Alles zu Hoffe II

  • U23: Erneuter Umbruch zu Saisonbeginn
    http://www.tsg-hoffenheim.de/4…%5Babteilung%5D=Fu%DFball


    Vier Wochen ist es her, dass Hoffenheims U23 das letzte Spiel in der Oberliga-Baden-Württemberg erfolgreich absolvierte, aber dennoch knapp am Aufstieg scheiterte. Vergangenen Samstag bat Trainer Rainer Scharinger seinen Kader zur ersten Einheit auf den Platz.


    Die Voraussetzungen für den 41-jährigen sind ähnlich denen der Vorbereitung für die abgelaufene Saison. Damals musste der U23-Trainer 17 neue Spieler in seinen Kader integrieren, mit Erfolg. Sein Team steigerte sich während des Saisonverlaufs und spielte eine überragende Rückrunde. Letztlich fehlten zwei Zähler zum Sprung in die Regionalliga.


    Aus diesem Kader waren bei der ersten Trainingseinheit nicht mehr viele Spieler an Bord. 16 Abgänge verzeichnet das junge Oberliga-Team zum Saisonstart. Vor allem aus dem A-Junioren-Bereich werden die zahlreichen Abgänge ersetzt. "Es wird wiederum eine schwere Saison für uns. Wir fangen praktisch von vorne an. Unser Team wird sich in einer auch in diesem Jahr gut besetzten Oberliga erst einmal finden müssen", sagte Rainer Scharinger.

  • Naja also ganz so rosig wie es von den Forumsteilnehmern HIER prognostiziert wurde, sieht es wohl für Hoffe II doch nicht aus. Vllt gibt e doch eine Chance für uns auf den Aufstieg. Dann müssen wir vllt doch nicht noch zwei Jahre Oberliga spielen...

    Liebe kennt keine Liga ! Hertha & der KSC !

  • Zitat

    Original von FelOr²
    Naja also ganz so rosig wie es von den Forumsteilnehmern HIER prognostiziert wurde, sieht es wohl für Hoffe II doch nicht aus. Vllt gibt e doch eine Chance für uns auf den Aufstieg. Dann müssen wir vllt doch nicht noch zwei Jahre Oberliga spielen...


    Wieso 2 Jahre. Ist euch etwa der Aufstieg in den nächsten 2 Jahren sicher? :rofl2:

  • Zitat

    Original von franki


    Wieso 2 Jahre. Ist euch etwa der Aufstieg in den nächsten 2 Jahren sicher? :rofl2:


    Sicher ist garnichts aber ich geh mal davon aus, dass wir wenns Hoffe diese Saison schafft nächste Saison hinkriegen, da Walldorf ebenfalls sehr von Dietmar Hopp unterstützt wird, und ich glaub jeder weiß wies Hoffe ergangen ist mit Dietmars Hilfe...

    Liebe kennt keine Liga ! Hertha & der KSC !

  • Zitat

    Original von fch-fan1846
    Eine ganze Region hoppt auf einen Mann! :rofl2:


    triffts schon fast :jo:. Zumindest wenn man Hoffe, Waldhof, Walldorf und Zuzenhausen als die ganze Region ansieht.
    Wie sagt man... Ausnahmen bestätigen die Regel. Für den Fall gibts ja noch Sandhausen, Viernheim und man sollte nicht vergessen auch noch alle restlichen Vereine der Region.
    Nun um den ganzen den Hut aufzusetzen sollte man erstmal definieren was den mit der Region gemeint ist, hmmmm.
    Neuerdings heissts ja Metropolregion, Zitat: mit 2,4 Mio. Einwohnern siebtgrößte Wirtschaftsraum Deutschlands lt. http://de.wikipedia.org/wiki/Rhein-Neckar-Dreieck, hmmm die ist doch schon ein wenig klein, siehe http://www.vrrn.de/1214.0.html..
    Solte man es kleiner fassen und nur auf unseren Kreis beziehen stehen wir immer noch nicht so klein da: Der Rhein-Neckar-Kreis (534.220 Einwohner) ist der einwohnerstärkste Landkreis in Baden-Württemberg und der Einwohnerzahl nach drittgrößte in Deutschland (http://de.wikipedia.org/wiki/Rhein-Neckar-Kreis).
    Na da hat der Herr Hopp noch viel zu hoppen.


    Zurück zu Hoffe2, hat schon irgend jemand infos zu deren Testspielen ?

    Einmal editiert, zuletzt von Kompuffu ()

  • Ich mag keine Hopper :rofl2: :lool:


    (soory, das war mal wieder so einer, der unbedingt raus musste...nehmts net so ernst :zwinkern: )

  • Zitat

    Original von Kompuffu
    Zurück zu Hoffe2, hat schon irgend jemand infos zu deren Testspielen ?


    Einmal editiert, zuletzt von Vf-oreve-R ()

  • U23 gewinnt Nachbarschaftsduell
    http://www.tsg-hoffenheim.de/4…winnt+Nachbarschaftsduell


    Gestern bestritt die U23 von 1899 Hoffenheim ihr vorletztes Testspiel gegen den Verbandsligisten FC Zuzenhausen. Die Mannschaft von Rainer Scharinger konnte das Derby deutlich mit 5:0 für sich entscheiden. Die Neuverpflichtung Gilles Ekoto-Ekoto konnte stolze vier Treffer erzielen, Philipp Klingmann steuerte einen Treffer bei. Alle Spieler kamen zum Einsatz.


    Trainer Rainer Scharinger äußerte sich nach dem Testspiel sehr zufrieden: "Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf wieder. Langsam fügen sich die Puzzle-Teile, welche wir zu Beginn der Vorbereitung durch die vielen Neuzugänge hatten, zusammen und ergeben immer mehr ein funktionierendes Gesamtbild. Ich hoffe meine Mannschaft kann diese Entwicklung mit in die kommende Saison nehmen."
    Die U23 startet nächste Woche am Freitag um 19 Uhr Auswärts gegen den FC Nöttingen, der sich hervorragend verstärkt hat und zu den Meisterschaftsfavoriten in der Oberliga Baden-Württemberg zählt.

  • 11.08.2008
    U23: Freier Eintritt für Dauerkarten-Inhaber bei Heimspielen der U23
    http://www.tsg-hoffenheim.de/


    Gute Nachricht für Fans der zweiten Mannschaft von 1899 Hoffenheim: Dauerkarten-Inhaber der Heimspiele der Profi-Mannschaft erhalten in der Saison 2008/2009 freien Eintritt für die Heimspiele der zweiten Mannschaft in der Oberliga Baden-Württemberg. Die Heimspiele der U23 werden im Dietmar-Hopp-Stadion in Hoffenheim ausgetragen.


    Obs hilft ????

  • Kai Hesse wechselt von der TSG Hoffenheim zum 2.-Ligisten FC Kaiserslautern. Dies als "Verlust" zu bezeichnen kann bei Hoffes 1. wohl kaum der Fall sein. Anderst als bei der Oberligamannschaft. Denn der Stürmer kam wegen dem Durchmarsch der Profimannschaft der TSG Hoffenheim immer seltener zum Einsatz und musste in die Oberliga ausweichen.
    "Freuen" könnte dies unter anderem aufstiegsambitionierte Mannschaften wie Nöttingen oder Walldorf, für potenziellen Ersatz wurde jedoch schon vor der Saison mit Gilles Ekoto-Ekoto gesorgt, der zuletzt mit drei Toren gegen Kirchheim glänzte. Sein "Vorgänger" konnte dies u.a. im für Aufstiegsambitionen wichtigen Spiel gegen den Fc Astoria Walldorf in der Rückrunde letze Saison (3:0) leisten.

    Liebe kennt keine Liga ! Hertha & der KSC !

  • Na Gott sei Dank, wurde wenigstens einer gerettet, die beste Entscheidung, jetzt lernt er mal kennen wies in einem richtigen Verein ist einem mit Ehre und Tradition.

  • Müssen manche Leute denn überall rumpöbeln wo irgendetwas mit Hoffenheim oder Walldorf vorkommt? Jedem ist klar, dass sich nicht jeder mit der vorliegenden Situation im Fall Hoffenheim anfreunden kann, aber dies immer wieder mit blöden Sprüchen zu demonstrieren ist doch langsam ein bisschen armselig oder nicht?

    Liebe kennt keine Liga ! Hertha & der KSC !

  • Zitat

    Original von FelOr²
    Müssen manche Leute denn überall rumpöbeln wo irgendetwas mit Hoffenheim oder Walldorf vorkommt? Jedem ist klar, dass sich nicht jeder mit der vorliegenden Situation im Fall Hoffenheim anfreunden kann, aber dies immer wieder mit blöden Sprüchen zu demonstrieren ist doch langsam ein bisschen armselig oder nicht?


    Ich muss Dir Recht geben, zumal der letztjährige Sponsor der Villinger, die Firma Teufel Software, auch in engen Geschäftsbeziehungen zu SAP gestanden ist.

    Amateurfußball ist nicht nur ein wichtiger, sondern sogar ein unverzichtbarer Bestandteil in unserer lokalen bzw. regionalen Kultur-Landschaft.

  • Egal, die haben es nicht so übertrieben wie der Hopp, und sind realistisch geblieben, wenn des der Hopp auch so machen würde und die Kirche im Dorf lassen würde, dann hätte da auch kein Mensch was dagegen.

  • Zitat

    Original von Villinger
    Egal, die haben es nicht so übertrieben wie der Hopp, und sind realistisch geblieben, wenn des der Hopp auch so machen würde und die Kirche im Dorf lassen würde, dann hätte da auch kein Mensch was dagegen.


    Die Frage ist ob Teufel Software die Kirche aus dem Dorf holen hätte können? Hopp ist unter den 100 reichsten Deutschen (2007 Platz 51)...

    Liebe kennt keine Liga ! Hertha & der KSC !

  • Zitat

    VfR testet heute Hoffenheim II


    (03.11.2009) In einem kurzfristig vereinbarten Testspiel treffen am heutigen Dienstag Oberligist 1899 Hoffenheim II und der VfR Mannheim aufeinander. Der Anpfiff im Helmut-Gmelin-Stadion des SV Sinsheim (Schwimmbadweg 11) erfolgt um 19.00 Uhr.


    http://www.vfr-mannheim.de

    Einmal editiert, zuletzt von Vf-oreve-R ()

  • Hoffenheims Trainer Markus Gisdol wechselt mit sofortiger Wirkung zu Schalke 04 und wird dort Co-Trainer von Ralf Rangnick.

    Amateurfußball ist nicht nur ein wichtiger, sondern sogar ein unverzichtbarer Bestandteil in unserer lokalen bzw. regionalen Kultur-Landschaft.