SC Paderborn 07

  • Für die 2. Liga wird es für Max noch reichen. Er wird sich beweisen wollen und dann ist er gut bis es geklappt hat und dann muss man sehen.

    Naja, Paderborn ist eigentlich immer gut damit gefahren, kaum bekannte Spieler aus unteren Ligen zu holen. Bei namhaften Spielern griffen sie eher daneben.

    Signaturen sind überbewertet!

  • Offensivspieler Filip Bilbija vom Hamburger SV nach Paderborn. 41 Zweitliga-Spiele (8 Tore). 58 Drittliga-Spiele (5 Tore). (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Abwehrspieler Calvin Marc Brackelmann kommt vom FC Ingolstadt. 28 Drittliga-Spiele (2 Tore). 46 RL-Spiele (2 Tore). (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Mittelfeldspieler Michael Martin vom SV Ried nach Paderborn. 28 Erstliga-Spiele in Österreich. 21 RL-Spiele (5 Tore). (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Für die 2. Liga wird es für Max noch reichen. Er wird sich beweisen wollen und dann ist er gut bis es geklappt hat und dann muss man sehen.

    Naja, Paderborn ist eigentlich immer gut damit gefahren, kaum bekannte Spieler aus unteren Ligen zu holen. Bei namhaften Spielern griffen sie eher daneben.

    Während seine Frau Dilara sich derzeit bei "Promi Big Brother" öffentlich bloß stellt, löst Max Kruse seinen Vertrag beim SC Paderborn wohl wieder auf.


    Kruse kam gerade mal auf Einsätze.

  • Der kurzfristige Abschied von Kruse überrascht mich schon etwas, ist aber aufgrund der mittlerweile gute Leistungen von SCP nicht weiter tragisch. Er konnte die Erwartungen nicht erfüllen, sicherlich auch wegen der Verletzungen.

  • Stürmer Koen Kostons kommt von MVV Maastricht. In dieser Saison mit 9 Toren und 5 Vorlagen für den MVV. (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Der SC Paderborn hat sich mit Raphael Obermair auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung geeinigt, über die Laufzeit des neuen Kontrakts machte der Verein keine Angabe.


    (Kicker)

  • Der SC Paderborn hat sich abermals in der Regionalliga bedient und Tjark Scheller vom FC St. Pauli II verpflichtet. Im Sommer wechselt der 22 Jahre alte Innenverteidiger ablösefrei nach Ostwestfalen.


    (Kicker)

  • Jannik Huth stand an den ersten 14 Spieltag beim SC Paderborn zwischen den Pfosten.

    Auf der Pressekonferenz vor dem 29. Spieltag teilte der Verein mit, dass er sich mit dem Torhüter einvernehmlich verständigt habe, dass sich die Wege im Sommer trennen werden.


    (Kicker)

  • Sirlord Conteh wird den SC Paderborn 07 am Saisonende verlassen. Der Außenbahnspieler wagt nach zwei Jahren in der 2. Bundesliga den Schritt ins Oberhaus, wo er sich dem 1. FC Heidenheim anschließen wird. Weil der 27-Jährige noch einen laufenden Vertrag hatte, wird eine Ablösesumme an der Brenz fällig.

    ... weiterlesen

  • Defensivspieler Felix Götze von RW Essen zum SC Paderborn. 6 Bundesliga-Spiele (1 Tor). 85 Drittliga-Spiele (6 Tore). 23 RL-Spiele (4 Tore). (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Mittelfeldspieler Luca Herrmann kommt von Dynamo Dresden nach Paderborn. 10 Zweitliga-Spiele. 39 Drittliga-Spiele (2 Tore). 69 RL-Spiele (8 Tore). (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)