wfv-Zuschauerzahlen 2021/22

  • Hier sind nun die aktuellen Zahlen (Stand 21.11.2021) der Zuschauer im Bereich des Württembergischen Fußballverbandes.


    Die Zuschauerzahlen im wfv 2021/2022 (Stand: 21.11.2021)
    Wie stets im Herbst naht auch dieses Jahr (hoffentlich nur) die Winterpause. Zeit, so dachte ich, um mit statistischen Spielereien zu beginn...
    spaetzleskick.blogspot.com


    Die Top 10:

    1. Stuttgarter Kickers (2.418)

    2. SSV Reutlingen 05 (620)

    3. FSV Bietigheim-B. (429)

    4. SGV Freiberg (408)

    5. Spf Schwäb. Hall (404)

    6. TSG Backnang (399)

    7. SV Mietingen (345)

    8. Dorfmerkingen (344)

    9. Türkspor NSU (342)

    10. Göppinger SV (330)


    Die führenden Teams der Ligen:

    Oberliga: Stuttgarter Kickers (2.418)

    Verbandsliga: Normannia Gmünd (247)

    Landesliga 1: Spf Schwäbisch Hall (404)

    Landesliga 2: SC Geislingen (291)

    Landesliga 3: VfB Bösingen (294)

    Landesliga 4: SV Mietingen (345)


    Die Schlusslichter:

    Oberliga: TSV Ilshofen (240)

    Verbandsliga: Calcio LE (125)

    Landesliga 1: TSV Schornbach (105)

    Landesliga 2: SV Neresheim (100)

    Landesliga 3: GSV Maichingen (120)

    Landesliga 4: SV Weingarten 07 (106)

    "In einer Krisensituation wird ein Kluger nach Lösungen und ein Dummer nach einem Schuldigen suchen"

    (Ludovicus Porcus)

  • Der VfR Heilbronn hat mir seine Zahlen geschickt: derzeit 493, wobei man zwei Spiele mit 1.700 Zuschauern hatte. Damit dürfte man unter den Bezirksligisten wohl unangefochten die Nummer 1 sein und würde in der Tabelle hier auf Rang 3 vor Bietigheim-Bissingen rangieren. :thumbup:

    "In einer Krisensituation wird ein Kluger nach Lösungen und ein Dummer nach einem Schuldigen suchen"

    (Ludovicus Porcus)

  • Der "Schwarzwälder Bote" über die Zuschauerzahlen im Land


    Im Zuschauerschnitt top: Fußball-Landesligist VfB Bösingen zieht die Fans an
    Der VfB Bösingen ist die große Überraschung: Das Internetportal Spätzleskick hat die Zuschauerzahlen im württembergischen Amateurfußball ausgewertet – und…
    www.schwarzwaelder-bote.de

    "In einer Krisensituation wird ein Kluger nach Lösungen und ein Dummer nach einem Schuldigen suchen"

    (Ludovicus Porcus)

  • Der "Schwarzwälder Bote" über die Zuschauerzahlen im Land


    https://www.schwarzwaelder-bot…32-87eb-0973f6a9f7f2.html

    Bösingen ist schon ein Phänomen. Als die Normannia da bei eisigem Winterwetter vor ein paar Jahren in der Verbandsliga zu Gast war kamen auch 500 Zuschauer.

    Amateurfußball ist nicht nur ein wichtiger, sondern sogar ein unverzichtbarer Bestandteil in unserer lokalen bzw. regionalen Kultur-Landschaft.