arid,11105592.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Ex-Normanne Veljko Milojkovic verlässt Dorfmerkingen und wechselt zum SV Fellbach. Damit haben die Dorfmerkinger keinen Spieler mehr im Kader, der aus dem Raum Gmünd kommt.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Leider hat sich Dorfmerkingens Torjäger Daniel Nietzer in Sandhausen verletzt und fällt am Samstag gegen den CfR Pforzheim definitiv aus. Vermutet wird, dass es sich um einen Muskelfaserriss handelt.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Dorfmerkingen freut sich auf Gastspiel in Degerloch
    https://www.schwaebische.de/la…h-was-_arid,11111917.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • SFD-Trainer Helmut Dietterle im Interview
    https://www.stuttgarter-nachri…9btizVgu6Z8gRR5QwwSIvyJ30

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Dorfmerkingen freut sich auf das Gastspiel des SGV Freiberg, mit dem seit vielen Jahren eine freundschaftliche Verbundenheit besteht


    https://www.schwaebische.de/la…sspur-_arid,11118822.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Dorfmerkinger Aufholjagd wird nicht belohnt
    https://www.fupa.net/berichte/…fen-anfangsp-2508777.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Fabian Weiß kehrt vom TSV Essingen nach Dorfmerkingen zurück. Benjamin Schiele geht den umgekehrten Weg und wechselt von den SFD zurück nach Essingen.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Weitere Neuverpflichtung in Dorfmerkingen


    +++ WEITERE NEUVERPFLICHTUNG +++
    Noah Feil wechselt zu den Sportfreunden Dorfmerkingen. Der ehemalige Drittligaspieler (VfR Aalen, Saison 18/19) wechselte zur aktuellen Saison zum TSV Ilshofen, beendete dort aber vorzeitig seinen Vetrag. Nach sechsmonatiger Pause greift der Mittelfeldspieler wieder an und möchte zussmmen mit den Sportfreunden den Klassenerhalt schaffen.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Derzeit auch auf der Ostalb ungewohnt: Das Testspiel der SF Dorfmerkingen in Unterkochen musste gestern abgesagt werden weil zu viel Schnee auf dem Platz lag
    https://www.gmuender-tagespost…stspiel-abgesagt/1863018/

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Dorfmerkingen gewinnt Testspiel-Derby in Hofherrnweiler
    https://www.schwaebische-post.…ofherrnweiler-30/1864074/

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Dorfmerkingen mit guten Aussichten auf den Klassenerhalt. Und der Zusammenhalt im Verein ist wirklich hervorragend.


    https://www.fupa.net/berichte/…jK0Vk4Bj6s7CjBUkj4MiIZDl0

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Knappe Testspielniederlage gegen Regionalligist Illertissen


    https://www.schwaebische.de/la…OVjYvdZAw3ZVe7lVXwDNf1NKY

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Eine Meldung aus Dorfmerkingen, wo die zweite Mannschaft traditionell einen sehr hohen Stellenwert hat.



    Nachdem zur aktuellen Saison nun Gewissheit herrscht, laufen die Planungen für die kommende Saison auf Hochtouren.
    Unser Kreisliga A-Team wird in der kommenden Saison von Stefan Schill trainiert - ehemals Kapitän unserer 1. Mannschaft und bis 2016 Trainer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1899 e.V.. Er übernimmt das Amt von Matthias Hauf, mit dem die Sportfreunde knapp drei Jahre lang erfolgreich zusammengearbeitet haben. Die SfD-Familie bedankt sich recht herzlich bei Matthias Hauf und hofft, dass wir uns bei einem passenden Anlass noch gebührend verabschieden dürfen.
    Neben dem bisherigen Co-Trainer Phillipp (Pius) Baum wird auch unser bisheriger Oberliga-Spieler Nicolai Sauer als Co-Trainer und Spieler der Kreisliga A-Mannschaft zur Verfügung stehen. Mit diesem schlagkräftigen Trio und jungen, hungrigen Spielern aus den eigenen Reihen und der Region wollen die Sportfreunde gezielt den Weg in Richtung Bezirksliga angehen und einen guten Unterbau für die Oberliga formen.
    Auch bei der Oberliga-Mannschaft laufen die Planungen. Mit den meisten Spielern ohne Vertrag wurde gesprochen. Alle haben bisher signalisiert, dass sie sich bei den Sportfreunden sehr wohl fühlen und gerne in Dorfmerkingen weitermachen würden. Die noch ausstehenden Gespräche laufen ab kommender Woche, so dass wir schon bald weitere konkrete Fakten zu Personalien liefern können.
    Wir wünschen Euch allen ein schönes Wochenende.
    Eure Sportfreunde ⚫️⚽️

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Zwei Neue für Dorfmerkingen


    https://www.gmuender-tagespost.de/p/1895972/


    Anscheinend gibt es bei den SFD so gut wie keine Abgänge

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Ab kommenden Mittwoch, mit Beginn der Lockerung der Corona Auflagen, bereiten sich die Sportfreunde Dorfmerkingen auf die 43. Spielzeit der Fußballoberliga BW und die 13. als fünft höchste Spielklasse in Deutschland, auf die Spielsaison 2020/21 vor. Dem Trainerteam Dietterle/Wick stehen 20 Spieler und 2 Torhüter zur Verfügung.

    Neben den Neuzugängen, Maximilian Eiselt (TSV Ilshofen), Tim Schweizer ( TSV Neu-Ulm) und Kadir Ciraci (Spvgg. Ansbach) ist man bei den Sportfreunden stolz, mit den Spielern der vergangenen Saison auch das 2.Oberligajahr zu bestreiten. Yannick Schmidt, Kevin Renner (beide Langzeitverletzte) und Tim Brenner, (nach seinem einjährigen Auslandsstudium), rücken wieder in den Kader. Den Verein verlassen haben Fabio Mango (SV Neresheim); Philipp Schiele (SV Waldhausen); Michael Wende (Ziel unbekannt) und Andreas Mayer (Ziel unbekannt).

    Bei den Sportfreunden ist man sich auf die schwere der bevorstehenden Oberligasaison bewusst. Mit 21 Teams startet voraussichtlich ab Anfang September die neue Spielsaison. Neu hinzugekommen zu den bisherigen Teams sind Astoria Waldorf II mit ihrem Co Trainer und ehemaligen Dorfmerkinger Spieler Michael Stickel, FV Lörrach-Brombach, TSG Backnang und der quotientenbeste Zweitplatzierte der Verbandsligen, 1. FC Bruchsal. Mit mehr als 30 Trainingseinheiten und (sofern möglich) zehn Vorbereitungsspielen, hofft man im Dorfmerkinger Lager, die Corona Pandemie gut überstanden zu haben und gut vorbereitet die neue Spielsaison starten zu können.

    Trainingsauftakt: Mittwoch, 01.07.2020, 18.30 Uhr

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II