Stadion am Hünting

  • Das hört sich ja alles ganz gut an. Ich bin schon drauf gespannt, wie das alles aussehen wird, wenn es wirklich was werden sollte.


    Btw: Eigentlich könnte der letzte Schwung an Beiträgen hier in den Thread "Stadion am Hünting" verschoben werden

  • Der Antrag das Stadion unabhängig vom Aufstieg auszubauen wurde mit 6:6 „abgelehnt“.


    Da die Saison aus meiner Sicht niemals zu Ende gespielt werden kann, ist das dann doch schade.

  • Der Antrag das Stadion unabhängig vom Aufstieg auszubauen wurde mit 6:6 „abgelehnt“.


    Da die Saison aus meiner Sicht niemals zu Ende gespielt werden kann, ist das dann doch schade.

    Natürlich ist das schade, aber auch verständlich. Wichtig ist erstmal, dass die Politik geschlossen den Verein unterstützt, wenn der Aufstieg gelingt. Und sollte das in dieser Saison nicht klappen, dann halt später.


    Ich hoffe auch immer noch, dass ab Mitte April irgendwie die restlichen 10 Spiele bis Anfang/Mitte Juni über die Bühne gehen können. Zur Not soll der Verband halt die nächste Saison später starten und diese Saison wird bis in den Sommer ausgespielt. Das wäre alles besser als eine Absage.

  • Auf was für einer Länge und mit wie vielen Stufen sollen die Stehränge auf der Gegengrade eigentlich errichtet werden? Das Geld reicht ja wahrscheinlich nicht dafür aus, die komplette Gegengrade auszubauen.

    Angeblich wohl drei reihen Stufen, aber keine Ahnung welche Länge. Aber das wäre schon ein riesen Schritt, wie insgesamt die Maßnahmen sowieso. BBV Artikel liest sich doch gut, Verwaltung und Bürgermeister sind dafür. Wird schon nichts schief gehen.

    Drei Reihen mit Stufen lediglich? Das erscheint mit irgendwie wenig...
    In Kleve hat der Block zum Beispiel 10 Stufen, die doch von der Höhe der auf unserer Gegengrade auch hinpassen sollten. Oder bin ich da jetzt komplett daneben?
    pasted-from-clipboard.png

  • Angeblich wohl drei reihen Stufen, aber keine Ahnung welche Länge. Aber das wäre schon ein riesen Schritt, wie insgesamt die Maßnahmen sowieso. BBV Artikel liest sich doch gut, Verwaltung und Bürgermeister sind dafür. Wird schon nichts schief gehen.

    Drei Reihen mit Stufen lediglich? Das erscheint mit irgendwie wenig...
    In Kleve hat der Block zum Beispiel 10 Stufen, die doch von der Höhe der auf unserer Gegengrade auch hinpassen sollten. Oder bin ich da jetzt komplett daneben?
    pasted-from-clipboard.png

    Natürlich wären drei Stufen jetzt nicht das allermeiste, aber doch zumindest mal ein guter Anfang. Wer weiß, vielleicht werden die dann ja dafür aber auch über (fast) die gesamte Gegengerade gebaut. Es wäre halt interessant zu erfahren, wie die Planungen genau aussehen.

  • "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • btw... was macht eigentlich die Videoanzeige?


    :loool::loool:


    Lieber nicht davon anfangen.

    Dieses hochkomplexe Bauvorhaben sollte ja eigentlich vor der Tribüne fertig sein, dann hieß es die Anträge wären verknüpft mit dem Tribünenbau.......und jetzt können wir vermutlich noch 2 Jahre warten :augenroll: