CfR Pforzheim Saison 21/22

  • Der CFR gewinnt auch das 3te Pokalspiel, gegen Landesligisten Stettfeld mit 2:1 - Der Landesligist hat in der 85 Minute die erste chance und kurz darauf durch eine Unachtsamkeit fällt noch der Anschlusstreffer - Trotzdem reicht der Vorsprung zu einem Sieg .


    Die Runde kann kommen ...

    "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"


  • Ergänzend : das Achtelfinale steigt wohl am Mittwoch im Brötzinger Tal - Gegner ist der Sieger aus VFR Mannheim - Astoria Walldorf


    Nachtrag - im Brötzinger Tal natürlich nur wenn Walldorf gewinnt - Auch im Achtelfinale hat der Klassenniedere Verein noch Heimrecht

    "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"


    Einmal editiert, zuletzt von Trantor ()

  • das nahezu undenkbare ist geschehen ... der VFR Mannheim wirft den 2 klassen höher spielenden Astoria Walldorf aus dem Pokal (während die zweite von Astoria in Stuttgart gewinnt ) - somit steigt schon nächste Woche das Achtelfinale des BFV Pokal in Mannheim - VFR Mannheim gegen den CFR Pforzheim

    "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"


  • der CFR steht im Viertelfinale des Badischen Pokals - durch einen hart erkämpften 2:0 Sieg beim sehr gut aufgelegten VFR Mannheim sichert sich die Truppe von Fatih Ceylan den Einzug unter die letzten 8. Die Mannschaft des CFR hat im Moment einen Lauf und kann aus dem Sieg selbstvertrauen ziehen vor dem ersten Heimspiel .

    "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"


  • Noch eine bemerkenswerte Sache : der CFR hat dieses Jahr genug Breite um 2 Teams zu stellen... Zum wiederholten mal steht eine volkommen durchrotierte Elf auf dem Platz... Im Vergleich zur Pokalelf vom Mittwoch.

    "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"


  • Pforzheim verpflichtet Noah Lulic


    "Noah Lulic verlässt die Stuttgarter Kickers
    Die Stuttgarter Kickers und Noah Lulic gehen ab sofort getrennte Wege. Lulic, der im Sommer 2019 auf die Waldau kam, wird also nicht mehr das Kickers-Trikot tragen und wechselt zum Ligakonkurrenten 1.CfR Pforzheim 1896 e.V.. Die Stuttgarter Kickers wünschen Noah Lulic alles Gute für seinen weiteren Weg."

    Wer einen anderen als Idioten verkaufen will ist selbst ein Idiot.

  • Einmal mehr habe ich gestern dem CfR Glück gebracht. :) Die Pforzheimer gewannen nämlich das gestrige badische Duell gegen den 1. FC Bruchsal vor gut 500 Zuschauern mit 2:1. Allerdings waren die Gäste aus Bruchsal in den ersten 30 Minuten das bessere Team, auch wenn der Gastgeber die erste Chance in diesem Spiel hatte. Und so war die Bruchsaler Führung nach gut 20 Minuten durchaus nicht unverdient. Erst nach einer halben Stunde kam der Gastgeber besser ins Spiel und hatte dann auch so etwa 5 Minuten vor der Halbzeit Pech mit einem Pfostentreffer. Doch es zeichnete sich schon ein bisschen ab, dass das Spiel kippt und dieser Eindruck bestätigte sich dann auch nach dem Seitenwechsel. Nach einer Stunde fiel dann auch der zwischenzeitlich absolut verdiente Ausgleich für den CfR und kurze Zeit später erhöhten die Pforzheimer dann auch auf 2:1. Obwohl Bruchsal niemals aufgab blieb es bis zum Schluss bei diesem Ergebnis, das dann letztendlich auch dem Spielverlauf entsprach.

    Wer einen anderen als Idioten verkaufen will ist selbst ein Idiot.

  • Naja - nach 2 mal in Folge mit absolut überlegenem Spiel 0:1 verloren - ist mir das Ergebnis dann auch trotz 30 schlechteren Minuten lieber... Noch hat sich der CFR nicht so richtig gefunden- wobei wenn man auf die Tabelle schaut es eng ist wie nie. Im Moment scheint jedes Spiel eine Wundertüte zu sein. Ich denke das bei der langen Saison der wahnsinnig starke Kader ( jede position kann quasi gleichwertig von der bank besetzt werden) ein großes Plus sein wird in Pforzheim. aus den Spielern im Kader die gestern nicht in der ersten Elf standen kann man quasi eine eigene Oberliga taugliche Elf machen - diese Qualität auf der Bank hat nicht jeder - auch wenn im Kader im Vergleich zu den letzten Jahren die ganz großen Namen fehlen.

    "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"


  • wenn man auch bei kackwetter ein american football spiel drauf austragen lassen muss - der Verein war übrigens dagegen

    "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"


  • ·

    SPIEL AM SAMSTAG GEGEN VILLINGEN ABGESAGT

    Das für Samstag, 06.11.2021 geplante Spiel gegen den FC 08 Villingen e. V. wurde heute abgesagt.

    Aufgrund der Witterung konnten die für diese Woche vorgesehenen und dringend notwendigen Regenerationsmaßnahmen nicht durchgeführt werden. Die Durchführung des Oberligaspiels am Samstag hätte massive Schäden am Rasen zur Folge.

    Aus diesem Grund wurde das Spiel in Abstimmung mit der Stadt Pforzheim heute vom Verband abgesagt. Neuer Termin ist Mittwoch, 24.11.2021. Anpfiff dann ist um 19:00 Uhr.

    Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

    Wer einen anderen als Idioten verkaufen will ist selbst ein Idiot.

  • doch es gibt nen Kunstrasen - allerdings wird das dort dann mit der Bewirtung schwierig - und wenn der Gastverein zustimmt dann ist die Verlegung leichter für den Verein zu bewerkstelligen. Ausserdem wer spielt gern auf Kunstrasen ? Zusätzlich geht es auch darum der Stadt den schwarzen Peter zuschieben zu können - denn um das Football Spiel gabs wohl ziemlichen Streit - und wenn man dann auf den Kunstrasen ausweicht dann hat die Stadt das Totschlagargument " was wollt ihr ihr konntet doch weiterspielen?"

    "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"


  • doch es gibt nen Kunstrasen - allerdings wird das dort dann mit der Bewirtung schwierig - und wenn der Gastverein zustimmt dann ist die Verlegung leichter für den Verein zu bewerkstelligen. Ausserdem wer spielt gern auf Kunstrasen ? Zusätzlich geht es auch darum der Stadt den schwarzen Peter zuschieben zu können - denn um das Football Spiel gabs wohl ziemlichen Streit - und wenn man dann auf den Kunstrasen ausweicht dann hat die Stadt das Totschlagargument " was wollt ihr ihr konntet doch weiterspielen?"

    Ich kann mir das nur so erklären, dass der Kunstrasenplatz beim Verband nicht als Ausweichspielfeld gemeldet ist. Denn anscheinend wurden die Villinger nicht gefragt. Und an einem Mittwochabend von Pforzheim nach Villingen zu fahren ist auch nicht optimal. Deshalb sind die Villinger auch nicht begeistert über die Verlegung,.


    FC 08 Villingen: Spiel der Nullachter beim 1. CfR Pforzheim verlegt
    Ein durch Wilddogs ramponierter Platz verhindert die Partie der Villinger am Samstag im Stadion Brötzinger Tal. Das Spiel soll nun am 24. November steigen.
    www.schwarzwaelder-bote.de

    Wer einen anderen als Idioten verkaufen will ist selbst ein Idiot.

  • Der Kunstrasenplatz ist zu klein und somit für Pflichtspiele nicht zulässig. Ich habe mal vernommen das nur bis zu der B Jugend dort spiele ausgetragen werden dürfen.

    Damit es Jeder weiß Pforzheim bleibt Blau Weiss

  • 1. CfR PFORZHEIM UND TRAINER FATIH CEYLAN GEHEN GETRENNTE WEGE

    Die Vereinsführung wollte die vorgezogene Winterpause nutzen um intensiv und frühzeitig zu beraten, wie die Rückrunde der aktuellen, aber auch die nächste Saison gestaltet werden soll. Man kam zu dem Ergebnis, dass man zur nächsten Saison 2022/2023 eine Veränderung auf der Trainerposition vornehmen möchte. In einem Gespräch mit Trainer Fatih Ceylan verständigte man sich nun darauf, dass diese Veränderung bereits jetzt vollzogen werden soll. Dies soll beiden Seiten die Gelegenheit geben, sich frühzeitig neu zu orientieren.

    Fatih Ceylan und der 1. CfR Pforzheim blicken zurück auf eine lange und erfolgreiche gemeinsame Zeit. Aus der Jugend des VfR Heilbronn heraus wechselte der Defensivspieler 2001 in den Profifußball. Er spielte dort bei verschiedenen Vereinen, unter anderem in der türkischen Süper Lig und der österreichischen 2. Liga. Zwei Spiele im UEFA-Cup und der Gewinn des türkischen Vereinspokals gehören sicherlich zu seinen sportlichen Highlights.

    2014 wechselte der gelernte Defensivspieler vom TSV Grunbach zum 1. CfR, um dort gleich am Ende der ersten Saison als Spieler den Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg zu feiern. Mit Unterbrechungen spielte Ceylan bis 2020 beim 1. CfR, wobei er bereits seit 2018 auch als Co-Trainer fungierte. Als Spieler bestritt er genau 100 Spiele für Pforzheim und erzielte dabei 12 Tore und 32 Assists.

    Im August 2019 übernahm Ceylan den Posten des Cheftrainers, nachdem er ein Jahr als Co-Trainer fungierte. Auch hier blickt der 41jährige auf eine erfolgreiche Zeit zurück. In der Saison formte er nach dem Abgang zahlreicher Leistungsträger aus vielen jungen Spielern eine starke Mannschaft, die erfrischenden Fußball spielte. In der aktuellen Saison rangiert sein Team nach einer kleinen Siegesserie auf einem guten 6. Platz.

    Der 1. CfR Pforzheim bedankt sich bei Fatih Ceylan für die erfolgreiche Zeit und die gute Arbeit, die er als Spieler und Trainer im Verein geleistet hat. Wir wünschen Fatih gesundheitlich, beruflich und sportlich für die Zukunft alles Gute.

    “Siamese twins? I believe they prefer to be called conjoined twins.”

    “And Hillbillies prefer to be called sons of the soil, but it ain’t gonna happen.”

  • Hm überraschend, aber vielleicht auch nötig... Der blick auf die Tabelle verrät... Mit etwas mehr Geschick und Willen oder Selbstvertrauen hätte man 2 bis 3 Spiele mehr gewinnen können... In manchen Fällen sogar müssen... Und man wäre vorn dabei. Ebenso wie das Pokalspiel gegen Bruchsal das völlig unnötig verloren wurde... Ein Trainer ist nicht nur für die taktik sondern auch für die Motivation und Einstellung zuständig und das hat man nie gefühlt das das zu 100% da war. Mal sehn. Wen der CFR aus dem Hut zaubert. Bitte mal wen mit Fussballehrer Lizenz der die richtigen Schrauben findet

    "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"


  • Laut Bnn und PZ wird es diesesmal keinen neuen Trainer aus den "eigenen" Reihen geben. Ceylan geht auf eigenen Wunsch schon jetzt da er sagt das er die Mannschaft nicht mehr erreicht wenn er erst zum Sommer aufhört. Auch ein wenig komisch.Am Mittwoch will der Verein schon einen neuen Trainer vorstellen ... na mal sehn wer das wird ...

    "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"