[Niederrheinpokal-Halbfinale] TVD Velbert - Rot-Weiss Essen

  • Dienstag, 18.08.2020, 19.30 Uhr - Grimmert-Arena


    dfs_wl_d_velbert_tvd.gif TVD Velbert - Rot-Weiss Essen dfs_wl_d_essen_rot_weiss_sc.gif



    Erstes Pflichtspiel nach sehr langer Zeit! Ausgespielt wird einer der Finalisten für den Niederrhein-Pokal! Das Finale findet im Stadion Essen statt, unabhängig von den Finalteilnehmern! Das Spiel in Velbert findet ohne Zuschauer statt. Ein Sieg ist Pflicht, will man doch in den DFB-Pokal einziehen!

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Hier darf bei allem respekt absolut kein gedanke aufkommen das Velbert gewinnen könnte. Ich erwarte ein klares ergebnis.

    Egal was kommt, du siehst die Fahnen wehen. Auf der Westribüne ,für den RWE. Auch wenns grad schmerzt, dat ich dich nicht seh, schwenk ich die Fahne für unseren RWE:rotweiss:

  • Am Dienstag (19 Uhr, Grimmert-Arena) steigt das Niederrhein-Halbfinalspiel zwischen TVD Velbert und Rot-Weiss Essen. Der Underdog sieht sich in diesem Duell nicht chancenlos.

    Rot-Weiss Essen verbrachte die letzte Woche in Herzlake. Am Samstag kehrte der Regionalligist nach Essen zurück. Am Sonntag gönnte Trainer Christian Neidhart seinen Schützlingen einen freien Tag, bevor am Montag und Dienstagmorgen noch Einheiten auf Kunstrasen auf dem Programm stehen.

    "Am Dienstagabend spielen wir dann in Velbert. Wir werden dann sehen, ob wir gut vorbereitet sind. Ich gehe stark davon aus. Aber man muss auch immer zwischen Test- und Punktspiel unterschieden. Meine Jungs haben schon Druck. Wir müssen dieses Spiel gewinnen. Da bin ich auf den Auftritt gespannt", sagt Neidhart.


    https://www.reviersport.de/art…chen-und-will-ins-finale/

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Dienstag, 18.08.2020, 19.00 Uhr


    TVD Velbert - Rot-Weiss Essen 0:2 (0:0)

    0:1 Endres (46.)

    0:2 Engelmann (82.)



    Aufstellungen:


    TVD: Robin Fechner , Florian Schikowski , Julien Rybacki , Maik Bleckmann , Marius Heck , Umut Yildiz , Alex Fagasinski , Lukas Lingk , Jonas Haub , Justin Härtel , Jan-Steffen Meier



    RWE: Marco Kehl-Gomez , Sandro Plechaty , Alexander Hahn , Simon Engelmann , Kevin Grund (Felix Herzenbruch/71.), Dennis Grote (Amara Condé/55.) , Oguzhan Kefkir , Daniel Heber , Joshua Endres (Ayodele Adetula/85.) , Jan-Lucas Dorow (Marcel Platzek/56.), Jakob Golz

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    10 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • Velbert hat das in HZ 1 echt gut gemacht! RWE heute nicht so stark... Aber vorne dann halt eiskalt! Velbert hatte aber auch so gut wie keine Torchance!

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!