Regionalliga Südwest Vereine

  • also ich muss jetzt als "Regio-Wessi-Kenner" mal ne Lanze für die Regio Südwest brechen! Es ist eine richtig geile Liga! Soviel Tradiiton mit Vereinen wie Trier, Worms, Ulm, Homburg, Kassel, Mannheim... einfach nur ne richtig klangvolle Liga! :thumbsup:

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • also ich muss jetzt als "Regio-Wessi-Kenner" mal ne Lanze für die Regio Südwest brechen! Es ist eine richtig geile Liga! Soviel Tradiiton mit Vereinen wie Trier, Worms, Ulm, Homburg, Kassel, Mannheim... einfach nur ne richtig klangvolle Liga! :thumbsup:


    Find ich bei der West Liga aber eigentlich auch, sind mit Abstand die beiden attraktivsten Regionalligen.

    57. min: "Noch mal Mustafi in der Zeitlupe. Und in der Vereinskneipe von Waldhof Mannheim köpft Jürgen Kohler die Bierbank aus dem Fenster."


    Aus dem 11Freunde-Liveticker Deutschland-Ghana 2:2 WM 2014

  • Sich auf Transfermarkt.de verlassen ist nicht gut! Im Kader ist ein mann aufgeführt der nicht genommen wurde und 2 aus der u23 !!! also 16! Mit dem höheren Zuschauerschnitt wollte ich verdeutlichen das der Etat automatisch höher ist! denke aber der Wormser Etat dürfte sich mit Jabiri, Wittke und co. mit dem Waldhöfer die Waage halten. Ich finde es nur absurd zu behaupten der Waldhof würde sich übernehmen! ( das zeigt auch schon der berücksichtigte erwartete Zuschauerschnitt von 2500, der sehr niedrig angesetzt ist und mit dem gerechnet wurde!

    Der Zuschauerschnitt von 2.500 wurde doch schon längst relativiert - Da sind die abgesetzten Daurkarten nicht mit eingerechnet (800).
    Zählt man diese dazu kommt man auf 3.300 und damit auch in etwa auf euren letztjährigen Schnitt.
    Generell: Ob die behauptung, die Mannheimer übernehmen sich (so in der deutlichkeit wurde das ja garnicht gesagt) tatsächlich so absurd ist, würde ich angesichts des quärälen in den letzten jahren mal mindestens leicht anzweifeln.
    Aber ist letztendes auch zweitrangig - Mir ging es ursprünglich ja nur darum, das ich uns nicht als einen ernsthaften Aufstiegsaspiranten in der Liga sehe.
    Das Spiel gegen Alzenau hat meine Meinung jedenfalls gestützt.

  • Der Zuschauerschnitt von 2.500 wurde doch schon längst relativiert - Da sind die abgesetzten Daurkarten nicht mit eingerechnet (800).
    Zählt man diese dazu kommt man auf 3.300 und damit auch in etwa auf euren letztjährigen Schnitt.
    Generell: Ob die behauptung, die Mannheimer übernehmen sich (so in der deutlichkeit wurde das ja garnicht gesagt) tatsächlich so absurd ist, würde ich angesichts des quärälen in den letzten jahren mal mindestens leicht anzweifeln.
    Aber ist letztendes auch zweitrangig - Mir ging es ursprünglich ja nur darum, das ich uns nicht als einen ernsthaften Aufstiegsaspiranten in der Liga sehe.
    Das Spiel gegen Alzenau hat meine Meinung jedenfalls gestützt.


    Nein die Dauerkarten sind mit eingerechnet. Der Journalist der das falsch aufgenommen hat (Roland Bode), hat eine Richtigstellung ins Waldhof-Forum geschrieben, da es in der Fangemeinde diesbezüglich viele Fragen gab.


    Zitat Roland Bode : "Ich muss mich korrigieren was den Zuschauerschnitt betrifft: In den 2500 kalkulierten sind die verkauften Dauerkarten enthalten. Der Rest sind Freikarten und Tickets für Sponsoren. Das ist so jetzt offiziell aufgeklärt."


    Scheint als hättest du nicht mitbekommen das wir seit 2 jahren ein neues Präsidium haben, der nichts mit seinen Vorgängern zu tun hat und schwarze Zahlen schreibt. Weis nicht wo du seitdem irgendwelche Quärelen gesehen hast(kläre mich bitte auf?!?) oder einfach hier nur Stammtischparolen über Waldhöfer misswirtschaft als "aktuelles wissen" bezeichnest!?

    57. min: "Noch mal Mustafi in der Zeitlupe. Und in der Vereinskneipe von Waldhof Mannheim köpft Jürgen Kohler die Bierbank aus dem Fenster."


    Aus dem 11Freunde-Liveticker Deutschland-Ghana 2:2 WM 2014

  • Mich widert das auch langsam richtig an - diese Negativschlagzeilen sind mittlerweile unerträglich, und ich kann es nicht mehr nachvollziehen!
    Mehr kann ich dazu nicht sagen :no:

    30.09.2010 - wie ein zweiter Geburtstag!

  • Ich kanns nichtmehr hören... :whistling:


    Dafür waren aber die Zuschauerzahlen nicht gerade überragend...


    Ich kann es ja verstehen wenn du wegen der Spielstärke der Regionalligen diskutierst aber von den atraktivität der Gegner und deren Namen gibt es doch zwischen der Regio Bayern und den Regios West und Südwest doch wohl wirklich nichts zu diskutieren! :wacko:

    57. min: "Noch mal Mustafi in der Zeitlupe. Und in der Vereinskneipe von Waldhof Mannheim köpft Jürgen Kohler die Bierbank aus dem Fenster."


    Aus dem 11Freunde-Liveticker Deutschland-Ghana 2:2 WM 2014

  • Aber auch sportlich gesehen schau dir den FVI an. Ohne große Verstärkungen spielen sie eine bessere Rolle bisher als in der OL BW. Da tun wir Ulmer uns gegen Homburg (Mitaufsteiger) richtig schwer und der FVI spielt ohne größere Probleme in der RL Süd.


    Warte noch bis Ulm,Trier,Koblenz und Kassel ihr erstes Heimspiel hatten dann sieht es auch wieder ganz anders aus.

    :supporter10: SSV ULM 1846 :supporter10:

    :humba:

    Einmal editiert, zuletzt von SSV 1846 ()