Spfr. Dorfmerkingen

  • Nach langer Zeit war ich gestern mal wieder in Dorfmerkingen. Die Partie gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen war eine Begegnung, die die Bezeichnung "Spitzenspiel" wirklich verdient hatte. Ebenso verdient war auch der Dorfmerkinger Sieg, wobei dieser mit 5:1 aus meiner Sicht doch um zwei
    Tore zu hoch ausgefallen ist. Calcio erwischte einen Traumstart und ging schon nach 5 Minuten in Führung, doch die Antwort der SFD ließ nicht lange auf sich warten. Bis zur Pause bekamen die Zuschauer dann von beiden Mannschaften eine richtig hochklassige Partie mit vielen Strafraumszenen auf beiden Seiten geboten, wobei Calcio aus meiner Sicht eher die bessere Spielanlage hatte, jedoch vor dem
    Dorfmerkinger Tor zu umständlich agierte. Noch vor der Pause gelang dann den Dorfmerkingern die Führung, welche zu diesem Zeitpunkt schon etwas glücklich war. Das 3:1 nach etwa einer Stunde war dann aber die Vorentscheidung und von da ab ließen die SFD nichts mehr anbrennen. Schon eine Viertelstunde vor Schluss stand es 5:1 und es war ein Sieg, der maßgeblich dadurch zustande kam, dass Dorfmerkingen einfach um vieles effektiver war als Calcio. Deshalb auch Glückwunsch nach Dorfmerkingen! Und vielleicht klappt es ja mit der Rückkehr in die Oberliga.

    Wie ist das Stadion von Dorfmerkingen? Ist das wieder so ein Sportplatz ohne Ausbau?

  • Wie ist das Stadion von Dorfmerkingen? Ist das wieder so ein Sportplatz ohne Ausbau?

    Die Frage wäre doch, haben die genug Platz, damit alle gut sehen können, die zu den Spielen kommen? Wenn das dann nämlich eng wird, machen die automatisch etwas in diese Richtung.

  • Hier ein paar Bilder aus Dorfmerkingen:


    https://www.europlan-online.de…-felsenstrasse/verein/389


    Ist relativ eng dort, was aber der Stimmung dort absolut nicht abträglich ist. Und der Rasen ist dank dieses Ehreamtlichen immer in einem Top-Zustand. http://www.al-ko.com/de/platzw…ery/image/norbert_roesch/

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Das neu errichtete Funktionsgebäude dort ist ziemlich imposant. Da hat man wirklich was Vernünftiges hingestellt.


    neubau.jpg

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Hier ein paar Bilder aus Dorfmerkingen:


    https://www.europlan-online.de…-felsenstrasse/verein/389


    Ist relativ eng dort, was aber der Stimmung dort absolut nicht abträglich ist. Und der Rasen ist dank dieses Ehreamtlichen immer in einem Top-Zustand. http://www.al-ko.com/de/platzw…ery/image/norbert_roesch/

    Nun weiß ich natürlich nicht deren Durchschnitts Zuschauer Zahl. Gegen die Stukis könnte es dann mal eng werden. Aber wenn das dann häufig voll wird kann man ja noch was aufbauen. Platz scheint ja vorhanden zu sein.

  • Nun weiß ich natürlich nicht deren Durchschnitts Zuschauer Zahl. Gegen die Stukis könnte es dann mal eng werden. Aber wenn das dann häufig voll wird kann man ja noch was aufbauen. Platz scheint ja vorhanden zu sein.

    Kickers werden wohl nächste Saison nicht mehr da sein.

  • Schade. Damit wird kein interessanter Ground nächste Saison dazukommen. Rutesheim, Freiburg, Rielasingen, Gartenstadt - alles nur Plätze ohne richtigen Ausbau.

    Nun ja, so hoch ist der Zuschauerzuspruch in Dorfmerkingen nicht, dass man dort eine riesige Tribüne errichten müsste oder sonstige Ausbaumaßnahmen vornehmen müsste. ;)


    Momentan liegt der Schnitt bei 300. Doch ich denke, in der Oberliga lässt sich das schon ein wenig steigern. 2500 waren auf jeden Fall schon mal da, ohne dass es zu Problemen kam. https://www.dfb.de/datencenter…/1998-1999/1-runde/560120

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

    Einmal editiert, zuletzt von Bredi ()

  • Finde das Funktionsgebäude in Relation auf den Bildern vom restlichen Sportplatz etwas zu "wuchtig" gebaut. Gibt es im Funktionsgebäude neben den Umkleidekabinen und dem Sportlerheim weitere Räume?

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Finde das Funktionsgebäude in Relation auf den Bildern vom restlichen Sportplatz etwas zu "wuchtig" gebaut. Gibt es im Funktionsgebäude neben den Umkleidekabinen und dem Sportlerheim weitere Räume?

    Das Sportlerheim ist etwa 100 Meter vom Funktionsgebäude entfernt beim alten Sportplatz. Ist aber auch sehr schön und wird ehrenamtlich bewirtet.


    In dem Funktionsgebäude befinden sich noch ein relativ großer Fitnessraum, ein Geräteraum sowie ein Besprechungsraum.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Nuten sie die Großen Fenster als eine Art VIP Bereich? Da kann man wunderbar auf dem Platz schauen.

    Gestern war da kein Betrieb drin. Aber vorstellbar wäre es auf jeden Fall. In der Oberliga würde das auch wirklich Sinn machen.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Der Spielbericht vom 5:1-Sieg gegen Calcio L.E.


    https://www.schwaebische.de/la…Xe_tUv6jno9bEZ-9iSGwu2Sno

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Heute ein souveräner 4:0 Sieg beim jetzigen Tabellenletzten in Löchgau. Durch die Niederlage der Rutesheimer konnten die Sportfreunde ihren Vorsprung auf sechs Punkte ausbauen.

  • Dorfmerkingen auf Kurs Richtung Oberliga
    https://www.schwaebische.de/la…oaded-_arid,11050220.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Vielleicht kann man in der OL BW als Zuschauer bald dieses herrliche Panorama genießen, wenn man ein Heimspiel der SFD besucht und vom Sportheim "Talblick" ins Dossinger Tal blickt. Ich genieße das jedenfalls immer sehr gerne. :) Talblick.jpg

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Dorfmerkingen hat's immer noch selber in der Hand
    https://www.schwaebische.de/la…-hand-_arid,11065384.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Die zweite Mannschaft der Sportfreunde Dorfmerkingen hat gestern in der Relegation zur Bezirksliga den TSV Heubach mit 3:1 besiegt und trifft nun am kommenden Dienstag auf den SC Hermaringen, welcher in der ersten Runde ein Freilos hatte.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Ex-Profi Marco Haller verlässt die Sportfreunde Dorfmerkingen Richtung TSV Nördlingen
    https://www.gmuender-tagespost.de/1792978/

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II