Solidaritäts/Geisterspieltickets & Hilfsaktionen!

  • Die Essener trinken gerne ein Bierchen. Auch die Fans von Regionalligist Rot-Weiss Essen. Bei ihrem virtuellen Spiel gegen Corona wurde nun die Marke von 8000 verkauften Bieren geknackt.


    "Platz 1 im Bier-Ranking - beim Saufen ist RWE nicht zu schlagen." Das war die RS-Überschrift am 26. September 2016. Der Grund: Die Bierstände in Essen haben den höchsten Pro-Kopf-Umsatz aller deutschen Fankurven. Das ermittelte das Magazin "11 Freunde" in einer Geschichte über den Fußball im Ruhrgebiet. Diesen Wert gilt es zu bestätigen, auch wenn das Bier gar nicht ausgeschenkt wird.


    https://www.reviersport.de/art…r-schmeckt-auch-virtuell/

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Lok heute auch schon bei 110 Tsd an Geistertickets - nicht eingerechnet die zusätzlich eingegangenen Spenden, die auch schon weit über 10 tsd liegen.
    Bis Ostern - spätestens am Freitag , wenn die dritte Folge des Lokruf Radios läuft - werden die avisierten 120 tsd Tickets verkauft sein. Damit haben sie in Probstheida nicht unbedingt gerechnet - umso schöner dass sie die Rekordmarke schon diese Woche knacken. Die Kampagne läuft ja noch bis zum 8. Mai


    Borussia Neunkirchen weiterhin auf Wolke 7 - heute wurde bereits über 8500 verkaufte Tickets gemeldet. Bis zum 24. April - dem Ende der Kampagne - werden sie hoffentlich noch die 12 tsd schaffen - diese Zuschauerzahl ist offiziell im Ellenfeld noch zugelassen


    Auch RWO zieht weiter seine Kreise und vermeldet heute bereits über 75 Tsd Euro an Einnahmen aus Geistertickets und -Pils. Zusätzlich gibt es seit heute ein spezielles VIP Geisterticket für 99 Euro Neben Ticket und den Bierdeckeln gibt es ein marchworn Trikot aus dieser Saison - natürlich in sehr begrenzter Zahl . Top Angebot für kleines Geld


    Die Zahl des Tages kommt - kaum verwunderlich- von Chemie Leipzig , die am Sonntag 24 Uhr ihre Kampagne beendeten . Heute das Ergebnis- unglaubliche 185 tsd Euro ! Glückwunsch !!!
    Einmal mal mehr sieht RWE auch in dieser competiton nur die Rücklichter der Kollegen

  • Einmal mal mehr sieht RWE auch in dieser competiton nur die Rücklichter der Kollegen

    du hast echt ein ernst zu nehmendes Problem.. du solltest dir langsam Hilfe suchen! Wenn man dir hier irgendwie helfen kann, dann lass es uns wissen! Mit psychischen Erkrankungen ist nicht zu spaßen!

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Ach , RWE schafft das schon im laufe des Monats Mai entsprechende Summen zu verkünden - in der Zwischenzeit darf dann der Reviersport am Ostermontag schon von „ungefähr“ 200 tsd Ostereiern schnabulieren

  • Kann sich nicht einfach mal in dieser absoluten Ausnahmesituation in unserem Land darüber gefreut werden das die Solidarität der Fans zu ihren Vereinen da ist!? Egal ob jetzt in Essen, Leipzig, Offenbach oder sonst wo in der Republik. Diese Vergleiche wer wie viel schon verkauft hat sind absolut lächerlich und kontraproduktiv.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • du hast echt ein ernst zu nehmendes Problem.. du solltest dir langsam Hilfe suchen! Wenn man dir hier irgendwie helfen kann, dann lass es uns wissen! Mit psychischen Erkrankungen ist nicht zu spaßen!

    Und noch einmal die Frage an dich: Warum gehst du überhaupt darauf ein?

  • Und noch einmal die Frage an dich: Warum gehst du überhaupt darauf ein?

    darf man also seine Hilfe in Zeiten der Solidarität nicht mehr für Schwächere und Kränkere ausdrücken? Ich muss was missverstanden haben.. :crazy:


    In diesem Zusammenhang verwundert es da noch ein wenig mehr, wenn man bedenkt, dass ein gewisser anderer User mit Namen "Mintard" komischerweise binnen kürzester Zeit dauerhaft gebannt wurde, weil er seine Antipathie für einen gewissen VfB Speldorf des öfteren zum Ausdruck brachte. Dieser User wurde permanent wegen "Provokation" gebannt. Ein Schelm, der Böses dabei denkt, dass es wohl auf den Verein ankommt gegen den "gehetzt" wird...

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Zumal alle liebend gerne darauf verzichten würden. Den Kack macht sicher keiner freiwillig.

    Meine Heimat,
    meine Liebe,
    in den Farben Rot und Weiß,
    SC Rot Weiß
    Oberhausen
    nur damit es jeder weiß!


    Tradition stirbt nie!

  • In diesem Zusammenhang verwundert es da noch ein wenig mehr, wenn man bedenkt, dass ein gewisser anderer User mit Namen "Mintard" komischerweise binnen kürzester Zeit dauerhaft gebannt wurde, weil er seine Antipathie für einen gewissen VfB Speldorf des öfteren zum Ausdruck brachte. Dieser User wurde permanent wegen "Provokation" gebannt. Ein Schelm, der Böses dabei denkt, dass es wohl auf den Verein ankommt gegen den "gehetzt" wird...

    Wie wäre es nicht einfacher, auf die Kommentare solcher User nicht einzugehen? Quasi dem Troll kein Futter mehr zuwerfen? Würde vieles einfacher machen.

  • Wie wäre es nicht einfacher, auf die Kommentare solcher User nicht einzugehen? Quasi dem Troll kein Futter mehr zuwerfen? Würde vieles einfacher machen.

    noch einfacher erscheint es doch, dass man solche Trolle dann auch mal richtig konsequent abstraft.. :thumbup:

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Kann sich nicht einfach mal in dieser absoluten Ausnahmesituation in unserem Land darüber gefreut werden das die Solidarität der Fans zu ihren Vereinen da ist!? Egal ob jetzt in Essen, Leipzig, Offenbach oder sonst wo in der Republik. Diese Vergleiche wer wie viel schon verkauft hat sind absolut lächerlich und kontraproduktiv.

    prima! Dann scroll doch einfach mal auf den 29.3 zurück , was da aus Essen gepostet wurde .

  • @dokpop, auf meinen Beitrag oben kann sich jeder angesprochen fühlen, der meint er müsste in Bezug auf die Geisterspieltickets mit Vergleichen zu anderen Vereinen zu kommen.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • @dokpop, auf meinen Beitrag oben kann sich jeder angesprochen fühlen, der meint er müsste in Bezug auf die Geisterspieltickets mit Vergleichen zu anderen Vereinen zu kommen.

    Dann schick das mal an die RWE Hauspostille RevierSport als Leserbrief..,weil eben diese mit den Vergleichen angefangen haben

  • Die Reviersport interessiert mich überhaupt nicht hier in diesem Forum und jetzt genug der Aufmerksamkeit für bestimmte Personen hier.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • FC Stahl Brandenburg #machtdiehuettevoll --> https://www.fc-stahl-brandenbu…fanshop/virtuelle-tickets

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • RWO heute auch schon bei fast 80 Tsd - von den neuen VIP Tickets für nen schlanken Huni wurden bereits am ersten Tag 29 verkauft. Bis Ostermontag werden die wohl 100 davon verkauft haben und man nähert sich dann schon den 100 Tsd!


    Borussia Neunkirchen sammelt fleißig für Liga 6 und steht nun bei rund 8800. 10 Tausend schaffen die locker - dabei hatten die anfangs nur den saarlandliga Zuschauerrekord von 3000 als Ziel ausgegeben.


    Lok hat es mittlerweile medial bis zur BBC geschafft


    https://www.bbc.com/sport/football/52192189

  • Auch der Sachsenligist BSG Stahl Riesa verkauft
    Tickets für ein Geisterspiel
    - Stehplatz 1 Euro
    - Sitzplatz. 2,50 Euro
    - VIP 25 Euro ( 20 Stück limitiert, bereits ausverkauft)


    Am 3.4 meldete man 4007 verkaufte Tickets


    http://stahl-riesa.de/news/all…rzahl-geisterjaegerspiel/


    auch bei Lok Stendal kann man nun aus einem virtuellen Lokschuppen Bier, Wurst , Fanschal usw
    ordern
    http://www.support-lok-stendal.de/stadionverkauf.htm#b1