Wormatia - Eintracht Frankfurt II

  • ein ordentliches 3:1, tippe ich...das tor wird aber unnötig sein und nach ein individuellen fehler fallen.


    ich darf mich an dieser stelle selbst zitieren...männer, DAS ist fußballerischer sachverstand. bei aller bescheidenheit! haha :D


    und ja, die schiedsrichterin und ihr gespann waren überragend. wir hatten schon des öfteren frauen, die sehr ordentliche leistungen abgeliefert haben.

  • Positiv: 3:1 Heimsieg, Top Schiedsrichter (mit das beste was zu Regionalliga-Zeiten bei uns auf dem Platz stand!), 10 Punkte aus den letzten 4 spielen.


    So und jetzt zur Frankfurter Eintracht!
    Das wohl schlimmste Pack das seit Wehen Wiesbaden bei uns gespielt hat (was ist da in Südhessen m Wasser? Wird da irgendwas von Biblis ins Grundwasser geleitet?) - Allen voran der Torhüter der hoffentlich für 3446 spiele gesperrt wird. Ich weis nicht wie man in dieser Situation derart durchziehen kann, aber dafür wünsch ich dem echt Dinge die ich an dieser Stelle nicht aussprechen bzw, ausschreiben möchte. Aber der Trainer lebt's ja scheinbar vor und musste ja ebenfalls schon in der Halbzeitpause auf die Tribüne. Und ich dachte immer Heribert Bruchhagen wäre der gröste Kasper der in FfM rumläuft!


    Ich hoffe nur das Adam's Verletzung nicht all zu heftig ausfällt. Die Hoffnung ist allerdings eher gering, wenn man das Tamtam nach seiner Verletzung Revue passieren lässt.


    Angesichts dessen kann ich mich nicht einmal über die drei Punkte freuen! :cursing:


    *edit: lt. TM.de-Forum hat Jabiri wohl einen schien- und Wadenbeinbruch. Das wäre dann wohl das Saisonaus!

  • Grundsätzlich ist die Frankfurter Eintracht einer meiner "Sympathie-Vereine". Was deren Amas aber gestern abgezogen haben, war zum Kotzen. Für diese Art von Faulspiel habe ich kein Verständnis. Der Torwart kann Jabiri ja einfach umstoßen und sich so seine rote Karten (weil letzter Mann...) abholen. So wurde es Körperverletzung.


    Vor 20 Jahren wäre die Gastmannschaft nicht mehr ohne großes Polizeiaufgebot aus der Kabine gekommen. Zum Glück blieb es relativ ruhig.


    Nun haben wir ein schon dramatisches Problem im Sturm. Da muss umgehend gehandelt werden. Das wird aber zu dieser Zeit nicht wirklich einfach...

  • Habs peinlicherweise auch über die Zeitung mit den 4 Buchstaben erfahren. Schaut echt schlimm aus und ich wollte doch jetzt frühstücken ...


    Alles Gute für Jabiri und dass er zur Rückrunde wieder angreifen kann!

    In Ulm, um Ulm und um Ulm herum!
    20.05.2012 für immer und ewig!

  • Habs peinlicherweise auch über die Zeitung mit den 4 Buchstaben erfahren. Schaut echt schlimm aus und ich wollte doch jetzt frühstücken ...


    Alles Gute für Jabiri und dass er zur Rückrunde wieder angreifen kann!

    Ich hab zwar kein abgeschlossenes Medizin-Studium, aber der wird - wenn überhaupt - erst nächste Saison wieder auf dem Platz stehen. Alles andere wäre für mich ein "Wunder".

  • Das ist so bitter für Adam und es ist eine Schande für Eintracht Frankfurt. Dieses Benehmen, das die Mannschaft an den Tag gelegt hat ist nicht mehr zu entschuldigen. Schon mit dem Halbzeitpfiff fingen die Spieler an auf unsere Leute loszugehen, der Schur trieb seine Spieler in vorderster Front an. Der Torwart soll sogar dem Adam auf dem Weg in die Kabine eine geknallt haben, ich konnte es leider nicht sehen. Das würde das spätere Foul nochmal in ein ganz anderes Licht rücken.
    Das Schiedsrichtergespann war übrigens angenehm unaufgeregt und sehr souverän, selten so etwas gesehen. Mal schauen, was da alles im Spielbericht steht.


    Rein sportlich betrachtet ist diese Verletztung für die Wormatia eine Katastophe, nach dem Ausfall von Dressler jetzt mit Jabiri der zweite Stürmer, dier dieses Jahr nicht mehr auflaufen wird (wohl eher diese Saison), Oppi mit Muskelfaserriß noch außer Gefecht, für die Mannschaft eine echt beschissene Situation.


    never surrender


    Klopp zum gemeinsamen FCK-05er-Flug:"Dann hoffen wir mal das das Flugzeug wieder heil runterkommt,sonst wär es um Rlp arm bestellt,dann wäre ja Wormatia Worms die Nummer eins im Land, denn das glauben die ja jetzt schon..."

  • dressler gegen fsv
    jabiri gegen eintracht


    müssen wir jetzt befürchten, dass im dritten spiel gegen eine frankfurter mannschaft in folge auch unser letzter stürmer die beine gebrochen bekommt?


    wenn ich das bild sehe, dann gerate ich derart in rage....ich seh noch genau vor mir, wie der kerl schimpfend den platz verlässt. kevin war scheinbar auch kurz davor, dem sack eine abzuräumen.

  • ...und seine homies finden das krass klasse, dass er sich entschuldigt, ey!


    !!!über facebook!!!!


    gehts noch?


    nein, billiger gehts nicht. einfach mal son hingerotztes "ey sorry alder".
    muss man ja, sonst fällt die sperre länger aus, ob man es wirklich so meint oder nicht.


    wenn es ihm wirklich leid tun würde, dann würde er sich mal vor ort entschuldigen.

  • Zummal ich dem Geschreibsel Null Reue sondern nur (!) Selbstmitleid entnehmen kann. Und die sonderschulfreunde steigen da natürlich voll drauf ein!



    Auch lesenswert: die Kommentare unter dem ersten Bild-Artikel. O-Ton: der Torhüter gehört solange gesperrt wie Jabiri verletzt ist.
    Mit der Idee könnte ich mich anfreunden.

  • Wobei man sagen muss, dass sich der Torwart offenbar nach dem Spiel nach Jabiris Handynummer erkundigt hat. Zu Dressler übrigens erfreuliche Neuigkeiten: Es handelt sich nicht um einen Einbruch des Schienbeinkopfes, sondern (nur) um eine starke Prellung mit Knochenödem. Wenn es gut läuft, kann er in drei Wochen wieder ins Training einsteigen.

    "Der alteingesessene Supporter bezieht seine identität als Fan aus der lebenslangen bindung an den Fußball und seinen Klub. Nichts kann diese Zuneigung erschüttern, keine Niederlage, kein Abstieg, keine Ehekrise."


    "Mit Wormatia haben wir uns Zielsicher den Verein ausgesucht, der sich offensichtlich vorgenommen hat, das Spannungsverhältnis zwischen Enttäuschung, Versagen sowie Rettung und Glück in letzter Sekunde im endlosen Dauerbetrieb zu testen."

  • schade, dass es dieses mal keine aufzeichnung der pressekonferenz gibt. mich würden schon mal die o-töne der trainer zum spiel interessieren.


    weiß übrigens jemand, warum himmel gestern runter musste? auch verletzt? ab dem zeitpunkt hatte frankfurt nämlich plötzlich das mittelfeld in der hand und wurde gefährlich. davor waren sie nur dann gefährlich, wenn unsere verteidiger sich mal wieder als gute gastgeber erweisen wollten und den gegner zum torschuss förmlich aufgefordert hatten.

  • schade, dass es dieses mal keine aufzeichnung der pressekonferenz gibt. mich würden schon mal die o-töne der trainer zum spiel interessieren.


    weiß übrigens jemand, warum himmel gestern runter musste? auch verletzt? ab dem zeitpunkt hatte frankfurt nämlich plötzlich das mittelfeld in der hand und wurde gefährlich. davor waren sie nur dann gefährlich, wenn unsere verteidiger sich mal wieder als gute gastgeber erweisen wollten und den gegner zum torschuss förmlich aufgefordert hatten.


    http://www.wormatia.de/news/ak…egesfreude-aufkommen.html
    Aufzeichnung der PK gibts, ist im Bericht verlinkt.

    "Der alteingesessene Supporter bezieht seine identität als Fan aus der lebenslangen bindung an den Fußball und seinen Klub. Nichts kann diese Zuneigung erschüttern, keine Niederlage, kein Abstieg, keine Ehekrise."


    "Mit Wormatia haben wir uns Zielsicher den Verein ausgesucht, der sich offensichtlich vorgenommen hat, das Spannungsverhältnis zwischen Enttäuschung, Versagen sowie Rettung und Glück in letzter Sekunde im endlosen Dauerbetrieb zu testen."

  • schade, dass es dieses mal keine aufzeichnung der pressekonferenz gibt. mich würden schon mal die o-töne der trainer zum spiel interessieren.


    weiß übrigens jemand, warum himmel gestern runter musste? auch verletzt? ab dem zeitpunkt hatte frankfurt nämlich plötzlich das mittelfeld in der hand und wurde gefährlich. davor waren sie nur dann gefährlich, wenn unsere verteidiger sich mal wieder als gute gastgeber erweisen wollten und den gegner zum torschuss förmlich aufgefordert hatten.



    Himmel hat Probleme mit dem Oberschenkel, hatte im letzten Spiel in Frankfurt ein Pferdekuss abbekommen...