Wunschaufsteiger

  • Stendal spielt im NordenDachau Ismaning warum ? :glotz2:

    Gut dann:
    NOFV-Süd: Chemie Leipzig


    Mit Ausnahme Sonthofen, Augsburg, Ismaning, München und Dachau könnte ich keine der anderen Orte irgendwo in Bayern zuordnen. Die Staffel Süd ist daher ziemlich uninteressant. Mir fehlen dort einfach ein paar Vereine die die Liga aufpeppen. 1.FC Passau, FC Kempten, 1.FC GAP, Wacker München, SpVgg Landshut, SC Fürstenfeldbruck etc.

    Glotze aus! Stadion an!


    Grün-weißer Ostseestrand :gruenweiss: VfB Lübeck :gruenweiss: Königin der Hanse



    Amateure (U-Teams) raus aus Liga 3 und 4!!


    Relegationsspiele abschaffen!!

  • Wunschaufsteiger der Saison 2018/19

    Bayernliga Nord: Bayern Hof , Würzburger FB


    Bayernliga Süd: Schwaben Augsburg , TSV Nördlingen


    Bremen-Liga: OSC Bremerhaven


    Hessenliga: Hessen Kassel , KSV Baunatal


    Mittelrheinliga: 1. FC Düren


    Schleswig-Holstein-Liga: Eutin 08


    Oberliga Baden-Würrtemberg: Stuttgarter Kickers , SSV Reutlingen


    Oberliga Hamburg: Victoria Hamburg


    Oberliga Niederrhein: SW Essen


    Oberliga Niedersachsen: Arminia Hannover , Atlas Delmenhorst


    Oberliga NOFV-Nord: BW 90 Berlin


    Oberliga NOFV-Süd: Chemie Leipzig


    Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: TuS Koblenz , Eintracht Trier

    Oberliga Westfalen: RW Ahlen , Westfalia Herne

  • Nach Realitätschek:


    Bayernliga Nord: Würzburger FV (kein weiterer Aufsteiger)



    Bayernliga Süd: Türkgücu-Ataspor München (kein weiterer Aufsteiger)



    Bremen-Liga: Bremer SV (in der Relegation)



    Hessenliga: FC Gießen (kein weiterer)



    Mittelrheinliga: Bergisch Gladbach 09



    Schleswig-Holstein-Liga: in der Relegation gescheitert



    Oberliga Baden-Würrtemberg: SV Stuttgarter Kickers



    Oberliga Hamburg: Altonaer FC 93 (in der Relegation)



    Oberliga Niederrhein: VfB Homberg



    Oberliga Niedersachsen: Hannoverscher SC (in der Relegation Delmenhorst)



    Oberliga NOFV-Nord: Tennis Borussia Berlin



    Oberliga NOFV-Süd: BSG Chemie Leipzig (wohl nicht zu verhindern)



    Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: Rot-Weiß Koblenz, FV Engers



    Oberliga Westfalen: FC Schalke 04 (wohl nicht zu verhindern), Holzwickeder SC

  • oha ganz die Realitätsprüfung zur Winterpause vergessen


    Meister (und Vizemeister, wo Aufstiegsmöglichkeit):


    Schleswig-Holstein: Heide
    Hamburg: Altona 93
    Bremen:
    Niedersachsen: Hannoverscher SC
    NOFV-Nord: TeBe
    NOFV-Süd: Chemie Leipzig
    Westfalen: {Schalke unvermeidlich} Haltern
    Niederrhein: Bocholt
    Mittelrhein: Bergisch Gladbach
    Rheinland-Pfalz/Saarland: Völklingen
    Hessen: Gießen, Kassel
    Baden-Württemberg: Stuttgarter Kickers
    Bayern-Nord: {Aubstadt geringeres Übel}
    Bayern-Süd: {Türkgücü unvermeidlich} Jahn Regensburg

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

    Einmal editiert, zuletzt von Wacker_Wiggerl ()

  • Schleswig-Holstein: Phönix Lübeck
    Hamburg: HSV Barmbek-Uhlenhorst
    Bremen: (Bremer SV)
    Niedersachsen: Arminia Hannover, Atlas Delmenhorst
    NOFV-Nord: Tennis Borussia Berlin
    NOFV-Süd: Halle 96
    Westfalen: Westfalia Herne, Sportfreunde Siegen
    Niederrhein: SW Essen
    Mittelrhein: Spvg Frechen
    Rheinland-Pfalz/Saarland: Röchling Völklingen, (Hassia Bingen)
    Hessen: Hessen Kassel, KSV Baunatal
    Baden-Württemberg: Stuttgarter Kickers, (SV Reutlingen)
    Bayern-Nord: Bayern Hof, Würzburger FV
    Bayern-Süd: Schwaben Augsburg

  • Nord:
    Phönix Lübeck
    Victoria Hamburg
    Arminia Hannover
    VfV Borussia Hildesheim


    Nordost:
    SpVg Blau-Weiß 1890
    FSV Luckenwalde


    West:
    ETB Schwarz-Weiß
    1. FC Düren
    Westfalia Herne
    Hammer SpVg


    Südwest:
    Hessen Kassel
    Wormatia Worms
    1. CfR Pforzheim
    Stuttgarter Kickers


    Bayern:
    Bayern Hof
    Würzburger FV
    SpVgg Hankofen-Hailing

  • Schleswig-Holstein: 1.FC Phönix Lübeck
    Hamburg: SC Victoria Hamburg
    Bremen: Bremer SV
    Niedersachsen: Arminia Hannover, Kickers Emden über Aufstiegsrunde


    NOFV-Nord: Tennis Borussia Berlin
    NOFV-Süd: VFC Plauen


    Westfalen: Westfalia Herne, FC Gütersloh
    Niederrhein: Schwarz-Weiß Essen
    Mittelrhein: Siegburger SV 04 oder SpVg Frechen 20


    Rheinland-Pfalz/Saar: Eintracht Trier
    Hessen: KSV Hessen Kassel
    Baden-Württemberg: Stuttgarter Kickers, SSV Reutlingen über Aufstiegsrunde


    Bayern-Nord: SpVgg Bayern Hof
    Bayern-Süd: Schwaben Augsburg

  • Schleswig-Holstein:-
    Hamburg: SC Victoria Hamburg
    Bremen: Blumenthaler SV
    Niedersachsen: SV Arminia Hannover, VfL Oldenburg über die Relegation


    NOFV-Nord: Tennis Borussia Berlin
    NOFV-Süd: VfL Halle 1896


    Westfalen: Sportfreunde Siegen, Hammer SpVg
    Niederrhein: ETB Schwarz-Weiß Essen
    Mittelrhein: Siegburger SV 04


    Rheinland-Pfalz/Saar: Wormatia Worms
    Hessen: KSV Hessen Kassel, Eintracht Stadtallendorf über die Aufstiegsrunde
    Baden-Württemberg: SSV Reutlingen


    Bayern-Nord: SpVgg Bayern Hof, Würzburger FV über die Relegation
    Bayern-Süd: FC Ismaning

  • Wunschaufsteiger 2019/20


    Schleswig-Holstein: 1.FC Phönix Lübeck
    Hamburg: SC Victoria Hamburg
    Bremen: -
    Niedersachsen: Kickers Emden und Atlas Delmenhorst


    NOFV-Nord: Tennis Borussia Berlin
    NOFV-Süd: VFC Plauen


    Westfalen: Westfalia Herne und FC Gütersloh
    Niederrhein: Schwarz-Weiß Essen oder 1.FC Bocholt
    Mittelrhein: Siegburger SV 04


    Rheinland-Pfalz/Saar: Eintracht Trier
    Hessen: KSV Hessen Kassel
    Baden-Württemberg: Stuttgarter Kickers, SSV Reutlingen


    Bayern-Nord: SpVgg Bayern Hof oder Eintracht Bamberg
    Bayern-Süd: Schwaben Augsburg

    Glotze aus! Stadion an!


    Grün-weißer Ostseestrand :gruenweiss: VfB Lübeck :gruenweiss: Königin der Hanse



    Amateure (U-Teams) raus aus Liga 3 und 4!!


    Relegationsspiele abschaffen!!

  • Schleswig-Holstein: 1.FC Phönix Lübeck
    Hamburg: SC Victoria Hamburg
    Bremen: -
    Niedersachsen: Kickers Emden und Atlas Delmenhorst



    NOFV-Nord: Greifswalder FC
    NOFV-Süd: VFC Plauen



    Westfalen: Westfalia Herne und FC Gütersloh
    Niederrhein: Schwarz-Weiß Essen
    Mittelrhein: 1.FC Düren



    Rheinland-Pfalz/Saar: Eintracht Trier, Wormatia Worms oder TuS Koblenz
    Hessen: KSV Hessen Kassel
    Baden-Württemberg: Stuttgarter Kickers, SSV Reutlingen



    Bayern-Nord: SpVgg Bayern Hof oder Eintracht Bamberg
    Bayern-Süd: Schwaben Augsburg

  • Wunschaufsteiger 2019/20


    Schleswig-Holstein: -
    Hamburg: Buchholz 08
    Bremen: SC Borgfeld
    Niedersachsen: FC Hagen Uthlede und Tus Heeslingen


    NOFV-Nord: Neustrelitz
    NOFV-Süd: Union Sandersdorf


    Westfalen: SF Siegen und FC Gütersloh
    Niederrhein: 1.FC Bocholt
    Mittelrhein: 1.FC Düren


    Rheinland-Pfalz/Saar: Eintracht Trier
    Hessen: KSV Hessen Kassel und Stadtallendorf
    Baden-Württemberg: Ravensburg


    Bayern-Nord: Ansbach
    Bayern-Süd: 1860 Rosenheim

  • pi mal Daumen die Hälfte hats geschafft :positiv1:

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

  • Wunschmeister (und Wunschzweite wo Aufstiegschance besteht) ohne Realitätsprüfung


    Schleswig-Holstein: 1.FC Phönix Lübeck
    Hamburg: Hamm United
    Bremen: Bremer SV
    Niedersachsen: Arminia Hannover, Atlas Delmenhorst


    NOFV-Nord: Blau-Weiß 90
    NOFV-Süd: VFC Plauen


    Westfalen: SF Siegen, FC Gütersloh
    Niederrhein: 1.FC Bocholt
    Mittelrhein: 1.FC Düren


    Rheinland-Pfalz/Saar: Röchling Völklingen, Wormatia Worms
    Hessen: 1. Hanauer FC, Hessen Kassel
    Baden-Württemberg: 1.CfR Pforzheim, 1. Göppinger SV


    Bayern-Nord: SpVgg Bayern Hof, Würzburger FV
    Bayern-Süd: TSV Wasserburg, TSV Nördlingen

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

    Einmal editiert, zuletzt von Wacker_Wiggerl ()

  • Phönix, TeBe und Atlas könnte klappen. Deutlich mehr als in den letzten Jahren.