[Gruppe Nord OL RLPS] 12. Spieltag

  • Freitag, 15.10.2021, 19.30 Uhr:

    FSV Salmrohr - SG Mülheim-Kärlich abgesagt


    Samstag, 16.10.2021:

    TuS Koblenz - FV Engers 07 (14.00 Uhr) 2-1 (1-0)

    FC Karbach - TSV Emmelshausen (15.30 Uhr) 2-0 (0-0)

    Spfr Eisbachtal - SV Eintracht Trier 05 (16.00 Uhr) 4-4 (2-3)


    Sonntag, 17.10.2021:

    SV Gonsenheim - SV Alemannia Waldalgesheim (15.00 Uhr) 3-2 (1-1)

    1. FC Kaiserslautern II - BFV Hassia Bingen (15.30 Uhr) 0-3 (0-0)

    _________________________________________________________


    Meine Signatur befindet sich im Wartungsmodus.

    5 Mal editiert, zuletzt von Rollbraten ()

  • _________________________________________________________


    Meine Signatur befindet sich im Wartungsmodus.

  • Die Eintracht schenkt eine zweimalige Zweitoreführung innerhalb ein paar Minuten her. Aus einem 2:0 ein 2:2 und einem 4:2 ein 4:4. :schreck2: In der 96.Minute sogar noch ein Lattentreffer für Eisbachal. Da hätten wir noch verlieren können.


    Wir waren zuletzt ziemlich verwöhnt mit einer Serie von neun Siegen in Folge und das wie heute kann immer mal vorkommen, aber 4 Gegentore ist schon nicht ohne.

    30.09.2010 - wie ein zweiter Geburtstag!

  • SVE-Torsten


    Was war denn da heute los? :glotz1: :glotz1: :glotz1:


    Für den neutralen Zuschauer bestimmt eine "sehenswerte" Partie. :hmm: :lachen:

    Ja, für die neutralen Zuschauer war es das mit Sicherheit. Für mich... na ja, kannst Du Dir sicherlich denken :puhh: :schreck2:


    Zweimal eine Zweitoreführung herzugeben ist bitter, obschon Eisbachtal ein sehr gutes Spiel gemacht hat. Muss ich auch anerkennen. Und wir können nicht alles gewinnen, andere Vereine können auch Fußball spielen. Dazu die Kunstrasenplätze, wo die Heimvereine schon Vorteile haben. Alles in allem zwei verlorene Punkte, aber auch kein Beinbruch. Nächste Woche gegen Gonsenheim wieder alles in die Waagschale legen.

    30.09.2010 - wie ein zweiter Geburtstag!

  • Das Tabellche nach Spieltag 12:


    1. SV Eintracht Trier 05 12 10-1-1 37:9 28 31
    2. FC Karbach 12 7-1-4 24:15 9 22
    3. SV Alemannia Waldalgesheim 12 6-2-4 22:13 9 20
    4. SV Gonsenheim 12 6-2-4 18:13 5 20
    5. FV Engers 07 12 5-2-5 14:18 -4 17
    6. TuS Koblenz 12 4-4-4 19:17 2 16


    7. BFV Hassia Bingen 12 4-3-5 15:16 -1 15
    8. 1. FC Kaiserslautern II 12 4-3-5 19:21 -2 15
    9. Spfr Eisbachtal 12 3-5-4 22:23 -1 14
    10. SG Mülheim-Kärlich 11 3-3-5 12:19 -7 12
    11. FSV Salmrohr 11 3-0-8 14:32 -18 9
    12. TSV Emmelshausen 12 2-2-8 6:26 -20 8

    _________________________________________________________


    Meine Signatur befindet sich im Wartungsmodus.

  • Boah. Die waren aber mutig die Eisbachtaler. Haben sie doch sowohl eigene Zuschauer als auch Trierer Gästefans zu dieser Partie zugelassen. :glotz1:

    Einfach mal so ein Fußballspiel ganz normal organisiert. Unfassbar. Die marodierenden Trierer Banden mussten bei An- und Abreise doch sicherlich an Koblenz vorbei. In Bingen ist man sprachlos ob solcher Verantwortungslosigkeit.


    Und dann passiert da noch nicht was bei, konnte ja keiner ahnen. Dafür umso mehr aufm Platz. 4:4-Mega Match!

  • Im Nachhinein ist zu konstatieren, dass uns beim Stand von 4:4 ein klarer Handelfmeter verweigert wurde - klarer auf jeden Fall, als der Handelfmeter gegen uns. Keine rosarote Brille.

    30.09.2010 - wie ein zweiter Geburtstag!