14. Spieltag: 1.FC Mönchengladbach - 1. FC Bocholt

  • Sonntag, 28.11.2021 - 15:30 Uhr - "Ernst-Reuter-Sportanlage"

    Oberliga Niederrhein - 14. Spieltag


    00002202.gif vs. 00002081.gif


    1.FC Mönchengladbach - 1. FC Bocholt


    Platz 21 (10 Punkte, 16:35 Tore) gegen Platz 3 (27 Punkte, 42:11 Tore)

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Spieltagsinfo 1. FC Mönchengladbach | 1. FC Bocholt 1900 e. V.


    - Es sind Zuschauer (Heim- und Gästefans) zum Spiel zugelassen


    - Alle Zuschauer erhalten ausschließlich Zutritt nach der 2G-Regel (genesen oder vollständig gegen COVID-19 geimpft)


    - Es gelten folgende Eintrittspreise: Volljährige: € 10,- / Ermäßigt: € 5,- (Studenten, Rentner, Jugendliche ab 14 Jahren) / Kinder bis 13 Jahre: freier Eintritt

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Ich denke die drei Punkte werden am Ende auch nix mehr bringen. Die Saison wird niemals zu Ende gespielt. Dann zählt die Hinrunde und da holen wir Velbert nicht mehr ein. Zu viele Punkte ohne Not verschenkt …

  • Platzek mal wieder mit einem Doppelpack heute. Und trotzdem sieht das aktuell (3:2) nicht gerade souverän aus. :noe:


    Fupa Ticker

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • 4:2 Deckel drauf. Immerhin ein Sieg.


    Wenn aber im Frühjahr die Hinrunde mit 2-3 Spielen oder so beendet wird dann kann man auch weiterspielen! Meisterrunde sind doch dann auch nur noch paar extra spiele! :pfff:

  • 4:2 Deckel drauf. Immerhin ein Sieg.


    Wenn aber im Frühjahr die Hinrunde mit 2-3 Spielen oder so beendet wird dann kann man auch weiterspielen! Meisterrunde sind doch dann auch nur noch paar extra spiele! :pfff:



    Ich glaube, das geht nicht mehr lange.

    Und wer weiß, wann man wieder loslegen kann. Ich fürchte, die Wertung der Hinrunde ist nicht unwahrscheinlich.


    Ich hoffe auch sehr, dass alles normal über die Bühne geht.

  • Glückwunsch zum Sieg bei bestimmt nicht einfachen Witterungs- und Platzverhältnisse,


    Warum sollte die Saison nicht weiter gehen wenn man konsequent auf die 2G Regelung setzt. Durchschnittlich haben wir bei unseren Heimspielen ca. 650 Zuschauer da wird man doch genügend Abstand halten können und schaut man sich die anderen Oberligavereine an kommen die noch nicht einmal auf die Hälfte unserer Zuschauer ausgenommen Velbert und in den anderen Amateurligen sieht es bestimmt nicht anders aus.

  • 1. FC Mönchengladbach - 1. FC Bocholt 2:4 (0:1)
    0:1 Marc Beckert (18./Foulelfmeter)
    1:1 Julio Torrens (52.)
    1:2 Marcel Platzek (64.)
    1:3 Marcel Platzek (77.)
    2:3 Kaies Alaisame (81.)
    2:4 Marc Beckert (87./Foulelfmeter)


    Zuschauer: 102


    Bocholt mit: Wickl – Boche (89.Sezen), T. Winking, Ferlings, Beckert – Grund, Schumacher (78.Abel), Lipinski (59.Wakamiya) – Yanagisawa (83.Güll), Platzek, Lorch (46.Pluntke)



    4:2-Sieg gegen Namensvetter aus Mönchengladbach


    In der Fußball-Oberliga konnte der FCB im 13. Saisonspiel den neunten Sieg einfahren: Beim 1. FC Mönchengladbach gelang dank zweier Doppelpacker ein 4:2-Erfolg. Marcel Platzek steht inzwischen bei 18 Saisontoren.


    Nach dem 5:0-Erfolg in der Vorwoche im Pokal gegen Liga-Konkurrenten Spvgg Sterkrade-Nord startet Coach Jan Winking wieder in einem 3-5-2 System, jedoch nur für zehn Minuten. Winking: „Die Idee war schlecht. Der Gegner hat in seinem 5-4-1 im Pressing alles wegverteidigt.“ Auf dem kleinen Kunstrasenplatz hatte das Team in der Anfangsphase einige Probleme und konnte froh sein, dass die Gastgeber zwei Hochkaräter liegen ließen.


    weiterlesen auf 1fcbocholt.de

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Wenn man das video vom Spiel sieht, kann man sich aber mehr als einmal bei wickl bedanken das wir nicht früh zurück lagen. Waren ein paar schöne schlafeinheiten in der Abwehr.

  • Fc muss was in der Innenverteidigung machen, da wird man wohl nicht dran vorbeikommen ! Das der Platz des 1FC Mönchengladbach immer noch für den Seniorenfussball freigegeben wird sollte vom Verband überdacht werden , der Belag ist uralt und der Platz viel zu klein , da kann man eine U13 spielen lassen aber danach hat es sich dann !

  • Dieser mini uralt Kunstrasenplatz in MG ist wirklich eine Zumutung. Wieso lässt der Verband sowas überhaupt zu?

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)