A-Junioren-Bundesliga 2021/22

  • Der Countdown für die Saison 2021/2022 in der A-Junioren-Bundesliga läuft. Am Freitag (ab 18 Uhr) beginnt mit zwei Partien in der Staffel Nord/Nordost die neue Spielzeit. Die weiteren Begegnungen vom 1. Spieltag gehen - ebenso wie in der Staffel Südwest - am Samstag und Sonntag über die Bühne. Der Westen startet dagegen erst am 11./12. September. DFB.de gibt vor dem Auftakt einen Überblick.


    Mit Sabrina Wittmann steht bei der U 19 des FC Ingolstadt 04 erstmals eine Frau als verantwortliche Cheftrainerin in der Staffel Süd/Südwest an der Seitenlinie. Bekannte Ex-Profis sind auf den Trainerbänken in der A-Junioren-Bundesliga keine Seltenheit. Unter anderem stehen Christian Brand (beim SV Werder Bremen), Stephan Schmidt (Hannover 96), Elard Ostermann (Holstein Kiel), Petrik Sander (1. FC Magdeburg), Uwe Ehlers (FC Hansa Rostock), Jürgen Kramny (Eintracht Frankfurt), Marcel Rapp (TSG Hoffenheim) oder Roberto Pinto (FC-Astoria Walldorf) weiterhin in der Verantwortung.


    mehr...

    Mein Feenname ist Trinkerbell

  • Süd/Südwest:


    1. VfB Stuttgart 6 20:6 15


    2. 1.FC Nürnberg 6 15:9 15

    3. Eintracht Frankfurt 6 19:6 13

    4. TSG Hoffenheim 5 24:10 12

    5. 1.FC Heidenheim 6 12:8 10

    6. SpVgg Unterhaching 5 10:7 10

    7. SV Darmstadt 98 6 7:13 10

    8. 1.FSV Mainz 05 6 21:12 9

    9. FC Ingolstadt 04 5 11:10 7

    10. Bayern München 4 10:7 6

    11. FC Augsburg 3 6:4 6

    12. SSV Ulm 1846 4 5:6 6

    13. SpVgg Greuther Fürth 6 6:8 6

    14. SC Freiburg 5 10:14 6


    15. Kickers Offenbach 6 8:16 6

    16. 1.FC Kaiserslautern 6 13:23 6

    17. Stuttgarter Kickers 6 10:20 6

    18. Karlsruher SC 4 8:7 5

    19. 1.FC Saarbrücken 6 5:15 3

    20. KSV Hessen Kassel 6 4:14 3

    21. Astoria Walldorf 5 5:14 2

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)