[OL Nordost-Süd] 3. Spieltag

  • Freitag, 19.08.2022

    FC Eilenburg - Einheit Wernigerode 3:1 (1:1)

    VfB Auerbach - VFC Plauen 1:3 (1:1)


    Sonnabend, 20.08.2022

    Blau-Weiß Zorbau - Bischofswerdaer FV

    VfB Krieschow - Einheit Rudolstadt

    FC Grimma - FC Oberlausitz N.

    Union Sandersdorf - Budissa Bautzen


    Sonntag, 21.08.2022

    SC Freital - An der Fahner Höhe

    Ludwigsfelder FC - VfL Halle 96

    SV Westerhausen - Wacker Nordhausen



    1 FC Eilenburg 3 3 0 0 9:4 5 9

    2 Bischofswerdaer FV 2 2 0 0 9:0 9 6

    3 FC Grimma 2 2 0 0 7:0 7 6

    4 VfL Halle 96 2 2 0 0 6:2 4 6

    5 Budissa Bautzen 2 1 1 0 6:4 2 4

    6 Blau-Weiß Zorbau 2 1 1 0 6:4 2 4

    7 SC Freital 2 1 1 0 3:1 2 4

    8 Union Sandersdorf 2 1 1 0 2:1 1 4

    9 Wacker Nordhausen 2 1 0 1 5:2 3 3

    10 Einheit Wernigerode 3 1 0 2 5:4 1 3

    11 VFC Plauen 3 1 0 2 4:5 -1 3

    12 VfB Auerbach 3 0 2 1 3:5 -2 2

    13 FC Oberlausitz N. 2 0 1 1 0:2 -2 1

    14 An d.Fahner Höhe 2 0 1 1 0:4 -4 1

    15 Ludwigsfelder FC 2 0 0 2 1:4 -3 0

    16 VfB Krieschow 2 0 0 2 2:9 -7 0

    17 Einheit Rudolstadt 2 0 0 2 3:11 -8 0

    18 SV Westerhausen 2 0 0 2 1:10 -9 0

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Sonnabend, 20.08.2022

    Blau-Weiß Zorbau - Bischofswerdaer FV 2:2 (1:0)

    VfB Krieschow - Einheit Rudolstadt 3:0 (3:0)

    FC Grimma - FC Oberlausitz N. 2:2 (1:0)

    Union Sandersdorf - Budissa Bautzen 1:0 (1:0)


    Sonntag, 21.08.2022

    SC Freital - An der Fahner Höhe 2:1 (1:0)

    Ludwigsfelder FC - VfL Halle 96 4:2 (0:2)

    SV Westerhausen - Wacker Nordhausen 4:0 (2:0)



    Bittere Klatsche für Wacker, die Schlusslicht und Aufsteiger Westerhausen den ersten Dreier bescheren.


    Aufsteiger Freital ist weiter ungeschlagen.


    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)