Ratingen 04/19 - 1. FC Kleve

  • Zitat

    Über Lamidi gibt es nichts zu diskutieren


    Mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Kleve am Sonntag (15 Uhr) im Keramag-Sportpark endet für Ratingen 04/19 die Winterpause in der Oberliga. Trainer Frank Zilles will die "wenig zufriedenstellende Hinrunde aufpolieren". Die Gäste liegen einen Platz und Zähler vor dem Tabellen-14., der zehn Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz hat. Die Generalprobe für die Partie gegen Kleve ist in jedem Fall geglückt: Mit 8:2 (4:1) gewann 04/19 das letzte Testspiel der Vorbereitung gegen Concordia Wiemelhausen aus der Westfalenliga.

    Lesen: https://www.fupa.net/berichte/…i-gibt-es-ni-2615654.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Sturmtief Sabine hat den Fußball gestoppt. Der Verband Niederrhein sagte am Sonntagmorgen alle Spiele ab, die für nachmittags geplant waren.


    Umut Akpinar, Trainer des Oberligisten 1.FC Kleve, war froh, dass er mit seiner Mannschaft nicht die Fahrt zum Spiel bei Ratingen 04/19 antreten musste. „Die Absage war die richtige Entscheidung. Bei diesem Wetter wären wir nachmittags nur ungern unterwegs gewesen“, sagte Akpinar. Ein neuer Termin für die Partie des 1. FC Kleve in Ratingen steht noch nicht fest.


    https://www.fupa.net/berichte/…ittwoch-nach-2616031.html



    ps: Nachholtermin ist der kommende Mittwoch, 19. Februar, 20 Uhr!

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Zitat

    04/19 verliert erneut zu Hause
    Im Nachholspiel gegen den 1. FC Kleve unterliegt der Oberligist mit 1:2


    Oberligist Ratingen 04/19 muss auf den ersten Heimsieg seit August 2019 weiter warten. Auch das Nachholspiel am Mittwochabend gegen den 1. FC Kleve brachte dahingehend nichts Neues, die Gäste zogen durch den 2:1-Sieg an den Ratingern vorbei, die damit wieder auf Platz 14, den ersten Nichtabstiegsplatz, zurückgefallen sind.


    https://www.fupa.net/berichte/…eut-zu-hause-2619638.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Start in die neue Saison. Es geht wieder gegen Kleve.



    Ratingen 04/19 gibt sich zurückhaltend

    Der Oberligist startet am Sonntag zu Hause gegen Kleve mit neuem Trainer und gleich zwölf Zugängen.


    Martin Hasenpflug geht in seine erste Saison als Cheftrainer einer Senioren-Mannschaft – und dann ist es für ihn bei Ratingen 04/19 gleich eine Mammut-Aufgabe. Die Oberliga ist auf 23 Mannschaften angewachsen, weil es aufgrund des Abbruchs der Vorsaison durch die Coronavirus-Pandemie zwar keine Ab-, aber gleich sechs Aufsteiger gab. Und da die Übermannschaft der vergangenen Spielzeit, der SV Straelen, nun in der Regionalliga ist, gehen viele Trainer davon aus, dass es eine ausgeglichene und unvorhersehbahre Saison werden wird.


    https://www.fupa.net/berichte/…urueckhalten-2682289.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • 04/19 setzt sich an die Tabellenspitze


    Das war ein Einstand nach Maß – und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Zum Start in die neue Saison der Oberliga hat Ratingen 04/19 sein Heimspiel 4:0 (2:0) gewonnen und sich damit an die Spitze gesetzt. Der Erfolg gefiel naturgemäß auch Trainer Martin Hasenpflug in seinem ersten Spiel als Cheftrainer einer Senioren-Mannschaft. Dann schoss der neue Stürmer Takuma Misumi direkt die Tore zum 1:0 und 2:0 und setzte so nahtlos seine Serie fort, nachdem er in seinen bisherigen drei Testpiel-Auftritten je einmal getroffen hatte.


    https://www.fupa.net/berichte/…bellenspitze-2686302.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)