[2. Bundesliga] 3. Spieltag

  • Nach dem DFB-Pokal-Wochenende geht es folgendermaßen weiter:


    Fr 22.08.2014, 18:30
    FC St. Pauli - SV Sandhausen
    1. FC Heidenheim - 1860 München
    RasenBallsport Leipzig - Erzgebirge Aue

    Sa 23.08.2014, 13:00
    1. FC Nürnberg - FSV Frankfurt
    Fortuna Düsseldorf - Karlsruher SC


    So 24.08.2014, 13:30
    1. FC Kaiserslautern - Eintracht Braunschweig
    FC Ingolstadt 04 - SpVgg Greuther Fürth
    SV Darmstadt 98 - VfR Aalen

    Mo 25.08.2014, 20:15
    VfL Bochum - 1. FC Union Berlin

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Freitag, 22.08.2014, 18.30 Uhr


    1. FC Heidenheim - 1860 München 2:2 (0:1)
    0:1 Okotie (13.)
    1:1 Niederlechner (52.)
    2:1 Griesbeck (55.)
    2:2 Leonardo (66.)


    :gelb::rot: Morabit (90./Heidenheim)


    RB Leipzig - Erzgebirge Aue 1:0 (1:0)
    1:0 Frahn (3.)


    FC St. Pauli - SV Sandhausen 2:1 (1:1)
    1:0 Nöthe (5.)
    1:1 Gartler (23.)
    2:1 Sobiech (90.+2)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    16 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • Samstag, 23.08.2014, 13.00 Uhr


    Fortuna Düsseldorf - Karlsruher SC 0:2 (0:1)
    0:1 Gulde (19.)
    0:2 Torres (65.)


    1. FC Nürnberg - FSV Frankfurt 0:1 (0:1)
    0:1 Balitsch (29.)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    6 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • Hätte man ja fast drauf wetten können, dass der in Nürnberg geschasste und gerade erst vor ein paar Tagen von Frankfurt verpflichtete Hanno Balitsch in direkten Aufeinandertreffen das entscheidende Tor macht! Fussball halt. :P

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Wenn man Stimmen der Nürnberger Fans liest, dann werden die jetzt schon kribbelig gegenüber Ismael bzw. noch stärker Sportdirektor Bader gegenüber.

  • Sonntag, 24.08.2014, 13.30 Uhr


    Darmstadt 98 - VfR Aalen 2:0 (0:0)
    1:0 Behrens (59.)
    2:0 Stroh-Engel (72./FE)


    FC Ingolstadt - SpVgg. Greuther Fürth 2:0 (0:0)
    1:0 Leckie (62.)
    2:0 Groß (81.)


    1. FC Kaiserslautern - Eintracht Braunschweig 2:1 (1:1)
    0:1 Kruppke (3.)
    1:1 Matmour (11.)
    2:1 Lakic (53./FE)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    10 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • 7/40 nach 3/34 :thumbup:

    "Ein weißes Höselein von meiner Frau / Ein blaues Trikotlein, das passt genau / Das soll der Stolz der Mannschaft sein, ja Mannschaft sein / Ja, und die Buben, ja, und die Madels / Die sangen, sangen, sangen so wunder-wunderschön / Ja, und die blau-weiße Fahne wird niemals untergehn, ja untergehn / Ja, und die blau-weiße Fahne wird niemals untergehn"
    SG Freiensteinau :schal2: Kreisoberliga Fulda Süd :blauweiss: Die Macht im Eck :schal2: Mööser in den See!

  • Durchmarsch?


    Schwachsinn! Wenn wir da das 0:1 machen, dann gewinnen wir da! Aber wir machen eben aus 10 Chancen keine Bude und Darmstadt aus 2 Szenen 2 Buden!!!


    Ja und? Genau so steigt man auf. Das nennt man Effektivität! ;)


    Aber mal im Ernst. Aufsteigereuphorie ist ja nun nichts Neues und relativiert sich meist im Laufe der Rückrunde, eine erfolgreiche Spielzeit würde ich den Lilien aber zutrauen! Ein großes Fragezeichen war für mich auch Stroh-Engel - der war schon immer ein guter Stürmer auf Drittliganiveau, für drüber hats nicht gereicht. Aber wenn er jetzt auch dort so regelmäßig seine Buden macht, dann hat Darmstadt noch länger Spaß in der 2. Liga.

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Es war aber auch das erste Spiel in dem wir die schlechtere Mannschaft waren. Gegen Sandhausen und Ingolstadt hatten wir die Feldvorteile. Und im Moment passt es im Angriff eben ganz gut. :D

    "Ein weißes Höselein von meiner Frau / Ein blaues Trikotlein, das passt genau / Das soll der Stolz der Mannschaft sein, ja Mannschaft sein / Ja, und die Buben, ja, und die Madels / Die sangen, sangen, sangen so wunder-wunderschön / Ja, und die blau-weiße Fahne wird niemals untergehn, ja untergehn / Ja, und die blau-weiße Fahne wird niemals untergehn"
    SG Freiensteinau :schal2: Kreisoberliga Fulda Süd :blauweiss: Die Macht im Eck :schal2: Mööser in den See!