[Reformen] Sammelthread Ligareformen (inkl. DFB-Taskforce)

  • Du hast schön theoretisiert, denn es wurden keine 2 Ligen zusammengelegt. Die Aufteilung der RL im Norden ist 10 Jahre her. Die Vereine haben sich weiterentwickelt, manche haben bereits etliche Jahre Profi-Liga-Erfahrung.

    Im Westen und Südwesten ist die Zeit aber auch nicht stehen gebliebenen. Dem Norden und Nordosten stehen eben nur 33% der Aufstiegsplätze zu und nicht 40%. Wenn sie unbedingt 40% der Relegationsplätze einnehmen wollen, ist das deren Problem.

  • Du hast schön theoretisiert, denn es wurden keine 2 Ligen zusammengelegt. Die Aufteilung der RL im Norden ist 10 Jahre her. Die Vereine haben sich weiterentwickelt, manche haben bereits etliche Jahre Profi-Liga-Erfahrung.

    Im Westen und Südwesten ist die Zeit aber auch nicht stehen gebliebenen. Dem Norden und Nordosten stehen eben nur 33% der Aufstiegsplätze zu und nicht 40%. Wenn sie unbedingt 40% der Relegationsplätze einnehmen wollen, ist das deren Problem.

    Die 33% sind genau wie die 25% des Westens reine politische Entscheidungen gewesen. Mit zustehen hat das nur sehr wenig zu tun.

  • es soll für jede Regionalliga stetig genau einen = 1 direkten Aufstiegsplatz geben, unter der zu schaffenden Voraussetzung, dass die Rl gleichwertig sind unter Berücksichtigung aller Kriterien. …

    Macht also 3 direkte Aufsteiger in 3 Jahren

    nein :nein1: . macht also 15 direkte Aufsteiger in 3 Jahren :ja1: :smile:

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

  • Ich zähle lieber Mannschaften.

    verzähl dich nicht bei den ganzen Unklarheiten um Freizeitligen Altherrenligen usw und verschiedenen Zählweisen :pfeifen:


    Ich zähle lieber Mannschaften.

    und als erste einfache Aufgabe zähl mal die ambitionierten Regionalliga-Mannschaften aus BaWü in der Rl SW ??? :ablachen:

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

    Einmal editiert, zuletzt von Wacker_Wiggerl ()

  • nein es gibt nicht „schwupps“ mehr Aufstiegsplätze. es soll für jede Regionalliga stetig genau einen = 1 direkten Aufstiegsplatz geben,


    Macht also 3 direkte Aufsteiger in 3 Jahren

    nein :nein1: . macht also 15 direkte Aufsteiger in 3 Jahren :ja1: :smile:

    Also doch mehr Aufstiegsplätze. Vor allem 3 Aufstiegsplätze mehr für Nord/Nordost/Bayern und 0 Aufstiegsplätze mehr für West/Südwest.

  • nein :nein1: . macht also 15 direkte Aufsteiger in 3 Jahren :ja1: :smile:

    Also doch mehr Aufstiegsplätze. Vor allem 3 Aufstiegsplätze mehr für Nord/Nordost/Bayern und 0 Aufstiegsplätze mehr für West/Südwest.

    im 22/5 gibt es einen Aufstiegsplatz pro Spieljahr mehr, richtig; summiert sich auf über die Jahre, richtig. die Aufstiegsplätze sind nicht fiktiven "Gebieten" zugeordnet, sondern den Regional-Meistern

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

  • Also doch mehr Aufstiegsplätze. Vor allem 3 Aufstiegsplätze mehr für Nord/Nordost/Bayern und 0 Aufstiegsplätze mehr für West/Südwest.

    im 22/5 gibt es einen Aufstiegsplatz pro Spieljahr mehr, richtig; summiert sich auf über die Jahre, richtig. die Aufstiegsplätze sind nicht fiktiven "Gebieten" zugeordnet, sondern den Regional-Meistern

    3 Regionalmeister auf dem Gebiet Nord/Nordost/Bayern ist halt einer zu viel. :lachen:

  • 3 Regionalmeister auf dem Gebiet Nord/Nordost/Bayern ist halt einer zu viel.

    die Ermittlung des neben Nord und Nordost überzähligen Regionalmeisters wird also ins Gebiet Südsüdwest verschoben :lachen:

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

  • 3 Regionalmeister auf dem Gebiet Nord/Nordost/Bayern ist halt einer zu viel.

    die Ermittlung des neben Nord und Nordost überzähligen Regionalmeisters wird also ins Gebiet Südsüdwest verschoben :lachen:

    Der Meister der Regionalliga Bayern darf dann in die 2. Liga San Marino aufsteigen. :kicher:


    Edit: ... oder im Rotationssystem steigen 2 der 3 Meister Nord/Nordost/Bayern in die 3. Liga auf. Der verbleibende Meister steigt in die 2. Liga San Marino auf.

    Einmal editiert, zuletzt von Rems Murr ()

  • Warum? Vielleicht so:

    1. Alle in den letzten 5 Jahren abgestiegenen Drittligisten, für die gilt

    a) in den letzten 3 Jahren wurde mindestens ein Lizenzantrag gestellt oder
    b) erst innerhalb der letzten 3 Jahre abgestiegen

    2. Alle restlichen, die in den letzten 3 Jahren mindestens zwei Lizenzanträge gestellt haben.

    die Liste der Ambitionierten muss auf jeden Fall über die Jahre fortgeschrieben werden, wie genau, kann ja im Detail diskutiert werden.

    wenn ein Verein, ein früherer Drittligist, den Lizenzantrag stellt und die Lizenz erhält, aber halt knapp nur Zweiter wird und im darauf folgenden Spieljahr eine sportliche Krise durchmacht und in der Winterpause Neunter ist mit 20 Punkten Rückstand und deswegen keinen Antrag stellt, auch weil man ja schon weiß aus dem vorherigen erfolgreichen Antrag, dass die Infrastruktur passt und welche finanziellen Rahmenbedingungen im Etat ungefähr aufgerufen werden müssen; dann ist dieser Verein ja nicht gleich unambitioniert


    ps: aktuell mal einen Blick bei RW Erfurt reinwerfen

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

    Einmal editiert, zuletzt von Wacker_Wiggerl ()

  • Genau deshalb soll ja auch auf die Vorjahre geguckt werden.

    Aus der Liste fallen würde der Verein ja schon deshalb nicht, weil er im Vorjahr die Lizenz erhalten hat, sondern erst, wenn er 3 Jahre hintereinander keine bekommen hat.


    Bei Rot-Weiß-Erfurt würde man z.B. eine vordere Platzierung + Lizenzantrag abwarten, bevor man sie "endgültig" als ambitioniert einstuft. Ähnlich wäre es mit den Stuttgarter Kickers, falls sie doch mal irgendwann den Aufstieg schaffen sollten.

    Einmal editiert, zuletzt von WieWaldi ()

  • Zum x-ten Mal: Das Kriterium "Lizenzantrag = Ambitioniert" ist blanker Unsinn. Es würde am Ende nur dazu führen, dass alle Mannschaften einer Staffel einen Lizenzantrag stellen, selbst wenn sie sich erst in 2 oder 3 Jahren in der 3. Liga sehen. Denn jeder sinnlose Lizenzantrag erhöht mithin die Chance, dann im 2. oder 3. Jahr in einer Staffel mit Direktaufstieg zu spielen. ;)