1. FC Erlensee im Pokal

  • Heute ist der 1.FC Erlensee im Pokal im Einsatz!


    Kreispokal Hanau 20/21 - Viertelfinale

    Gespielt wird beim FSV Bischofsheim. Anstoß ist um 19.30 Uhr.

    Im Halbfinale würde dann die SG Bruchköbel oder der SC 1960 Hanau warten.

    Mögliche Final Gegner: 1. FC Hochstadt / TSV Niederissigheim / Germania 08 Dörnigheim / Dörnigheimer SV.

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Der 1.FC Erlensee gewinnt sein Pokal Spiel in Bischofsheim mit 4:0.

    & zieht so in das Halbfinale ein!

    Im Halbfinale wartet nun der SC 1960 Hanau.

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Im Halbfinale konnte man den SC Hanau mit 4:1 nach Verlängerung besiegen!

    Nach 90.Minuten stand es 1:1.

    Nach 120.Minuten dann doch deutlich mit 4:1.


    Heute steht das Finale auf dem Programm.

    Gegner ist Germania 08 Dörnigheim.

    Anstoß ist um 16 Uhr.

    Gespielt wird im Herbert-Dröse-Stadion in Hanau.

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Der 1.FC Erlensee ist Kreispokalsieger!


    Im Finale wurde man der Favoritenrolle gerecht und besiegte Germania Dörnigheim mit 5:0.

    Gespielt wurde vor 400 Zuschauern im Hanauer Herbert-Dröse-Stadion!


    Dadurch konnte man sich die Teilnahme am Hessenpokal sichern! :positiv1:

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Nach dem Pokal ist vor dem Pokal :lol:


    Gestern noch das Pokal Finale der Saison 20/21 gewonnen!

    Heute steht schon die erste Runde der Saison 21/22 auf dem Programm!


    Kreispokal Hanau 21/22 - 1.Runde

    Der 1.FC Erlensee spielt heute in Schöneck.

    Gegner ist der SV Oberdorfelden aus der KOL.

    Anstoß ist um 16 Uhr.

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • 24 Stunden nach dem Pokalsieg war der FCE heute im Erstrunden Spiel beim SV Oberdorfelden (KOL) gefordert.


    Erlensee gewann das Spiel ohne Probleme mit 10:0 & zieht in die zweite Runde ein!

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Durch den 5:0 Kreispokalsieg über Dörnigheim ist man in den Hessenpokal eingezogen!


    Dort spiet man jetzt bei den Sportfreunde Seligenstadt (Gruppenliga).

    Gespielt wird am 25.August um 19.30 Uhr.

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“