[England] Premier League (erstklassig)

  • LV Ben Chilwell für 55 Millionen Euro von Leicester City zum FC Chelsea. (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Stürmer Jamie Vardy hat bei Leicester City bis 2023 verlängert. In der vergangenen Saison mit 23 Toren. (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Stürmer Rodrigo Moreno vom FC Valencia zum Aufsteiger Leeds United. In Valencia in 220 Spielen mit 59 Toren und 41 Vorlagen. (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Der FC Liverpool hat den erhofften ersten Titel der neuen Saison verpasst. Der englische Meister musste sich im Supercup dem Pokalsieger FC Arsenal mit 4:5 im Elfmeterschießen geschlagen geben. Nach ausgeglichenen 90 Minuten stand es im leeren Londoner Wembley-Stadion 1:1. Pierre-Emerick Aubameyang verwandelte für die Gunners den entscheidenden fünften Elfer, nachdem Rhian Brewster als dritter Liverpooler Schütze nur die Latte getroffen hatte. Arsenal holte den FA Community Shield zum ingesamt 16. Mal.

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Hab das Spiel gesehen. So richtig ernst haben es beide nicht genommen. Hatte schon eher Testspiel Charakter...:naja:

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Stürmer Ollie Watkins für rund 30 Millionen Euro vom FC Brentford zu Aston Villa. In der vergangenen Saison zweitbester Torschütze der Championship gewesen. Vertrag bis 2025. (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Leeds United hat den Vertrag mit Trainer Marcelo Bielsa verlängert. Bielsa übernahm Leeds 2018 und führte den Verein 19/20 nach 16 Jahren zurück in die Premier League. (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Heute startet die neue Saison.


    Arsenal gewinnt beim FC Fulham 3:0.

    Wildes Spiel an der Anfield. Liverpool führte zur HZ gegen Aufsteiger Leeds 3:2! Gerade fällt das 3:3....


    FC Burnley - ManUnited und ManCity - Aston Villa wurden abgesagt. Hat das was mit Corona zu tun?

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • FC Burnley - ManUnited und ManCity - Aston Villa wurden abgesagt. Hat das was mit Corona zu tun?

    Nein. Die steigen aufgrund der Teilnahmen an den Final-Turnieren der CL und der EL später ein.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Wolverhampton hat den Vertrag mit Trainer Nuno Espirito Santo bis 2023 verlängert. (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Jetzt ist es also durch, Thiago (29) wechselt für geschätzte 30 Mio. Euro von den Bayern zum FC Liverpool. Darüberhinaus wollen sich die Reds erneut verstärken. Vom Ligarivalen Wolverhampton Wanderers kommt wohl Stürmer Diogo Jota. Als Ablöse für den 23-Jährigen portugiesischen Nationalspieler sind 40 Mio. Euro im Gespräch.


    Der frisch gebackene Nationalspieler Robin Koch hat währenddessen mit Aufsteiger Leeds United im zweiten Anlauf den ersten Sieg in der Premier League nach 16 Jahren Abstinenz gefeiert. Leeds bezwang den FC Fulham in einem spektakulären Spiel mit 4:3. Einen Fehlstart legte Manchester United hin, 1:3-Heimpleite gegen Crystal Palace.

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Liverpool schlägt Chelsea mit 2:0. Son mit vier Toren beim 6:2 von Tottenham in Southampton.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Darüberhinaus wollen sich die Reds erneut verstärken. Vom Ligarivalen Wolverhampton Wanderers kommt wohl Stürmer Diogo Jota. Als Ablöse für den 23-Jährigen portugiesischen Nationalspieler sind 40 Mio. Euro im Gespräch.


    Diogo Jota ist jetzt fixiert. Ablöse sollen knapp 50 Millioen Euro sein. Für Wolverhampton mit 16 Toren in 67 Spielen. Dazu 19/20 in der Europa League mit neun Toren in 14 Spielen. (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Das Coronavirus hält den englischen Fußball weiter in Atem. Nur kurz nach dem Ende der Hoffnungen auf eine zeitnahe Zuschauer-Rückkehr in die Stadien sorgten neue Infektionen im Ligapokal für Turbulenzen.


    Beim Premier-League-Klub West Ham Utd. mussten Teammanager David Moyes und zwei Spieler sich kurz vor Anpfiff des Duells mit dem Drittligisten Hull City wegen eines positiven Testergebnisses in Quarantäne begeben. Tottenham Hotspur konnte wegen eines Corona-Ausbruchs bei mehreren Spielern von Leyton Orient gar nicht erst spielen.

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • RV Nelson Semedo vom FC Barcelona zu den Wolverhampton Wanderers. Ablöse 30 Millionen Euro plus zehn Millionen Euro erfolgsabhängiger Bonuszahlungen. (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Havertz stark bei Chelsea-Sieg


    Als Mann des Tages hat Nationalspieler Kai Havertz den FC Chelsea mit seinen drei ersten Toren im neuen Trikot ins Achtelfinale des englischen Ligapokals geführt. Der Zugang von Bayer Leverkusen traf beim 6:0 (2:0) gegen den überforderten Zweitligisten FC Barnsley zum 2:0 (28.), 4:0 (55.) und 5:0 (65.). Havertz stand wie zuletzt im Topspiel gegen Meister FC Liverpool (0:2) in der Startformation der Blues. Timo Werner, von RB Leipzig zu Chelsea gewechselt, saß 90 Minuten auf der Bank.

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)