1. FC Nürnberg U23 - Kadernews

  • Dustin Forkel bleibt am Valznerweiher und wird auch in Zukunft seine Fußballschuhe für den 1. FC Nürnberg schnüren.

    Der 18-Jährige wechselte 2019 vom FC Coburg zum 1.FC Nürnberg und durchlief seitdem alle Jugendmannschaften. In 48 Spielen für die U17 und die U19 konnte Forkel bereits 37 Scorerpunkte sammeln. In der aktuellen Saison steuerte er in sieben Spielen fünf Treffer und sechs Torvorlagen bei. Nun entschloss sich der geborene Coburger weiter beim 1. FC Nürnberg zu bleiben und verlängerte seinen Vertrag.

    ... https://www.fcn.de/news/artike…alent-forkel-verlaengert/

    Den Jungen werden wir sicherlich nach der Winterpause schon bei der U23 sehen ... :thumbup:

  • Einer für die Club-Profis? Dustin Forkel Analyse

    Dustin Forkel vom 1. FC Nürnberg ist einer der Top-Scorer der U-19 Bundesliga. Welche Qualitäten der gebürtige Coburger mitbringt und ob er schon reif für die Fiél-Elf ist, erfahrt ihr in der Analyse von ballorientiert.


    Einer für die Club-Profis? Dustin Forkel Analyse - ballorientiert
    Dustin Forkel vom 1. FC Nürnberg ist einer der Top-Scorer der U-19 Bundesliga. Ballorientiert analysiert die Qualitäten des "Inside Forward".
    ball-orientiert.de



    Ich rechne erst in der nächsten Saison mit einem Aufrücken zu den Profis ...

  • 25-Jähriger seit September in der U 23 des 1. FC Nürnberg aktiv

    Fußballer, Influencer, Unternehmer: Die Vielseitigkeit des Niklas-Wilson Sommer


    Als Fußballer blieb Niklas-Wilson Sommer bislang die ganz große Karriere verwehrt. Abseits des Platzes hat der Influencer und Unternehmer aber mittlerweile deutschlandweite Bekanntheit erreicht. Mit dem kicker sprach Sommer über besondere Momente seiner Karriere und warum er sich trotz seines großen Erfolges primär als Fußballer bezeichnet.


    Fußballer, Influencer, Unternehmer: Die Vielseitigkeit des Niklas-Wilson Sommer
    Als Fußballer blieb Niklas-Wilson Sommer bislang die ganz große Karriere verwehrt. Abseits des Platzes hat der Influencer und Unternehmer aber mittlerweile…
    www.kicker.de


    Interessanter Junge, allerdings glaube ich nicht mehr an eine großartige Profikarriere beim Club. Backup evtl.

  • Eliot Muteba verlässt den 1. FC Nürnberg und schließt sich mit sofortiger Wirkung dem TSV 1860 München an. Nach über fünf Jahren in Rot-Schwarz geht es nun in die dritte Liga an die Grünwalder Straße.


    Dieser überraschende Wechsel lässt mich total frustiert unf ratlos zurück ...

  • Er war offensichtlich fuer die Profis nicht eingeplant. Die U23 ist diese Saison stabil im gesicherten Mittelfeld. Vielleicht gab es ein paar Euros von den 60er Sponsoren.

  • Er war offensichtlich fuer die Profis nicht eingeplant. Die U23 ist diese Saison stabil im gesicherten Mittelfeld. Vielleicht gab es ein paar Euros von den 60er Sponsoren.

    Naja, soviel können die blanken Löwen auch nicht gelöhnt haben ...

  • Sofiane Ikene bleibt Cluberer

    Der 18-Jährige Luxemburger verlängert seinen Kontrakt beim 1. FC Nürnberg und wird weiterhin für Rot-Schwarz auflaufen.


    Mal schauen, ob er die Chance nutzen kann ...

  • 1. FC Nürnberg holt KSC-Talent Seidel

    Abwehrtalent Nick Seidel (19) kommt im Sommer ablösefrei vom Ligakonkurrenten KSC. Der Innenverteidiger ist zunächst für die zweite Mannschaft in der Regionalliga Bayern eingeplant, gilt aber als Perspektivspieler für die Profis.

    ... https://www.transfermarkt.de/1…e-profis/view/news/433988


    Vom Perspektivkader bis zur Profimannschaft ist es "nur" ein kurzer Weg ....


    Herzlich willommen! :welcome:

  • Das ist Nürnbergs Neuer: Nick Seidel Analyse

    Nick Seidel wechselt zum FCN! Der 19-Jährige führte zuletzt die Karlsruher Junioren als Kapitän aufs Feld.


    ...

    Seidels stärkste Position ist die des linken Innenverteidigers. In der Karlsruher U-19 ist er einer der Spieler mit den meisten Ballaktionen. Vieles im Spielaufbau läuft über ihn. Er agiert mit Ball am Fuß sehr vertikal und spielt viele Pässe in Richtung Offensive. Kaum zu glauben, aber tatsächlich ist er der Spieler seines Teams mit den meisten Pässen hinter die gegnerische Abwehrkette. Als Innenverteidiger wohlgemerkt. Alleine dies unterstreicht Seidels hohen Offensivdrang.

    ...


    Das ist Nürnbergs Neuer: Nick Seidel Analyse - 1. FC Nürnberg Analysen, News und mehr!
    Seidels Aussicht auf Spielzeit beim Club Dass der 19-Jährige seinen Jugendverein verlässt, erscheint auf den ersten Blick etwas überraschend. Nicht aber, wenn…
    clubfokus.de

  • Den Jungen kann ich mir am Valznerweiher direkt mal anschauen. Auf jeden Fall ein typischer Transfer der neueren Zeit fuer das NLZ.

  • Vertragsverlängerung von Felix Kielkopf

    Beim Club bekleidet Kielkopf eine Doppelfunktion: Neben seiner Rolle als dritter Torhüter bei der U23, arbeitet er auch seit mehreren Jahren im Team von Christian Krüger als Torwarttrainer im NachwuchsLeistungsZentrum.

  • Heute hat Dustin Forkel beim 2:1 Sieg gegen Wackere Burghausen schon wieder eingenetzt ...


    Für Forkel war es bereits der 4. Treffer bei nur 6 Einwechslungen – kein Regionalliga Bayern-Spieler stach bislang häufiger als Joker.

    Für seine 4 Treffer brauchte der 19-Jährige gerade einmal 115 Einsatzminuten – das entspricht einer Torfrequenz von 29 Minuten pro Tor!


    (@clubfocus)

  • Nun verlängerte der 21-jährige Torhüter Armin Olayo seinen Kontrakt beim 1. FC Nürnberg. Olayo wechselte im Vorjahr vom Oberligisten Eintracht Trier an den Valznerweiher und zeigt eine starke Entwicklung.


  • Nun verlängerte der 21-jährige Torhüter Armin Olayo seinen Kontrakt beim 1. FC Nürnberg. Olayo wechselte im Vorjahr vom Oberligisten Eintracht Trier an den Valznerweiher und zeigt eine starke Entwicklung.

    Sehr gut, der Armin wird dann hinter Ortegel aufgebaut, da Reichert bei den Profis die neue Nr. 1 wird.

  • Niklas Jahn, Tim Huhnholz, Filip Ilic, Seyhan Yigit, Nikola Komljenovic und Nico Wiltz verlassen zum Saisonende den kleinen Club.

    Niklas Jahn war immer sehr nahe an den Profis dran, aber offensichtlich langt es doch nicht, ebenso wie bei Komljenovic.


    Servusle und alles Gute! :positiv1:


    Trotz der Abgänge wird die Mannschaft von Trainer Andreas Wolf auch im kommenden Jahr für die Regionalliga Bayern gewappnet sein. Mit Fuchs, Ikene, Irigoyen, Forkel und Beetz haben schon einige Club-Talente ihren Kontrakt im Laufe des Jahres verlängert und rücken in der kommenden Saison in die U23 nach – mit Nick Seidel vom KSC steht auch schon der erste externe Transfer fest.


    ... weiterlesen