SSV Jahn Regensburg Saison 2023/24

  • Dass beim Fußball-Drittligisten SSV Jahn Regensburg einen Saisonabschluss auf Rang drei vor Beginn der Spielzeit jeder sofort unterschrieben hätte, das ist hinlänglich bekannt. Dass die Oberpfälzer nach dem Abstieg aus der 2.Liga so schnell die Chance bekommen, wieder aufzusteigen, das war so auch wahrlich nicht absehbar.


    Nun ist sie aber da. Dank Mega-Hinrunde – und trotz Mega-Einbruch in der Rückrunde. Und die Chance gilt es aus mehrerlei Hinsicht – vor allem auch aus wirtschaftlichen Gründen – zu ergreifen.


    Der SSV Jahn träumt weiter vom Aufstieg: Riesenchance – einmalige Chance?
    Dass beim Fußball-Drittligisten SSV Jahn Regensburg einen Saisonabschluss auf Rang drei vor Beginn der Spielzeit jeder sofort unterschrieben hätte, das ist…
    www.heimatsport.de

  • Der SSV Jahn Regensburg hat den Aufstieg dem im November verstorbenen Angreifer Agyemang Diawusie gewidmet. Fans und auch Mitspieler der Oberpfälzer hielten nach dem 2:1-Sieg im Relegations-Rückspiel ein Trikot mit dem Namen Diawusies hoch.


    Jahn widmet Aufstieg verstorbenem Diawusie – Wiesbaden hadert mit Schiedsrichter
    Der SSV Jahn Regensburg hat den Aufstieg dem im November gestorbenen Angreifer Agyemang Diawusie gewidmet. [...]
    www.transfermarkt.de


    Ein würdiger Abschluß dieser erfolgreichen Saison 2023/24!

  • Ich freue mich schon auf den Ausflug nach Regensburg und nach dem Spiel ins Weltenburger :prost1:

    Vielleicht klappt es ja terminlich bei mir und wir gehen zusammen hin :lachen:

  • Ich freue mich schon auf den Ausflug nach Regensburg und nach dem Spiel ins Weltenburger :prost1:

    ist das ne Kneipe in Regensburg, oder ist damit das Kloster in der Donau gemeint? Dort sind wir von der Bundeswehr hingepaddelt und durften sogar ein Bier trinken. Wollte dort unbedingt noch mal hin - landschaftlich echt geil

  • In Regensburg meine ich das Brauhaus am Dom. Kloster Weltenburg ist aber auch immer lohnend. Ich war allerdings seit ein paar Jahren nicht mehr dort.