[RL West] 11.Spieltag

  • Zitat

    Original von Wormatia 08 - John


    siehe unten im anderen Thread. :zwinkern:
    Gladbach machte den fitteren Eindruck. Unsere Spielart kostet nunmal viel Kraft und da tut so ne englische Woche mit 3 Spielen innerhalb von 7 Tagen den Rest. ...soll keine Ausrede sein, aber unsere Spieler gehn teilweise noch nebenbei arbeiten oder studieren, da macht sich das gegen gut durchtrainierte Zweitvertretungen doppelt bemerkbar.


    achso..ja okay...nur sollet ihr versuchen im nächsten auswärtsspiel wieder wa zu reissen um den anschluss ans mittelfeld weiter herzustellen! wir tun unser möglichstes damit ein direkter konkurrent von euch auch federn lässt..wir geben alles um drei punkte aus kleve zu nehmen..:)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Klasse! :D
    Naja, mit einem Punkt gegen Leverkusen II könnten wir schon ganz gut leben. Wird aber auch wieder ne schwere Sache!
    Dannach kommen erstmal die Gegner, mit denen wir uns auf "Augenhöhe" befinden, da heißt es dann zu Punkten.

    :supporter12: VfR Wormatia 08 Worms :supporter12:
    :schal5: 100 Jahre Tradition und Fortschritt! :schal5:

  • Statistik:



    Rot-Weiss Essen - FSV Mainz II 5:0 (4:0)
    Tore: 1:0 Mölders (12.), 2:0 Mölders (34.), 3:0 Mölders (41.), 4:0 Mölders (45./FE), 5:0 Türkeri (88.)
    Zuschauer: 7.736



    Preußen Münster - 1. FC Kleve 1:0 (0:0)
    Tor: 1:0 Magos (68. Foulelfmeter)
    Zuschauer: 3.340



    Eintracht Trier - SV Elversberg 1:1 (1:0)

    Tore: 1:0 Risser (30.), 1:1 Willmann (64.)
    Zuschauer: 2.030



    Wormatia Worms - Bor. Mönchengladbach II 0:3 (0:1)
    Tore: 0:1 von der Weth (34.), 0:2 Schlösser (55.), 0:3 Lamidi (83.)
    Zuschauer: 1.804


    Rot: Nazarov (86./Worms)



    BV Cloppenburg -Bayer Leverkusen II 0:1 (0:1)
    Tor: 0:1 Selmani (22.)
    Zuschauer: 932

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Naja, Gladbach hat unsere Fehler gnadenlos bestraft. Beim ersten Tor sind wir in der Vorwärtsbewegung und spielen einen Fehlpass, beim zweiten wird der Ball Schlösser vor die Füße gespielt (der dann mit einem perfekten Schuss einnetzt) und beim dritten landet eine Kopfballabwehr direkt beim Gladbacher, worauf dann Lamidi alle austanzt und einschiebt. Ansonsten wars eigentlich ganz okay (außer den Toren hatte Gladbach vielleicht noch 1-2 Chancen), die Kraft hat aber nicht mehr gereicht. Kein Vergleich aber mit dem chancenlosen 0:3 gegen Münster. Ein Punkt war da durchaus drin.
    Der Platzverweis für Nazarov war zu hart, dafür war die Entscheidung bei Lamidis Ellbogenschlag in Roesners Magen eine Frechheit: Der Schiri entscheidet auf Freistoß für uns, gibt Lamidi aber nicht mal Gelb...

    "Der alteingesessene Supporter bezieht seine identität als Fan aus der lebenslangen bindung an den Fußball und seinen Klub. Nichts kann diese Zuneigung erschüttern, keine Niederlage, kein Abstieg, keine Ehekrise."


    "Mit Wormatia haben wir uns Zielsicher den Verein ausgesucht, der sich offensichtlich vorgenommen hat, das Spannungsverhältnis zwischen Enttäuschung, Versagen sowie Rettung und Glück in letzter Sekunde im endlosen Dauerbetrieb zu testen."

  • Das muß ja ein super Spiel gestern Abend in Essen gewesen sein.
    Mal gucken ob der RWE jetzt mal eine Serie hinlegen kann, und bis zur Winterpause ganz oben stehen kann.


    :schal5:

  • Zitat

    Original von Postmartin
    Das muß ja ein super Spiel gestern Abend in Essen gewesen sein.
    Mal gucken ob der RWE jetzt mal eine Serie hinlegen kann, und bis zur Winterpause ganz oben stehen kann.


    :schal5:


    das war es auch! vor allem in HZ eins! man muss auch hoch anerkennen, dass Mainz 05 in HZ 1 garnicht nach vorne gespielt hat! selbst beimn stand von 1:0 sind die weiter hinten drin geblieben! selbst der eigene stürmer stand zeitweise nur in der eigenen hälfte! von daher ist dieser sieg hoch anzurechnen!
    jetzt gilts kleve zu schlagen!

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Wenn heute Schalke II noch verliert, dann fällt unsere Niederlage gegen MG garnicht so ins Gewicht. ...also auf geht´s Verl, schießt ein Tor! :D

    :supporter12: VfR Wormatia 08 Worms :supporter12:
    :schal5: 100 Jahre Tradition und Fortschritt! :schal5:

  • Zitat

    Original von -Pico-
    Köln II - Oggersheim 3:1


    Für Trier ist es gut. So fahren wir punktgleich mit dem FSV nach Ludwigshafen.
    Hoffentlich schon mit 1-2 Verstärkungen :jo:

    "Der Ball (rund) muss ins Tor (eckig)."

  • Ich lese bei euch Trierern immer: Verstärkungen noch vor der Winterpause. Die Transferliste ist doch noch zu, da könnt ihr doch nur vereinslose verpflichten?

    "Der alteingesessene Supporter bezieht seine identität als Fan aus der lebenslangen bindung an den Fußball und seinen Klub. Nichts kann diese Zuneigung erschüttern, keine Niederlage, kein Abstieg, keine Ehekrise."


    "Mit Wormatia haben wir uns Zielsicher den Verein ausgesucht, der sich offensichtlich vorgenommen hat, das Spannungsverhältnis zwischen Enttäuschung, Versagen sowie Rettung und Glück in letzter Sekunde im endlosen Dauerbetrieb zu testen."

  • Zitat

    Original von wormatianer96
    Ich lese bei euch Trierern immer: Verstärkungen noch vor der Winterpause. Die Transferliste ist doch noch zu, da könnt ihr doch nur vereinslose verpflichten?


    jo, Spieler von Rogon halt...

    :supporter12: VfR Wormatia 08 Worms :supporter12:
    :schal5: 100 Jahre Tradition und Fortschritt! :schal5:

    2 Mal editiert, zuletzt von Wormatia 08 - John ()

  • Zitat

    Original von Wormatia 08 - John


    jo, Spieler von Rogon halt...


    Für alle dies nicht wissen....Rogon ist die Spieleragentur von Marios Schwager....Wir Wormser haben da so unsere (negative) Erfahrung mit dieser Spieleragentur gemacht. Oder fragt doch mal beim FuCK über ihre Erfahrung mit den Herren.Haben es allerdings (leider) nicht geschafft den Verein kaputt zu kriegen. :rolleyes:

    :rotweiss:         Alla Wormatia   :rotweiss: