U19-EM 2019 in Armenien

  • Gestern begann die U19-EM in Armenien. Diese findet ohne deutsche Beteiligung statt.



    Gruppe A


    So 14.07.2019
    Armenien - Spanien 1:4 (0:1)
    Italien - Portugal 0:3 (0:1)


    Mi 17.07.2019
    Portugal - Spanien 1:1 (1:1)
    Armenien - Italien 0:4 (0:2)


    Sa 20.07.2019
    Portugal - Armenien 4:0 (1:0)
    Spanien - Italien 2:1 (0:1)


    1 Portugal 3 2 1 0 8:1 7 7
    2 Spanien 3 2 1 0 7:3 4 7


    3 Italien 3 1 0 2 5:5 0 3
    4 Armenien 3 0 0 3 1:12 -11 0



    Gruppe B


    Mo 15.07.2019
    Norwegen - Irland 1:1 (1:0)
    Tschechien - Frankreich 0:3 (0:1)


    Do 18.07.2019
    Tschechien - Norwegen 0:0
    Irland - Frankreich 0:1 (0:0)


    So 21.07.2019
    Irland - Tschechien 2:1 (1:0)
    Frankreich - Norwegen 1:0 (0:0)


    1 Frankreich 3 3 0 0 5:0 5 9
    2 Irland 3 1 1 1 3:3 0 4


    3 Norwegen 3 0 2 1 1:2 -1 2
    4 Tschechien 3 0 1 2 1:5 -4 1



    Halbfinale


    Mi 24.07.2019
    Portugal - Irland 4:0 (2:0)
    Frankreich - Spanien 3:4 i.Elf. (0:0)



    Finale


    Sa 27.07.2019
    Portugal - Spanien 0:2 (0:1)

  • Torres schießt Spanien zum achten Titel


    Spanien ist U-19-Europameister 2019! Die Rojita setzte sich im Finale gegen Titelverteidiger Portugal am Samstagabend in Jerewan mit 2:0 durch. Für beide Treffer zeigte sich der 19-jährige Doppelpacker Ferran Torres vom FC Valencia verantwortlich. Mit dem bereits achten EM-Titel ist Spaniens U-19-Nationalmannschaft der Rekord-Sieger.


    Spielbericht: https://www.kicker.de/4575903/spielbericht

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)