[Schweden] Allsvenskan (erstklassig)

  • Sirius till Allsvenskan!


    Durch einen 1:0-Auswärtssieg bei Halmstads BK ist man als erster Team in die Allsvenskan aufgestiegen.

    na denn man herzlich Glückwünsche zum Aufstieg nach Uppsala.
    die letzte Saison für Sirius in der Allsvenskan dürfte ewig her sein,so ca 40 Jahre :hmm:

    ich kannte wen
    der litt akut
    an Fußballwahn
    und Fußballwut
    (Joachim Ringelnatz)

  • Malmö gewinnt locker 3:0 bei Falkenberg und wird dadurch :sieger: Meister :sieger: , da Verfolger Norrköping eine 1:2-Niederlage einstecken musste. Gefle mit einem wichtigen 2:1-Sieg in Kalmar, hat noch Chancen auf Helsingborg vorbeizuziehen.

  • Mittwoch, 26. Oktober
    Östersunds FK - Hammarby IF 2:0 (0:0)
    IF Elfsborg - Norrköping 2:1 (0:0)
    Kalmar FF - Gefle IF 0:1 (0:0)
    Falkenberg - Malmö FF 0:3 (0:2)


    Donnerstag, 27. Oktober
    Jönköping - Örebro SK 1:1 (0:1)
    GIF Sundsvall - IFK Göteborg 1:3 (1:2)
    Helsingborg - Djurgarden 1:2 (0:1)
    AIK Solna - BK Häcken 2:1 (2:1)



    1. Malmö FF 28 20 3 5 57:25 63
    2. AIK Solna 28 16 8 4 49:25 56
    3. Norrköping 28 17 5 6 55:35 56
    4. IFK Göteborg 28 14 7 7 53:42 49
    5. IF Elfsborg 28 12 8 8 54:35 44
    6. Kalmar FF 28 11 8 9 42:37 41
    7. Örebro SK 28 11 8 9 46:44 41
    8. Östersunds FK 28 11 6 11 37:41 39
    9. Hammarby IF 28 10 8 10 45:45 38
    10. BK Häcken 28 10 7 11 51:44 37
    11. Djurgarden 28 12 1 15 42:45 37
    12. Jönköping 28 8 10 10 32:37 34
    13. GIF Sundsvall 28 7 9 12 36:47 30
    14. Helsingborg 28 6 5 17 28:51 23
    15. Gefle IF 28 4 9 15 29:54 21
    16. Falkenberg 28 2 4 22 24:73 10

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Meister Malmö macht den Abstiegskampf noch ein wenig spannend, verliert in Gefle 0:1, dadurch haben diese noch die Chance auf Relegation. Zwei Punkte trennen ihnen von Helsingborg (Relegationssplatz 14), welches sein Spiel bei Direktabsteiger 4:1 gewinnt. Am letzten Spieltag treffen beide auf die Vorjahresaufsteiger: Gefle spielt in Östersund, Helsingborg empfängt daheim Jönköpings Södra.
    Das Rennen um Platz zwei hat noch keinen Sieger gefunden: Ex-Meister Norrköping spielt nur 1:1 bei Hammarby, Stadtkonkurrent AIK ergatterte durch das torlose Spiel bei Jönköpings Södra einen Punkt. Beide haben 57 Punkte, AIK hat das um vier Tore bessere Torverhältnis.


    Aus Liga zwei begleitet AFC United den Meister Sirius aus Upsala. Ein lockerer 3:0-Sieg wurde daheim gegen (Vorjahresabsteiger) Åtvidaberg eingefahren. Halmstad kann in der Relegation den Betriebsunfall Allsvenskan-Abstieg 2015 wiedergutmachen.

  • :nein1::negativ:


    Hässliche Szenen haben in Schweden für Entsetzen gesorgt: Vermummte Chaoten stürmten beim Relegationsspiel zwischen Helsingborgs IF gegen Halmstads BK den Platz und bedrohten den Sohn der schwedischen Legende Henrik Larsson. Das 1:2 zu Hause im Rückspiel gegen Halmstadt, das den Abstieg von Ex-Meister Helsingborg besiegelte, ließ bei vielen Fans die Sicherung durchbrennen. Bis zur 87. Minute hatte die Mannschaft von Trainer Henrik Larsson mit 1:0 geführt...


    http://www.kicker.de/news/fuss…-und-sohn-attackiert.html


    http://www.rp-online.de/sport/…-larsson-an-aid-1.6408574

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

    Einmal editiert, zuletzt von Dionysus ()

  • Allsvenskan


    1 Malmö FF 30 21 3 6 60:26 34 66


    2 AIK Solna 30 17 9 4 52:26 26 60
    3 IFK Norrköping 30 18 6 6 59:37 22 60


    4 IFK Göteborg 30 14 8 8 56:47 9 50
    5 IF Elfsborg 30 13 9 8 58:38 20 48
    6 Kalmar FF 30 12 8 10 45:40 5 44
    7 Djurgårdens IF 30 14 1 15 48:47 1 43
    8 Östersunds FK 30 12 6 12 44:46 -2 42
    9 Örebro SK 30 11 8 11 48:51 -3 41
    10 BK Häcken 30 11 7 12 58:45 13 40
    11 Hammarby IF 30 10 9 11 46:49 -3 39
    12 Jönköpings Södra IF 30 8 11 11 32:39 -7 35
    13 GIF Sundsvall 30 7 9 14 38:54 -16 30


    14 Helsingborgs IF 30 8 5 17 34:52 -18 29


    15 Gefle IF 30 6 9 15 34:56 -22 27
    16 Falkenbergs FF 30 2 4 24 25:84 -59 10



    Relegation


    Do 17.11.2016
    Halmstads BK - Helsingborgs IF 1:1 (0:0)


    So 20.11.2016
    Helsingborgs IF - Halmstads BK 1:2 (0:0)



    Superettan


    1 IK Sirius 30 18 7 5 54:23 31 61
    2 AFC United 30 18 7 5 50:20 30 61


    3 Halmstads BK 30 16 6 8 43:28 15 54


    4 Dalkurd FF 30 14 11 5 41:24 17 53
    5 Varbergs BoIS 30 14 6 10 33:37 -4 48
    6 Åtvidabergs FF 30 13 5 12 53:53 0 44
    7 Trelleborgs FF 30 10 10 10 39:35 4 40
    8 GAIS Göteborg 30 9 12 9 45:36 9 39
    9 Örgryte IS 30 11 6 13 42:44 -2 39
    10 IK Frej 30 9 11 10 38:42 -4 38
    11 IFK Värnamo 30 8 11 11 35:40 -5 35
    12 Degerfors IF 30 8 9 13 34:54 -20 33


    13 Syrianska FC 30 7 11 12 26:37 -11 32
    14 Assyriska 30 6 10 14 36:47 -11 28


    15 Ljungskile SK 30 6 8 16 34:48 -14 26
    16 Ängelholms FF 30 4 8 18 22:57 -35 20



    Aufsteiger in Liga 2: IF Brommapojkarna , Östers IF und Norrby IF




    Relegation


    09.11.2016 Norrby IF - Assyriska 2:0 (0:0)
    13.11.2016 Vasalunds IF - Syrianska FC 0:2 (0:0)


    13.11.2016 Assyriska - Norrby IF 2:2 (0:1)
    16.11.2016 Syrianska FC - Vasalunds IF 3:1 (2:0)



    Schwedens Fußball-Ikone Henrik Larsson ist als Trainer des Erstliga-Absteigers Helsingborgs IF zurückgetreten.In einer offiziellen Mitteilung erklärte Helsingborgs Klubpräsident Mats-Oka Schulze, die Rücktrittsentscheidung des 45-Jährigen sei gemeinsam mit dem Verein getroffen worden. Larsson soll dabei auf sein Restgehalt verzichtet, um den Verein die schnellstmögliche Rückkehr in Liag eins zu ermöglichen.



    http://www.weltfussball.de/new…if-larsson-schmeisst-hin/

  • Dem schwedischen Fußball droht offenbar ein Wettskandal gewaltigen Ausmaßes. Wie der schwedische TV-Sender SVT und die Zeitung "Dagens Nyheter" übereinstimmend berichten, stehen 43 Spieler aus der ersten, zweiten und dritten Liga des skandinavischen Landes unter Verdacht, Spiele manipuliert zu haben.


    Die beiden Medien berufen sich auf eine geheime UEFA-Liste, welche angeblich die Namen tatverdächtiger Profis enthält. Laut der Berichte stehen die meisten der betroffenen Akteure bei den Zweitligisten Syrianska FF und AFC United sowie beim Drittligisten Landskrona Bois unter Vertrag.


    http://www.spox.com/de/sport/f…ianska-ff-afc-united.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Mal etwas zum Pokal. Am Wochenende wurden der dritte und letzte Spieltag der Gruppenphase absolviert. Gruppensieger geworden sind AIK, Norrköping, Göteborg, Elfsborg, Trelleborg, Brommapojkarna, Östersund und Häcken.


    Die Viertelfinalpaarungen (11. & 12. März) lauten:
    Östersund - Trelleborg
    Elfsborg - Bromma
    Göteborg - Norrköping
    Häcken - AIK


    Halbfinalspiele (18. & 19. März):
    Sieger Göteborg - Norrköping gegen Sieger Elfsborg - Bromma
    Sieger Häcken - AIK gegen Sieger Östersund - Trelleborg

  • Östersund - Trelleborg 4-1
    IFK - Norrköping 1-2
    Elfsborg - Bromma 1-2
    Häcken - AIK 3-0


    Damit heissen die beiden Halbfinalpartien Norrköping - Bromma und Häcken - Östersund.

  • Spielen die Schweden erst komplett den Pokal durch und fangen dann mit der Liga an? Irgendwie ja cool, so wäre der Pokal dann auch ein Vorbereitungsturnier und diese dämlichen Testspiele würden wegfallen falls es so ist :)

    Sportfreunde Siegen, make the Oberliga great again!

  • Spielen die Schweden erst komplett den Pokal durch und fangen dann mit der Liga an? Irgendwie ja cool, so wäre der Pokal dann auch ein Vorbereitungsturnier und diese dämlichen Testspiele würden wegfallen falls es so ist :)

    Die ersten beiden Pokalrunden werden schon im August ausgetragen. Runde drei (Gruppenspiele), Viertel-, Halb- und Finale finden dann binnen acht Wochen statt.

  • Das erste Halbfinale wurde gestern gespielt. Pokalsieger Häcken wird seinen Titel nicht wiederholen können, es gab beim Vorjahres-Allsvenskan-Aufsteiger Östersund eine 1:3-Niederlage, wobei Ghoddos zweimal traf. Für Östersund ist es das erste Finale.

  • Sa 01.04.2017
    13:00 IFK Göteborg - Malmö FF -:-
    16:00 Halmstads BK - Östersunds FK -:-


    So 02.04.2017
    15:00 GIF Sundsvall - AFC United -:-
    15:00 AIK Solna - BK Häcken -:-
    17:30 IFK Norrköping - Hammarby IF -:-


    Mo 03.04.2017
    19:00 Kalmar FF - IF Elfsborg -:-
    19:00 Djurgårdens IF - IK Sirius -:-
    19:00 Örebro SK - Jönköpings Södra IF -:-

  • Samstag, 01.April
    IFK Göteborg - Malmö FF ..... 1:1 (1:1)
    Halmstad BK - Östersunds FK . 1:0 (1:0)


    Sonntag, 02.April
    GIF Sundsvall - Eskilstuna .. 3:1 (2:1)
    AIK Solna - BK Häcken ....... 0:0
    Norrköping - Hammarby IF .... 2:1 (2:0)


    Montag, 03.April
    Kalmar FF - IF Elfsborg ..... 1:5 (0:0)
    Djurgarden - Sirius FK ...... 0:2 (0:0)
    Örebro SK - Jönköping ....... 2:1 (1:0)


    1.IF Elfsborg 1 1 0 0 5:1 3
    2.GIF Sundsvall 1 1 0 0 3:1 3
    3.Sirius FK 1 1 0 0 2:0 3
    4.Norrköping 1 1 0 0 2:1 3
    4.Örebro SK 1 1 0 0 2:1 3
    6.Halmstad BK 1 1 0 0 1:0 3
    7.IFK Göteborg 1 0 1 0 1:1 1
    7.Malmö FF 1 0 1 0 1:1 1
    9.AIK Solna 1 0 1 0 0:0 1
    9.BK Häcken 1 0 1 0 0:0 1
    11.Hammarby IF 1 0 0 1 1:2 0
    11.Jönköping 1 0 0 1 1:2 0
    13.Östersunds FK 1 0 0 1 0:1 0
    14.Eskilstuna 1 0 0 1 1:3 0
    15.Djurgarden 1 0 0 1 0:2 0
    16.Kalmar FF 1 0 0 1 1:5 0

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Sa 08.04.2017
    AFC Eskilstuna - Örebro SK 2:2 (0:0)


    So 09.04.2017
    Östersunds FK - IFK Norrköping 1:0 (1:0)
    Hammarby IF - Kalmar FF 1:1 (0:1)
    IK Sirius - IFK Göteborg 0:2 (0:0)
    Jönköpings Södra IF - Halmstads BK 2:2 (1:0)
    BK Häcken - Djurgårdens IF 0:0


    Mo 10.04.2017
    IF Elfsborg - AIK Solna 1:2 (1:1)


    Di 11.04.2017
    Malmö FF - GIF Sundsvall 2:0 (1:0)




    1 IFK Göteborg 2 1 1 0 3:1 2 4


    2 Örebro SK 2 1 1 0 4:3 1 4
    3 Halmstads BK 2 1 1 0 3:2 1 4
    3 Malmö FF 2 1 1 0 3:1 2 4


    5 AIK Solna 2 1 1 0 2:1 1 4
    6 IF Elfsborg 2 1 0 1 6:3 3 3
    7 GIF Sundsvall 2 1 0 1 3:3 0 3
    8 IFK Norrköping 2 1 0 1 2:2 0 3
    8 IK Sirius 2 1 0 1 2:2 0 3
    10 Östersunds FK 2 1 0 1 1:1 0 3
    11 BK Häcken 2 0 2 0 0:0 0 2
    12 Jönköpings Södra IF 2 0 1 1 3:4 -1 1
    13 Hammarby IF 2 0 1 1 2:3 -1 1


    14 AFC Eskilstuna 2 0 1 1 3:5 -2 1


    15 Djurgårdens IF 2 0 1 1 0:2 -2 1
    16 Kalmar FF 2 0 1 1 2:6 -4 1

  • Montag, 10.April
    IF Elfsborg - AIK Solna ..... 1:2 (1:1)


    Dienstag, 11.April
    Malmö FF - GIF Sundsvall .... 2:0 (1:0)


    Sonntag, 16.April
    Halmstad BK - Malmö FF ...... 0:3 (0:2)
    Örebro SK - Östersunds FK ... 2:1 (1:0)
    GIF Sundsvall - BK Häcken ... 1:2 (0:2)
    Djurgarden - IF Elfsborg .... 3:0 (2:0)


    Montag, 17.April
    Kalmar FF - Jönköping ....... -:- (-:-)
    AIK Solna - Hammarby IF ..... -:- (-:-)
    Norrköping - Sirius FK ...... -:- (-:-)
    IFK Göteborg - Eskilstuna ... -:- (-:-)


    1.Malmö FF 3 2 1 0 6:1 7
    2.Örebro SK 3 2 1 0 6:4 7
    3.BK Häcken 3 1 2 0 2:1 5
    4.IFK Göteborg 2 1 1 0 3:1 4
    5.AIK Solna 2 1 1 0 2:1 4
    6.Halmstad BK 3 1 1 1 3:5 4
    7.IF Elfsborg 2 1 0 1 6:3 3
    8.Norrköping 2 1 0 1 2:2 3
    8.Sirius FK 2 1 0 1 2:2 3
    10.GIF Sundsvall 3 1 0 2 4:5 3
    11.Östersunds FK 3 1 0 2 2:3 3
    12.Jönköping 2 0 1 1 3:4 1
    13.Hammarby IF 2 0 1 1 2:3 1
    14.Eskilstuna 2 0 1 1 3:5 1
    15.Djurgarden 2 0 1 1 0:2 1
    16.Kalmar FF 2 0 1 1 2:6 1

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Derbysieg und damit den ersten Dreier der Saison geholt. Bajen gewann "auswärts" bei AIK 2:1. Ein eher unansehnliches Spiel ...


    Kalmar unterliegt Jönköping 1:3, Norrköping daheim mit einer 0:2-Niederlage gegen Aufsteiger Sirius und IFK nur Remis gegen den zweiten Aufsteiger Eskilstuna (1:1).


    Oben: Malmö, Örebro und Sirius
    Mittig: DIF. Hammarby und AIK
    Unten: Norrköping, Eskilstuna och Kalmar.