[Frauen] DFB-Pokal 2021/22

  • "Der alteingesessene Supporter bezieht seine identität als Fan aus der lebenslangen bindung an den Fußball und seinen Klub. Nichts kann diese Zuneigung erschüttern, keine Niederlage, kein Abstieg, keine Ehekrise."


    "Mit Wormatia haben wir uns Zielsicher den Verein ausgesucht, der sich offensichtlich vorgenommen hat, das Spannungsverhältnis zwischen Enttäuschung, Versagen sowie Rettung und Glück in letzter Sekunde im endlosen Dauerbetrieb zu testen."

  • DFB-Pokal/Frauen: Achtelfinale

    Samstag, Sonntag, 30./31.Oktober

    Turb.Potsdam - 1.FC Köln

    SC Freiburg - VfL Wolfsburg

    B.Leverkusen - Hoffenheim

    Bay.München - E.Frankfurt

    Werder Bremen - SC Sand

    Karlsruher SC - CZ Jena

    Sportfr.Siegen - SV Henstedt-Ulzburg

    Hamburger SV - SGS Essen

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.

  • Gleich fünf Begegnungen des Achtelfinales im DFB-Pokal der Frauen sind am Wochenende live zu verfolgen. Das Duell des FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt gibt es am Samstag, 30. Oktober, ab 13.30 Uhr live im BR zu sehen. Die Partie des Vorjahressiegers VfL Wolfsburg beim SC Freiburg wird am Montag, 1. November (ab 18.30 Uhr) live bei Sky übertragen. Zudem zeigt DFB-TV am Sonntag, 31. Oktober, ab 13 Uhr die Begegnung zwischen dem 1. FFC Turbine Potsdam und dem 1. FC Köln.


    mehr...

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.

  • Samstag 30.Oktober
    Karlsruher SC - CZ Jena ..... 1:3
    Bay.München - E.Frankfurt ... 4:2


    Sonntag, 31.Oktober
    Werder Bremen - SC Sand ..... 0:1
    SF Siegen - Henstedt-Ulzburg. 0:9
    Turb.Potsdam - 1.FC Köln .... 2:0
    B.Leverkusen - Hoffenheim ... 2:2 n.V., 5:4 i.E.
    Hamburger SV - SGS Essen .... 0:1


    Montag, 1.November
    SC Freiburg - VfL Wolfsburg . 15.00 Uhr

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.

    3 Mal editiert, zuletzt von Hullu_poro ()

  • Der VfL Wolfsburg komplettiert das Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen. Der Pokalsieger der vergangenen sieben Spielzeiten setzte sich zum Abschluss des Achtelfinales 3:0 (2:0) beim Bundesligakonkurrenten SC Freiburg durch. Die "Wölfinnen" blieben damit im Wettbewerb zum 37. Mal in Serie seit dem 16. November 2013 ungeschlagen.


    mehr...

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.

  • Im DFB-Pokal der Frauen ist das Achtelfinale ausgespielt, nun steht die Auslosung der nächsten Runde an. Die frühere Nationalspielerin Verena Schweers ermittelt am heute (ab 18.30 Uhr) die Paarungen für das Viertelfinale unter Aufsicht von Ziehungsleiterin und Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Die Auslosung wird ab 18.30 Uhr bei Sky Sport Bundesliga 1 und auf skysport.de im frei empfangbaren Livestream übertragen.


    mehr...

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.

  • Viertelfinale

    FC Carl Zeiss Jena - Bayern München
    VfL Wolfsburg - SC Sand
    SGS Essen - Bayer Leverkusen
    SV Henstedt-Ulzburg - 1. FFC Turbine Potsdam

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.