RL Südwest 2014/15

  • Das ich als Wormser dem Erzfeind aus Mainz mal die Daumen drücke.... würg... Aber die RL in der kommenden Saison mit diesen tollen alten Konkurrenten... sehr verlockend.


    Falls wir doch absteigen, ist das einzige "Highlight" (neben der Bratwurst in Idar) das Spiel in der eigenen Stadt gegen WO-Pfeddersheim. Die "Anreise" per Zug, Stadtbus oder gar zu Fuß wäre bestimmt lustig. Naja - das wären aber auch schon alle Vorteile der OL. Schau mer mal...

  • Sieht gut aus für die Wormatia - na also -
    - und wäre sicher auch gut für die RL!
    Schön, wenn es hier noch etliche Traditiosvereine gibt - und diese Spiele auch die Zuschauer anlocken.


    Das Duell gegen Pfedderseim würde dann natürlich leider ausfallen.


    PS- Pfeddersheim sieht sich nicht als (zwangsweiser) Wormser Stadtteil. 8)

  • Scheinbar willst Du den Pfeddersheimern ein Derby einreden, was diese nicht annehmen?


    Was gibts da anzunehmen ? Ein Lokalderby ist es, da können sie sich dagegen aussprechen bis sie blau werden, es bleibt trotzdem eins.

    57. min: "Noch mal Mustafi in der Zeitlupe. Und in der Vereinskneipe von Waldhof Mannheim köpft Jürgen Kohler die Bierbank aus dem Fenster."


    Aus dem 11Freunde-Liveticker Deutschland-Ghana 2:2 WM 2014

  • Das ist eine rein formale Sicht. Entscheidend ist doch, ob die Beteiligten die Brisanz annehmen. Das ist wie mit einer Nation: Eine Nation ist auch nur eine Nation, wenn sie eine sein will (siehe Ukraine, Katalanen/Kastillier, Polen/Oberschlesien etc. etc.). Trotzig ist da eher der "Besatzer" der beharrt :D

  • Sicher, das ist dann ein großartiges Lokal-Deby -
    aber aus Sicht von Pfeddersheim kein Stadtderby!


    Und nNatürlich - die Pfeddersheimer würden sich freuen - und bestimmt auch die Wormatia, wegen dem großen Zuschauerinteresse.

  • Das ist kein Derby, dazu bräuchte es zwei Fanlager, die sind nur eine Fußballmannschaft aus Worms. Mannheim ist ein Derby.
    Soweit ich das beurteilen kann war die Mannschaft in den letzten fünf Jahren fast ausschließlich mit Ex-Wormatiaspielern/Trainern/
    Vorständen bestückt. Da kommt bestimmt Derbycharakter auf.


    never surrender


    Klopp zum gemeinsamen FCK-05er-Flug:"Dann hoffen wir mal das das Flugzeug wieder heil runterkommt,sonst wär es um Rlp arm bestellt,dann wäre ja Wormatia Worms die Nummer eins im Land, denn das glauben die ja jetzt schon..."

  • Das ist kein Derby, dazu bräuchte es zwei Fanlager, die sind nur eine Fußballmannschaft aus Worms. Mannheim ist ein Derby.
    Soweit ich das beurteilen kann war die Mannschaft in den letzten fünf Jahren fast ausschließlich mit Ex-Wormatiaspielern/Trainern/
    Vorständen bestückt. Da kommt bestimmt Derbycharakter auf.


    Diese aussage beisst sich VfR mit 362 zuschauer im schnitt kann mir nicht vorstellen das es in pfeddersheim viel weniger waren. Ein derby macht für mich aber nicht die anzahl der Fans aus.

    57. min: "Noch mal Mustafi in der Zeitlupe. Und in der Vereinskneipe von Waldhof Mannheim köpft Jürgen Kohler die Bierbank aus dem Fenster."


    Aus dem 11Freunde-Liveticker Deutschland-Ghana 2:2 WM 2014

  • Diese aussage beisst sich VfR mit 362 zuschauer im schnitt kann mir nicht vorstellen das es in pfeddersheim viel weniger waren. Ein derby macht für mich aber nicht die anzahl der Fans aus.


    Wo um alles in der Welt hast du die Zahl denn her ??? Also in der Rückrunde waren es zw. 700 u. 1100 Zuschauern in den Heimspielen der Wormatia. Ist nicht der Kracher, aber unsere Startruppe hat ja alles dafür getan das Stadion leer zu spielen. Pedderschem hat in der OL so um die 200 im Schnitt .

  • Wo um alles in der Welt hast du die Zahl denn her ??? Also in der Rückrunde waren es zw. 700 u. 1100 Zuschauern in den Heimspielen der Wormatia. Ist nicht der Kracher, aber unsere Startruppe hat ja alles dafür getan das Stadion leer zu spielen. Pedderschem hat in der OL so um die 200 im Schnitt .


    Um das Mißverständnis aufzuklären, ich meinte Wormatia-Waldhof ist ein Derby, Mudholeplayer meinte das Mannheimer Stadtderby und du wiederum die TSGay, also alle aneinander vorbeigeredet ;-)


    never surrender


    Klopp zum gemeinsamen FCK-05er-Flug:"Dann hoffen wir mal das das Flugzeug wieder heil runterkommt,sonst wär es um Rlp arm bestellt,dann wäre ja Wormatia Worms die Nummer eins im Land, denn das glauben die ja jetzt schon..."

  • Wormatia - Mannheim ist aber nun wirklich kein Derby, denn das sind nun wirklich zwei verschiedene Städte schätze ich mal aus Auswärtiger. :thumbup: Im weiteren Sinne könnte man das vielleicht zu einem Kurpfalzduell stilisieren.

  • Wormatia - Mannheim ist aber nun wirklich kein Derby, denn das sind nun wirklich zwei verschiedene Städte schätze ich mal aus Auswärtiger. :thumbup: Im weiteren Sinne könnte man das vielleicht zu einem Kurpfalzduell stilisieren.



    Echt jetzt ?? Hast du mal auf die Landkarte gesehen? Wir sind 20km voneinander entfernt. Kein Derby?? BVB - Scheisse 04 kein Derby ???

  • Irgendwie bekommen hier einige meinen Beitrag in den falschen Hals. Wormatia vs. WO-Pfeddersheim würde die Bezeichnung "Derby" nicht verdienen. Auch das Wort "Highlight" habe ich bewusst in Anführungszeichen gesetzt. Mir ging es um die Art der Anreise. Mehr nicht. Und ob sich irgendwelche Vororte und Stadtteile eigenständig fühlen oder nicht... geschenkt.


    Derbys hätten wir einige in der RL. Und damit meine ich nicht nur uns Wormser. Die Kollegen von SB und TR freuen sich gewiss auch aufeinander. Oder OF und MA. Oder...


    Also wie auch immer. Sportlich hätten wir uns den Abstieg mehr als verdient. Das steht außer Frage. Aber ich hoffe trotzdem auf einen dann mehr als glücklichen Klassenerhalt (darin haben wir ja Erfahrung).

  • Also Stadt A gegen Stadtteil von Stadt A ist für mich aber mal sowas von ein Derby.
    So wie ich bei uns auch TuS Dornberg gegen VfB Fichte Bielefeld als Derby bezeichnen würde. Ebenso ist dann auch Worms gegen Pfeddersheim ein Derby. Verstehe das hier Problem grad ehrlich gesagt nicht. ?(

  • Naja. Einem Derby würde ich mal eine gewisse "Brisanz" zuschreiben wollen. Fanlager auf beiden Seiten. Zahlreiche Partien im Laufe der Jahrzehnte. Also eben nicht nur die Nähe... Außer der Nähe ist in diesem Fall nichts gegeben.

  • Wo um alles in der Welt hast du die Zahl denn her ??? Also in der Rückrunde waren es zw. 700 u. 1100 Zuschauern in den Heimspielen der Wormatia. Ist nicht der Kracher, aber unsere Startruppe hat ja alles dafür getan das Stadion leer zu spielen. Pedderschem hat in der OL so um die 200 im Schnitt .


    Nee um gotteswillen ich miente mit dem VfR nicht die wormatia sondern die VfR ler aus Mannheim. dachte ramrod meinte mit "Mannheim ist ein derby" den bezug zum derby worms wo-pferddersheim. ;)

    57. min: "Noch mal Mustafi in der Zeitlupe. Und in der Vereinskneipe von Waldhof Mannheim köpft Jürgen Kohler die Bierbank aus dem Fenster."


    Aus dem 11Freunde-Liveticker Deutschland-Ghana 2:2 WM 2014

  • 1:0-Auswärtssieg für den FC Nöttingen; somit kommen aus Baden-Württemberg diesesmal zwei Vereine in die Regionalliga:


    Astoria Walldorf und FC Nöttingen - neben FK Pirmasens aus dem Südwesten


    Was war denn eigentlich mit dem TSV Grunach, da ja noch vor Nöttingen stand? ?(