Berlinliga 2016/17

  • Auch die Berlin-Liga ist schon wieder gestartet.


    Dienstag, 16. August
    TSV Rudow - Wilmersdorf 1:1


    Mittwoch, 17. August
    Eint.Mahlsdorf - Al-Dersimspor 3:0
    TUS Makkabi - SFC Stern 1:4
    SW Neukölln - SD Croatia 2:3
    Nordberliner SC - Berliner SC 1:0
    SC Staaken - SV Empor 2:2
    BSV Hürtürkel - Füchse Berlin 2:3


    Donnerstag, 18. August
    Spv.Blau-Weiss - BFC Dynamo II 2:2


    Sonntag, 21 .August
    SW Neukölln - Wilmersdorf 4:2
    TUS Makkabi - SV Empor 3:2
    Nordberliner SC - SD Croatia 0:2
    Füchse Berlin - BFC Dynamo II 5:1
    BSV Hürtürkel - Berliner SC 2:5
    Spv.Blau-Weiss - SV Tasmania 0:2
    Eint.Mahlsdorf - SC Staaken 1:3
    TSV Rudow - Al-Dersimspor 6:2


    Mittwoch, 24. August
    BFC Preussen - Stern 1900 0:0



    1. SD Croatia 3 6:2 9
    2. SC Staaken 3 9:3 7
    3. SFC Stern 3 6:2 7
    4. Füchse Berlin 3 9:5 6
    5. SV Tasmania 2 4:0 6
    6. Berliner SC 3 6:3 6
    7. TUS Makkabi 3 6:6 6
    8. Nordberliner SC 3 3:3 6
    9. TSV Rudow 3 7:5 4
    10. BFC Dynamo II 3 5:8 4
    11. SW Neukölln 3 7:7 3
    12. Eint.Mahlsdorf 3 5:5 3
    13. BSV Hürtürkel 3 6:9 3
    14. BFC Preussen 2 0:1 1
    15. SV Empor 3 5:7 1
    16. Spv.Blau-Weiss 3 2:5 1
    17. Wilmersdorf 3 3:7 1
    18. Al-Dersimspor 3 2:13 0

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

    2 Mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

  • Spitzenspiel am vergangenen WE: Dabei reiste das beste Auswärtsteam der Liga (Croatia, 4 Spiele, 4 Siege) zur besten Abwehr der Liga (Tasmania kassierte erst einen Gegentreffer, der reichte aber für die einzige Niederlage gegen Preussen). Wenig überraschend trennte man sich 0:0.


    Aufsteiger Blau-Weiss tut sich noch schwer.


    Der 7. Spieltag:


    Samstag, 24.09.2016
    SV Empor Berlin - Nordberliner SC 3:0


    Sonntag, 25.09.2016
    TUS Makkabi - BFC Preussen 1:1
    SFC Stern - Berliner SC 2:1
    SC Staaken - Sp.Vg. Blau-Weiss 2:0
    SV Tasmania Berlin - SD Croatia 0:0
    1.FC Wilmersdorf - BFC Dynamo II 3:1
    Eintracht Mahlsdorf - DJK SW Neukölln 6:0
    TSV Rudow - BSV Hürtürkel 4:2
    BSV Al-Dersimspor - Füchse Reinickendorf 4:4



    1. SFC Stern 7 6 1 0 17 : 7 10 19
    2. SC Staaken 7 5 2 0 22 : 5 17 17
    3. SD Croatia 7 5 2 0 12 : 5 7 17
    4. Tasmania Berlin 7 5 1 1 12 : 1 11 16
    5. Eintracht Mahlsdorf 7 4 0 3 20 : 9 11 12
    6. Berliner SC 7 4 0 3 13 : 7 6 12
    7. TSV Rudow 7 3 3 1 13 : 8 5 12
    8. Nordberliner SC 7 4 0 3 7 : 12 -5 12
    9. TUS Makkabi 7 3 1 3 11 : 16 -5 10
    10. BFC Preussen 7 2 3 2 7 : 7 0 9
    11. Füchse Berlin 7 2 2 3 15 : 14 1 8
    12. SV Empor Berlin 7 1 4 2 10 : 9 1 7
    13. BFC Dynamo II 7 2 1 4 7 : 14 -7 7
    14. DJK SW Neukölln 7 2 0 5 13 : 24 -11 6
    15. Sp.Vg. Blau-Weiss 7 1 2 4 11 : 14 -3 5
    16. 1.FC Wilmersdorf 7 1 1 5 8 : 19 -11 4
    17. BSV Hürtürkel 7 1 0 6 10 : 21 -11 3
    18. BSV Al-Dersimspor 7 0 1 6 11 : 27 -16 1

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Blau-Weiss 90 mit einem wichtigen Sieg!
    SFC Stern und Staaken an der Spitze mit Punktverlusten.



    SV Empor Berlin - DJK SW Neukölln 2:0
    TUS Makkabi - BSV Hürtürkel 2:1
    SFC Stern - Nordberliner SC 3:3
    SD Croatia - BFC Dynamo II 1:0
    SC Staaken - BFC Preussen 1:1
    SV Tasmania Berlin - Berliner SC 4:1
    1.FC Wilmersdorf - Füchse Berlin Reinickendorf 2:0
    BSV Eintracht Mahlsdorf - TSV Rudow 0:0
    BSV Al-Dersimspor - Sp. Vg. Blau-Weiss 2:5



    Stand nach dem 9. Spieltag:


    1. SFC Stern 9 7 2 0 23 : 10 +13 23
    2. SD Croatia 9 7 2 0 14 : 5 +9 23
    3. Tasmania Berlin 9 7 1 1 21 : 3 +18 22
    4. SC Staaken 9 6 3 0 27 : 8 +19 21
    5. Eintr. Mahlsdorf 9 5 1 3 22 : 10 +12 16
    6. TSV Rudow 9 3 5 1 14 : 9 +5 14
    7. TUS Makkabi 9 4 2 3 14 : 18 -4 14
    8. SV Empor Berlin 9 3 4 2 17 : 10 +7 13
    9. Nordberliner SC 9 4 1 4 12 : 19 -7 13
    10. Berliner SC 9 4 0 5 16 : 15 +1 12
    11. BFC Preussen 9 2 5 2 9 : 9 0 11
    12. Sp.Vg. Blau-Weiss 9 2 2 5 17 : 18 -1 8
    13. Füchse Berlin 9 2 2 5 16 : 21 -5 8
    14. 1.FC Wilmersdorf 9 2 1 6 10 : 20 -10 7
    15. BFC Dynamo II 9 2 1 6 7 : 18 -11 7
    16. DJK SW Neukölln 9 2 1 6 14 : 27 -13 7
    17. BSV Al-Dersimspor 9 1 1 7 17 : 34 -17 4
    18. BSV Hürtürkel 9 1 0 8 12 : 28 -16 3

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Tasmania Berlin gewinnt das nächste Spitzenspiel gegen SFC Stern mit 4:0! Ein gewisser Salvatore Rogoli mit einem Dreierpack, der frühere Regionalliga- und Oberligatorjäger (TSG Neustrelitz, MSV Neuruppin, 1.FC Union Berlin) hat es also noch nicht verlernt.



    Samstag, 05.11.2016
    SD Croatia - BSV Al-Dersimspor 3:0


    Sonntag, 06.11.2016
    DJK SW Neukölln - BFC Preussen 0:5
    Nordberliner SC - TUS Makkabi 4:3
    Berliner SC - SC Staaken 1:4
    SV Tasmania Berlin - SFC Stern 4:0
    Füchse Berlin - Eintracht Mahlsdorf 0:5
    BFC Dynamo II - SV Empor Berlin 0:3
    BSV Hürtürkel - 1.FC Wilmersdorf 8:2
    Sp.Vg. Blau-Weiss - TSV Rudow 1:0



    1. Tasmania Berlin 11 9 1 1 30 : 3 +27 28
    2. SC Staaken 11 8 3 0 33 : 10 +23 27
    3. SD Croatia 11 8 3 0 18 : 6 +12 27
    4. SFC Stern 11 7 3 1 24 : 15 +9 24
    5. Eintr. Mahlsdorf 11 7 1 3 32 : 10 +22 22
    6. SV Empor Berlin 11 4 5 2 20 : 10 +10 17
    7. BFC Preussen 11 4 5 2 19 : 11 +8 17
    8. TSV Rudow 11 4 5 2 18 : 11 +7 17
    9. Nordberliner SC 11 5 1 5 16 : 27 -11 16
    10. Sp.Vg. Blau-Weiss 11 4 2 5 21 : 18 +3 14
    11. TUS Makkabi 11 4 2 5 17 : 25 -8 14
    12. Berliner SC 11 4 1 6 17 : 19 -2 13
    13. BFC Dynamo II 11 3 1 7 11 : 23 -12 10
    14. Füchse Berlin 11 2 2 7 17 : 28 -11 8
    15. DJK SW Neukölln 11 2 1 8 15 : 36 -21 7
    16. 1.FC Wilmersdorf 11 2 1 8 12 : 33 -21 7
    17. BSV Hürtürkel 11 2 0 9 22 : 35 -13 6
    18. BSV Al-Dersimspor 11 1 1 9 19 : 41 -22 4

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Tasmania hat zuletzt zwei wichtige Duelle jeweils 0:1 verloren.
    Ausgerechnet gegen SC Staaken und Eintracht Mahlsdorf. :(


    1. SC Staaken 15 12 3 0 45 : 13 +32 39
    2. Tasmania Berlin 15 11 1 3 36 : 6 +30 34
    3. Eintr. Mahlsdorf 16 10 3 3 41 : 15 +26 33
    4. SD Croatia 15 10 3 2 25 : 12 +13 33
    5. SFC Stern 15 9 3 3 36 : 20 +16 30
    6. TSV Rudow 15 7 6 2 25 : 13 +12 27
    7. BFC Preussen 15 6 6 3 30 : 13 +17 24
    8. SpVg. Blau-Weiss 15 7 3 5 30 : 21 +9 24
    9. SV Empor Berlin 16 6 5 5 28 : 19 +9 23
    10. Berliner SC 15 5 3 7 23 : 27 -4 18
    11. TUS Makkabi 15 5 3 7 26 : 33 -7 18
    12. Nordberliner SC 15 5 1 9 20 : 41 -21 16
    13. Füchse Berlin 15 4 3 8 25 : 34 -9 15
    14. Al-Dersimspor 15 4 1 10 33 : 48 -15 13
    15. BFC Dynamo II 15 3 2 10 12 : 33 -21 11
    16. DJK SW Neukölln 15 3 2 10 17 : 43 -26 11
    17. BSV Hürtürkel 15 2 1 12 25 : 51 -26 7
    18. 1.FC Wilmersdorf 15 2 1 12 19 : 54 -35 7


    16. Spieltag


    Samstag, 10. Dezember
    SV Empor - Al-Dersimspor
    BFC Preussen - BFC Dynamo II


    Sonntag, 11. Dezember
    SW Neukölln - Berliner SC
    TUS Makkabi - SV Tasmania
    Eint.Mahlsdorf - Wilmersdorf
    SC Staaken - SFC Stern
    Spv.Blau-Weiss - Füchse Berlin
    TSV Rudow - SD Croatia
    BSV Hürtürkel - Nordberliner SC

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Aktueller Tabellenstand:


    1. SC Staaken 17 51:13 45
    2. SV Tasmania 17 42:6 40
    3. SD Croatia 17 28:14 37
    4. Eint.Mahlsdorf 17 52:15 36
    5. TSV Rudow 17 35:14 33
    6. BFC Preussen 17 43:15 30
    7. SFC Stern 17 37:25 30
    8. Spv.Blau-Weiss 17 36:24 27
    9. Berliner SC 17 31:28 24
    10. SV Empor 17 30:23 23
    11. Nordberliner SC 17 24:42 22
    12. TUS Makkabi 17 29:41 19
    13. Al-Dersimspor 17 40:53 17
    14. Füchse Berlin 17 26:43 15
    15. BFC Dynamo II 17 13:41 11
    16. SW Neukölln 17 18:48 11
    17. BSV Hürtürkel 17 25:58 7
    18. Wilmersdorf 17 20:77 6



    Am Sonntag, 26. Februar geht es weiter.


    SW Neukölln - SFC Stern
    BFC Preussen - Al-Dersimspor
    TUS Makkabi - SC Staaken
    Nordberliner SC - SV Tasmania
    BSV Hürtürkel - Eint.Mahlsdorf
    Füchse Berlin - SD Croatia
    Berliner SC - BFC Dynamo II
    Spv.Blau-Weiss - Wilmersdorf
    TSV Rudow - SV Empor

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Tasmania mit der 2.Niederlage in Folge. :negativ:
    Insgesamt nur 2 Siege aus den letzten 7 Spielen.


    Aufsteiger Blau-Weiss 90 Berlin ging den umgekehrten Weg, 6 Siege aus den letzten 8 Spielen. :positiv1:


    Sonntag, 12. März
    SW Neukölln - SV Empor 1:1
    BFC Preussen - SC Staaken 1:1
    Nordberliner SC - SFC Stern 2:2
    Berliner SC - SV Tasmania 3:2
    BSV Hürtürkel - TUS Makkabi 0:3
    BFC Dynamo II - SD Croatia 3:3
    Füchse Berlin - Wilmersdorf 2:0
    Spv.Blau-Weiss - Al-Dersimspor 2:1
    TSV Rudow - Eintr. Mahlsdorf 0:3


    1. SC Staaken 20 56:17 50
    2. Eint.Mahlsdorf 20 64:16 45
    3. SD Croatia 20 33:17 42
    4. SV Tasmania 20 46:12 41
    5. SFC Stern 20 42:29 35
    6. TSV Rudow 20 36:19 34
    7. Spv.Blau-Weiss 20 44:29 33
    8. BFC Preussen 20 45:21 31
    9. SV Empor 20 36:25 30
    10. Berliner SC 20 35:32 30
    11. Nordberliner SC 20 28:46 25
    12. Füchse Berlin 20 30:44 22
    13. TUS Makkabi 20 35:51 22
    14. Al-Dersimspor 20 43:58 20
    15. SW Neukölln 20 23:51 16
    16. BFC Dynamo II 20 22:45 15
    17. BSV Hürtürkel 20 25:69 7
    18. Wilmersdorf 20 23:85 7

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Ich war am Wochenende in Berlin und habe die Gelegenheit genutzt, mir das Spiel der Füchse Berlin gegen Wilmersdorf anzuschauen. Ich bin leider viel zu spät gekommen, weil ich erst an der anderen Spielstätte der Füchse war (am Fuchsbau Kunstrasenplatz). Ist ein netter Ground mit ausgezeichneter und beliebter Verpflegung und netten, zugänglichen Heimfans. Werde ich vermutlich noch in meinem Blog verarbeiten. War jetzt mein 11. Ground in Berlin. BFC Preußen und BW 90 wurde mir noch empfohlen.

  • Sonntag, 26. März 2017


    SW Neukölln - Eintr. Mahlsdorf 2:0
    BFC Preussen - TUS Makkabi 4:1
    Nordberliner SC - SV Empor 2:5
    BSV Hürtürkel - TSV Rudow 0:2
    Berliner SC - SFC Stern 0:0
    BFC Dynamo II - Wilmersdorf 2:1
    Füchse Berlin - Al-Dersimspor 0:2
    Spv.Blau-Weiss - SC Staaken 0:0


    SD Croatia gegen Tasmania am Mittwoch, 5. April (19:30).



    1. SC Staaken 22 16 6 0 64 : 17 +47 54
    2. Eintr.Mahlsdorf 22 15 3 4 68 : 20 +48 48
    3. SD Croatia 21 13 6 2 36 : 17 +19 45
    4. Tasmania Berlin 21 14 2 5 52 : 13 +39 44
    5. SFC Stern 22 11 6 5 44 : 29 +15 39
    6. TSV Rudow 22 10 7 5 39 : 24 +15 37
    7. BFC Preussen 22 9 7 6 51 : 26 +25 34
    8. SpVg. Blau-Weiss 21 10 4 7 44 : 29 +15 34
    9. SV Empor Berlin 21 9 6 6 41 : 27 +14 33
    10. Berliner SC 22 9 4 9 36 : 34 +2 31
    11. Nordberliner SC 22 8 4 10 35 : 53 -18 28
    12. TUS Makkabi 22 7 4 11 41 : 56 -15 25
    13. Al-Dersimspor 22 7 2 13 47 : 63 -16 23
    14. Füchse Berlin 22 6 4 12 30 : 48 -18 22
    15. DJK SW Neukölln 22 5 4 13 25 : 59 -34 19
    16. BFC Dynamo II 22 5 3 14 25 : 52 -27 18
    17. 1.FC Wilmersdorf 22 3 1 18 26 : 88 -62 10
    18. BSV Hürtürkel 22 2 1 19 25 : 74 -49 7

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Tasmania hat das Verfolgerduell für sich entschieden.


    Mittwoch, 5. April
    SD Croatia - SV Tasmania 3:4


    Freitag, 7. April
    SFC Stern - TSV Rudow 5:0


    Sonntag, 9. April
    SW Neukölln - SV Tasmania 1:2
    BFC Preussen - Wilmersdorf 4:2
    TUS Makkabi - Al-Dersimspor 1:2
    Nordberliner SC - BFC Dynamo II 2:2
    Füchse Berlin - Berliner SC 5:2
    Spv.Blau-Weiss - SD Croatia 0:0
    Eint.Mahlsdorf - SV Empor 5:0
    BSV Hürtürkel - SC Staaken 1:8



    1. SC Staaken 24 81:18 60
    2. Eint.Mahlsdorf 24 77:21 54
    3. SV Tasmania 24 67:18 53
    4. SD Croatia 24 40:21 49
    5. SFC Stern 24 53:29 45
    6. TSV Rudow 24 42:30 40
    7. BFC Preussen 24 56:31 37
    8. SV Empor 23 43:33 36
    9. Spv.Blau-Weiss 23 45:33 35
    10. Berliner SC 24 42:41 34
    11. Nordberliner SC 24 37:64 29
    12. TUS Makkabi 24 44:58 28
    13. Al-Dersimspor 24 51:68 26
    14. Füchse Berlin 24 36:52 25
    15. BFC Dynamo II 24 27:58 19
    16. SW Neukölln 24 26:63 19
    17. Wilmersdorf 24 28:93 10
    18. BSV Hürtürkel 24 27:91 7

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

    Einmal editiert, zuletzt von Dionysus ()

  • 1. SC Staaken 28 21 7 0 94 : 22 72 70
    2. BSV Eintracht Mahlsdorf 28 20 4 4 90 : 23 67 64
    3. SV Tasmania Berlin 28 19 2 7 77 : 26 51 59
    4. SD Croatia Berlin 28 17 8 3 49 : 24 25 59
    5. Steglitzer FC Stern 1900 28 15 7 6 60 : 34 26 52
    6. TSV Rudow Berlin 28 13 8 7 50 : 34 16 47
    7. SV Empor Berlin 27 11 9 7 54 : 37 17 42
    8. BFC Preussen 28 11 8 9 72 : 39 33 41
    9. SP. Vg. Blau-Weiss 90 Berlin (Auf) 27 11 7 9 51 : 40 11 40
    10. Berliner SC 28 11 6 11 50 : 49 1 39
    11. TuS Makkabi Berlin (Auf) 28 10 4 14 51 : 63 -12 34
    12. Nordberliner SC 28 9 6 13 41 : 71 -30 33
    13. BSV Al-Dersimspor 28 9 2 17 59 : 80 -21 29
    14. Füchse Berlin Reinickendorf 28 8 4 16 41 : 65 -24 28
    15. DJK Schwarz Weiß Neukölln (Auf) 28 7 5 16 33 : 69 -36 26
    16. BFC Dynamo II 28 6 5 17 34 : 68 -34 23
    17. 1. FC Wilmersdorf 28 4 1 23 31 : 105 -74 13
    18. Berliner SV Hürtürkel (Ab) 28 2 1 25 28 : 116 -88 7

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Der SC Staaken hat mittlerweile acht Punkte Vorsprung auf Verfolger Eintracht Mahlsdorf. Staaken-Coach Geoffrey Seitz steht mit seinem Team kurz vor dem Oberliga-Aufstieg und kann schon mal die Sektflaschen kaltstellen.

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Zitat

    SC Staaken entscheidet Topduell für sich


    Mit leeren Händen endete für SD Croatia die Auswärtspartie gegen SC Staaken. Der Gastgeber gewann 3:1. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: der SC Staaken wurde der Favoritenrolle gerecht. Bereits das Hinspiel bei SD Croatia hatte Staaken mit 2:1 gewonnen. Der SC Staaken bleibt damit in dieser Saison weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat SC Staaken 23 Siege und sieben Unentschieden auf dem Konto. Nächster Prüfstein für Staaken ist auf gegnerischer Anlage der SV Tasmania Berlin (Sonntag, 14:00 Uhr). SD Croatia misst sich am gleichen Tag mit BSV Eintracht Mahlsdorf.


    morgenpost.de


    SV Empor Berlin - Tasmania Berlin 1:4
    DJK SW Neukölln - Sp.Vg. Blau-Weiss 3:0
    BFC Preussen - Nordberliner SC 4:2
    TUS Makkabi - Berliner SC 2:0
    SFC Stern - BSV Hürtürkel 8:0
    SC Staaken - SD Croatia 3:1
    Eintracht Mahlsdorf - BFC Dynamo II 3:0
    Al-Dersimspor - 1.FC Wilmersdorf 2:1
    TSV Rudow - Füchse Berlin 1:4



    1. SC Staaken 30 23 7 0 99 : 23 +76 76
    2. Eintr. Mahlsdorf 30 21 5 4 96 : 26 +70 68
    3. Tasmania Berlin 30 20 3 7 81 : 27 +54 63
    4. SD Croatia 30 18 8 4 54 : 27 +27 62
    5. SFC Stern 30 16 8 6 70 : 36 +34 56
    6. TSV Rudow 30 13 8 9 52 : 40 +12 47
    7. SV Empor Berlin 30 12 9 9 58 : 47 +11 45
    8. BFC Preussen 30 12 8 10 77 : 43 +34 44
    9. SpVg. Blau-Weiss 30 12 7 11 55 : 47 +8 43
    10. Berliner SC 30 11 7 12 53 : 54 -1 40
    11. TUS Makkabi 30 11 4 15 53 : 67 -14 37
    12. Nordberliner SC 30 10 6 14 45 : 76 -31 36
    13. Füchse Berlin 30 10 4 16 49 : 66 -17 34
    14. Al-Dersimspor 30 10 3 17 61 : 81 -20 33
    15. DJK SW Neukölln 30 9 5 16 44 : 69 -25 32
    16. BFC Dynamo II 30 6 5 19 34 : 73 -39 23
    17. 1.FC Wilmersdorf 30 4 2 24 34 : 109 -75 14
    18. BSV Hürtürkel 30 2 1 27 28 : 132 -104 7

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Zwei Spitzenspiele gestern: Der SC Staaken setzte sich bei Tasmania durch.
    Genauso beeindruckend der 4:1-Sieg von Verfolger Eintracht Mahlsdorf bei Croatia!


    Am kommenden Wochenende dann das Top-Spiel:
    Sonntag 28.05., 14 Uhr: SC Staaken - Eintracht Mahlsdorf!



    Sonntag, 21. Mai
    Nordberliner SC - SW Neukölln 3:1
    SFC Stern - Al-Dersimspor 6:1
    Berliner SC - TSV Rudow 1:2
    BSV Hürtürkel - Spv.Blau-Weiss 0:11
    Wilmersdorf - SV Empor 3:1
    SV Tasmania - SC Staaken 0:1
    BFC Dynamo II - TUS Makkabi 0:3
    Füchse Berlin - BFC Preussen 1:4
    SD Croatia - Eintr.Mahlsdorf 1:4


    1. SC Staaken 31 100:23 79
    2. Eint.Mahlsdorf 31 100:27 71
    3. SV Tasmania 31 81:28 63
    4. SD Croatia 31 55:31 62
    5. SFC Stern 31 76:37 59
    6. TSV Rudow 31 54:41 50
    7. BFC Preussen 31 81:44 47
    8. Spv.Blau-Weiss 31 66:47 46
    9. SV Empor 31 59:50 45
    10. Berliner SC 31 54:56 40
    11. TUS Makkabi 31 56:67 40
    12. Nordberliner SC 31 48:77 39
    13. Füchse Berlin 31 50:70 34
    14. Al-Dersimspor 31 62:87 33
    15. SW Neukölln 31 45:72 32
    16. BFC Dynamo II 31 34:76 23
    17. Wilmersdorf 31 37:110 17
    18. BSV Hürtürkel 31 28:143 7

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

    Einmal editiert, zuletzt von Dionysus ()

  • Der SC Staaken ist Berliner Meister!


    Das 0:0 im Spitzenspiel gegen Eintracht Mahlsdorf reichte.
    http://www.fupa.net/spielberic…ht-mahlsdorf-3770162.html


    Aber sehr trist, diese Plätze:
    http://www.fupa.net/tv/match/s…bsv-eintracht-mahlsdorf-3



    32.Spieltag:


    Samstag, 27. Mai
    SV Tasmania - Spv.Blau-Weiss 2:2


    Sonntag, 28. Mai
    SFC Stern - BFC Preussen 5:2
    Berliner SC - BSV Hürtürkel 9:0
    Wilmersdorf - SW Neukölln 1:3
    BFC Dynamo II - Füchse Berlin 5:4
    SC Staaken - Eint.Mahlsdorf 0:0
    SV Empor - TUS Makkabi 0:2
    SD Croatia - Nordberliner SC 4:1
    Al-Dersimspor - TSV Rudow 0:6


    1. SC Staaken 32 100:23 80
    2. Eint.Mahlsdorf 32 100:27 72
    3. SD Croatia 32 59:32 65
    4. SV Tasmania 32 83:30 64
    5. SFC Stern 32 81:39 62
    6. TSV Rudow 32 60:41 53
    7. BFC Preussen 32 83:49 47
    8. Spv.Blau-Weiss 32 68:49 47
    9. SV Empor 32 59:52 45
    10. Berliner SC 32 63:56 43
    11. TUS Makkabi 32 58:67 43
    12. Nordberliner SC 32 49:81 39
    13. SW Neukölln 32 48:73 35
    14. Füchse Berlin 32 54:75 34
    15. Al-Dersimspor 32 62:93 33
    16. BFC Dynamo II 32 39:80 26
    17. Wilmersdorf 32 38:113 17
    18. BSV Hürtürkel 32 28:152 7

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

    Einmal editiert, zuletzt von Dionysus ()

  • Meister SC Staaken übersteht die Saison ungeschlagen.


    Der Nordberliner SC beendet Saison mit einem 10:2 Paukenschlag
    Die unrühmliche Bilanz für Absteiger Hürtürkel : 168 Gegentreffer!



    SV Tasmania Berlin - TUS Makkabi 2:1
    BFC Dynamo II - BFC Preussen 2:2
    Füchse Berlin - Sp.Vg. Blau-Weiss 2:3
    SFC Stern 1900 - SC Staaken 2:3
    Nordberliner SC - BSV Hürtürkel 10:2
    Berliner SC - DJK SW Neukölln 4:1
    1.FC Wilmersdorf - Eintracht Mahlsdorf 1:4
    Al-Dersimspor - SV Empor Berlin 5:2
    SD Croatia - TSV Rudow 7:0



    1. SC Staaken 34 26 8 0 106:27 +79 86
    2. Eintr.Mahlsdorf 34 24 6 4 108:28 +80 78
    3. SD Croatia 34 20 9 5 67:33 +34 69
    4. Tasmania Berlin 34 21 4 9 85:35 +50 67
    5. SFC Stern 34 19 8 7 86:43 +43 65
    6. TSV Rudow 34 16 8 10 66:52 +14 56
    7. SpVg. Blau-Weiss 34 15 8 11 75:52 +23 53
    8. BFC Preussen 34 14 9 11 87:52 +35 51
    9. Berliner SC 34 13 7 14 68:59 +9 46
    10. SV Empor Berlin 34 12 9 13 62:60 +2 45
    11. TUS Makkabi 34 13 5 16 60:70 -10 44
    12. Nordberliner SC 34 12 6 16 60:87 -27 42
    13. Al-Dersimspor 34 12 3 19 73:97 -24 39
    14. Füchse Berlin 34 11 4 19 58:78 -20 37
    15. DJK SW Neukölln 34 10 5 19 49:79 -30 35
    16. BFC Dynamo II 34 7 6 21 45:88 -43 27
    17. 1.FC Wilmersdorf 34 5 2 27 41:120 -79 17
    18. BSV Hürtürkel 34 2 1 31 32:168 -136 7

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)