SV Eintracht Trier 05 - FC Schalke 04 II

  • Ich bin mal gespannt mit wem Schalke alles aufläuft. Hoffentlich sind unsere angeschlagenen Spieler (z.B Kraus) wieder fit. Dann bin ich optimistisch das wir dreifach punkten.
    Ich tippe auf ein knappes 2:1 für uns !

  • Zitat

    Original von MDTR
    Ich bin mal gespannt mit wem Schalke alles aufläuft. Hoffentlich sind unsere angeschlagenen Spieler (z.B Kraus) wieder fit. Dann bin ich optimistisch das wir dreifach punkten.
    Ich tippe auf ein knappes 2:1 für uns !


    Auflaufen wird Schalke II auf jeden Fall mit Fahrenhorst und Streit sowie wohl auch mit Christian Pander. Letzterer sollte eigentlich schon gegen Münster am Wochenende spielen, musste aber aufgrund einer Grippe passen.
    In Trier werden wir ihn mit großer Wahrscheinlichkeit sehen.


    Ich wäre mit einem Remis schon zufrieden, hoffe aber auf einen Sieg. Logisch, gelle :D

    "Der Ball (rund) muss ins Tor (eckig)."

  • Klar verdienter Sieg. Eigentlich hatten wir gleich mehrere gute Möglichkeiten. Unterm Strich geht der Sieg also mehr als in Ordnung. Von Schalke kam in Halbzeit eins sehr sehr wenig, in Halbzeit 2 haben sie dann offensiver gestanden. So richtig gefährlich für uns wurde es aber nur 1-2 mal.

  • Zitat

    Original von -Pico-
    Glückwunsch nach Trier! Dieses Jahr scheint es ja richtig zu laufen! :)


    Danke, Pico! Ja, diese Mannschaft macht endlich wieder Spaß und ich hoffe, dass es auch so bleibt.

    "Der Ball (rund) muss ins Tor (eckig)."

  • Zitat

    Original von SVE-Torsten


    Danke, Pico! Ja, diese Mannschaft macht endlich wieder Spaß und ich hoffe, dass es auch so bleibt.


    wer weiss wer weiss...vielleicht klappts ja doch mit dem ganz großen wurf...sowas kann n selbstläufer werden, zumal euch als letztjähriger tabellenletzter keiner auf der rechnung hat..:)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • sauwer! wenn es 3:0 ausgeht kann sich S04 auch nicht beschweren!


    so macht das wieder Spass. Erinnert mich irgendwie an Saarbrücken letztes Jahr. Endlich ne Mannschaft :zwinkern:

    "Da wurden die Römer aus Trier zu widerspenstigen Galliern"

  • So isses. Einfach schööön! Man ist das ja gar nicht mehr gewohnt... :)

    “Besser duut gelaacht, als wie freckt geärjert!” (Fischers Maathes)

  • Zitat

    Original von -Pico-


    wer weiss wer weiss...vielleicht klappts ja doch mit dem ganz großen wurf...sowas kann n selbstläufer werden, zumal euch als letztjähriger tabellenletzter keiner auf der rechnung hat..:)


    Mir reicht eine Saison ohne Abstiegssorgen und ehrlichem Fußball. Das zeigt die Truppe und das macht einfach Spaß.
    Ich möchte mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber mit dem Abstiegskampf hat diese Mannschaft gar nichts zu tun. Hier ist eine klare Handschrift von Seitz zu erkennen, vor allem im taktischen Bereich.
    Seitz versteht es wie wenige Übungsleiter, aus dem Nichts eine funktionierende Mannschaft zu formieren. Das hat er schon damals in der Oberliga verstanden, nur leider zog es ihn dann nach Paderborn.


    Ich denke, ein einstelliger Tabellenplatz ist möglich - doch, und das weißt Du ja selber, in dieser Liga muss jede Woche 110% gebracht werden, sonst landet man wieder auf dem harten Boden der Realität.


    Ich bin mir aber sicher, dass wir diesmal wirklich auf einem guten Weg sind. Der Trainer ist unser Glück. Seitz und Eintracht Trier scheint einfach zu passen - ich hoffe auf viele Spielzeiten.

    "Der Ball (rund) muss ins Tor (eckig)."

  • die sollen einfach so weiterspielen, alles andere ist uninteressant. in der liga ist alles so eng, zwei spiele verlieren und du stehst unten, zwei spiele gewinnen und du bist oben.


    mit dem aufstieg werden wir trotz aller euphorie nichts zu tun haben. das machen mannschaften wie münster und lotte unter sich aus.


    nach der scheisse vom letzten jahr muss jetzt einfach mal ne schöne saison ohne erfolgsdruck her - bisher ist sie das :)

    “Besser duut gelaacht, als wie freckt geärjert!” (Fischers Maathes)