12. Spieltag: FC Kray - 1. FC Bocholt

  • Sonntag, 20.10.2019 - 15:00 Uhr - "Kray-Arena"


    Oberliga Niederrhein - 12. Spieltag


    vs.


    FC Kray - 1. FC Bocholt


    Platz 3 (22 Punkte, 28:14 Tore) gegen Platz 5 (17 Punkte, 23:17 Tore)



    Der Aufsteiger aus Essen ist der nächste Gegner. Starke Offensive!

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Die Bocholter Kirmes steht an! :prost1: Ist eine Tour geplant?

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Wiedersehen mit zwei Ex-FCern, Torwart Marius Delker und Stürmer Yassine Bouchama. 2016 als 19-Jähriger war es nur eine kurze Stippvisite von ihm am Hünting, schon zu Saisonbeginn wurde der Vertrag wieder aufgelöst. Aber Bouchama hat sich gut entwickelt, 32 Tore in den vergangenen beiden Landesligajahren!


    Mit dem FC Kray haben wir noch nicht so oft die Klingen gekreuzt. In beiden gemeinsamen Spielzeiten war die Liga für die Krayer nur Durchgangsstation. 11/12 kamen sie aus der Landesliga und marschierten in die Regionalliga durch. 16/17 gingen sie den umgekehrten Weg, kamen aus der Regionalliga und wurden in die Landesliga durchgereicht.


    2016/17
    FC Kray - 1. FC Bocholt 2:5
    1. FC Bocholt - FC Kray 2:0


    2011/12
    1. FC Bocholt - FC Kray 1:3
    FC Kray - 1. FC Bocholt 4:0


    Niederrheinpokal 07/08
    FC Kray - 1. FC Bocholt 4:1

    1. FC Bocholt 1900 e.V. - Die Macht vom Hünting

  • Kirmes-Auswärtstouren haben ja schon fast sowas wie Tradition! Vom Gefühl her würde ich sagen gabs die um ein Vielfaches häufiger als Heimspiele. Wird eine schwere Aufgabe in Kray, tippe auf ein 1:1!

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • ...und das dritte Goris


    Wenn er denn überhaupt Einsatzzeit bekommt!? ;)


    Mouadden darf auch gerne mal wieder treffen!

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Zitat

    Heimstarker FC Kray empfängt Bocholt zum Verfolgerduell
    Kray ist an der Buderusstraße in dieser Saison noch ungeschlagen.


    In der Kray-Arena an der Buderusstraße steigt am Sonntag das Verfolgerduell. Der FC Kray empfängt am 12. Spieltag der Fußball-Oberliga den ambitionierten 1. FC Bocholt. Aktuell haben die Hausherren fünf Punkte mehr auf dem Konto als der Gegner, der einen schwachen Saisonstart hatte. Allerdings ist Bocholt momentan in einer Top-Verfassung und konnte aus den vergangenen vier Spielen zehn Punkte einfahren. Dazu gelang dem Team um Ex-Duisburg-Profi Maurice Exslager im Achtelfinale des Niederrheinpokals eine Überraschung, als man den Regionalligisten Wuppertaler SV nach Elfmeterschießen (5:4) ausschaltete.


    https://www.waz.de/sport/lokal…gerduell-id227399601.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Mölle mit Doppelpack!


    Stark! In Kray gewinnt man nicht mal eben so im Vorbeigehen. Es war kein besonders ansehnliches Spiel, wenige Höhepunkte, dafür aber eiskalt zugeschlagen. Die Mannschaft hat sich jetzt im oberen Tabellendrittel etabliert. :positiv2:

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Tolles Ergebnis,für Mölle freut es mich besonders, ein Doppelpack stärkt sein Selbstvertrauen und gibt ihm mehr Mut für Aktionen für die nächsten Spiele.

  • FC Kray - 1. FC Bocholt 0:2 (0:0)
    0:1 Niklas Möllmann (81.)
    0:2 Niklas Möllmann (90.+2)


    Zuschauer: 100


    Bocholt spielte mit: Weinzettel - Beckert, Winking, Corovic, Güll, Bleker, Neustädter, Abel (73.Möllmann), Buijl (90.Divis), Karagülmez (69.Meißner), Bugla (73.Talarski)


    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)