FSV Bissingen will in die Regionalliga

  • Zitat

    Bruchwald-Kicker fiebern der Aufstiegsrelegation entgegen


    Für den Oberliga-Vizemeister FSV 08 Bissingen beginnt an diesem Mittwoch das Abenteuer Aufstiegsrelegation, in der es um einen Platz in der Fußball-Regionalliga Südwest geht. Zum Auftakt des Dreierturniers tritt das Bruchwald-Team um 19 Uhr im Hermann-Neuberger-Stadion beim SV Röchling Völklingen aus der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar an. Der zweite Bissinger Nebenbuhler ist die SG Rot-Weiß Frankfurt. Den Klub aus der Hessenliga empfangen die Nullachter entweder bereits am Samstag (14 Uhr) oder am Mittwoch in einer Woche (19 Uhr) – je nachdem, wie das erste Relegationsduell in Völklingen endet. Dieser Modus soll die Spannung bis zur letzten Partie hochhalten. „Die drei Mannschaften haben ein ähnliches Leistungsniveau. Es werden Kleinigkeiten und die Tagesform entscheiden“, sagt 08-Trainer Andreas Lechner. „Es herrscht eine große Vorfreude auf die beiden Spiele. Die Stimmung ist – wie schon während der ganzen Saison – sehr positiv.“


    weiter: http://www.swp.de/bietigheim/s…on-entgegen-15053040.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Der FSV 08 Bissingen hat das 1.Relegationsspiel Auswärts gegen Völklingen mit 0:1 verloren. Damit sinken die Chancen für Bissingen natürlich gewaltig. Am Samstag spielt man zu Hause gegen RW Frankfurt. Dieses Spiel muss auf jeden Fall gewonnen werden um überhaupt noch eine Chance auf den Aufstieg zu haben. Sollte man gewinnen muss man weiterhin hoffen,dass dann RW Frankfurt gegen Völklingen gewinnt,dann hätten alle 3 Teams 3 Punkte und es käme auf das Torverhältnis an. Bislang also auch schlechte Karten für den FSV Hollenbach der absteigen würde.

    Tequila Sunrise - 6cl Tequila (weiss) - 1cl Grenadine - 1cl Zitronensaft - 12cl Orangensaft


  • Pflicht erfüllt. :thumbup: 4:0!


    Und den Spruch mit der Effektivität hätten sich die Frankfurter besser sparen sollen.... :D

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Zitat

    Vier Foulelfmeter, vier Tore und ein bangender Sieger


    Der Traum von Regionalliga-Fußball am Bruchwald lebt wieder: Am Samstag gewann der FSV 08 Bissingen das zweite Relegationsduell gegen die SG Rot-Weiß Frankfurt aus der Hessenliga mit 4:0. Jetzt hängt alles vom Ausgang des dritten Spiels am Mittwoch (19 Uhr) im Frankfurter Stadion am Brentanobad zwischen den Rot-Weißen und dem SV Röchling Völklingen 06 ab. Der Vizemeister aus der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar hatte die Nullachter in der ersten Partie glücklich mit 1:0 besiegt und hat nun alle Trümpfe in der Hand.


    http://www.swp.de/bietigheim/s…nder-sieger-15080440.html


    Interview mit 08-Kapitän Oskar Schmiedel:


    Schmiedel sieht eine 33-Prozent-Chance
    http://www.swp.de/bietigheim/s…zent-chance-15080434.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Vom Spiel Bissingen - RW Frankfurt gibt es ein paar Videos bei Youtube.


    von einem "Leintäler On Tour", nicht zufällig unser Leinzeller hier im Board? @CurvaSud ;)


    https://www.youtube.com/watch?v=rHPJgXFswug


    https://www.youtube.com/watch?v=JIodpp6QFLM


    Gereicht hat es jedenfalls nicht.


    Der FSV 08 Bissingen spielt auch in der kommenden Spielzeit in der Oberliga. Zum Abschluss der Aufstiegsrelegation zur Regionalliga Südwest mussten die Nullachter tatenlos zusehen, wie sich der SV Röchling Völklingen durch ein 1:1-Unentschieden beim hessischen Vertreter Rot-Weiß Frankfurt den letzten verbliebenen Platz für die kommende Saison sicherte.


    Im Rahmen eines Public Viewing im Bissinger Vereinsheim mit 100 Besuchern wurden die Spieler Marian Asch und Matthias Stüber verabschiedet. Mittlerweile ist fast die komplette Bissinger Mannschaft zum Saisonausklang nach Kroatien geflogen.

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Bissingen gibt Ziel "Meisterschaft" aus


    http://www.lkz.de/sport-uebers…rschaft-_arid,430382.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II