Neues vom FC 08

  • Ich glaube Villingen hat ein ähnliches Problem wie Reutlingen. Geld und Umfeld ist zwar da, aber nicht in dem Ausmaß in dem es nötig wäre um in die RL aufzusteigen. Dementsprechend sehe ich beide auch noch in vielen Jahren in der OL.

  • Ich glaube Villingen hat ein ähnliches Problem wie Reutlingen. Geld und Umfeld ist zwar da, aber nicht in dem Ausmaß in dem es nötig wäre um in die RL aufzusteigen. Dementsprechend sehe ich beide auch noch in vielen Jahren in der OL.

    Es mag hart klingen, doch ich bin da ehrlich: Für Reutlingen hoffe ich sogar, dass es nicht in die Verbandsliga runter geht.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Ich glaube Villingen hat ein ähnliches Problem wie Reutlingen. Geld und Umfeld ist zwar da, aber nicht in dem Ausmaß in dem es nötig wäre um in die RL aufzusteigen. Dementsprechend sehe ich beide auch noch in vielen Jahren in der OL.

    Es mag hart klingen, doch ich bin da ehrlich: Für Reutlingen hoffe ich sogar, dass es nicht in die Verbandsliga runter geht.

    Die Gefahr besteht natürlich schon, bisher ist man dem aber immer ganz gut entkommen. Wir haben zwar mit Wöhrle, Schiffel und Elfadli 3 eigentliche Leistungsträger verloren, wobei man sagen muss, dass Schiffel diese Saison wirklich extrem schwach war (definitiv seine schlechteste) und Wöhrle nahezu dauerhaft verletzt war. Nur Elfadli wiegt schwer. Mit Piu - Jäger - Eiberger - Schwaiger - Sessa - Zukic - Sauerborn (sofern alle bleiben) haben wir gute OL-Spieler. Die restlichen Plätze müssen mit Talenten und vielleicht noch 1-2 Routiniers aufgefüllt werden. Damit kann man dem Abstieg schon entgehen.

  • Ich bin da noch zurückhaltend, da wirklich zwiegespalten. Einerseits bin ich natürlich grundsätzlicht auch dafür, dass man auf junge Spieler aus der Region/aus dem eigenen Nachwuchs setzt, sich finanziell nicht übernimmt um mal ein paar Jahre in der RL zu spielen, sondern nachhaltig arbeitet. Andererseits ist es nicht so, dass die Spieler die gehen, reisende Legionäre sind. Das sind überwiegend Spieler die es aus der eigenen Jugend in die 1. Mannschaft geschafft haben und lange Jahre für den FC 08 aktiv waren. Es wurde ja schon angekündigt, dass sich das Gesicht der Mannschaft verändern wird. Deshalb dürften wir keine allzu großen Ansprüche auf den Aufstieg haben. Das wäre ziemlich größenwahnsinnig, wenn man sich die Zugänge von Freiberg und co. anschaut. Wichtig wäre natürlich, wenn von den geholten jungen auch viele beim FC 08 hängen bleiben und es nach einer Saison nicht den nächsten Umbruch gibt. Wenn die Zuschauer und Fans nämlich irgendwann nicht mehr wissen wie die Spieler heißen und welche Nummer wer hat, da tut man sich keinen Gefallen damit. Ich bin jedenfalls gespannt, wie das zur neuen Saison aussehen wird, auch mit der U23 in der Verbandsliga. Und nachdem die letzten Jahre sportlich ziemlich viel richtig lief, wäre ein Verfall in alte Fahrstuhl-Zeiten einfach bitter und sicher das falsche Zeichen für Stadt und Sponsoren.

  • Ich glaube Villingen hat ein ähnliches Problem wie Reutlingen. Geld und Umfeld ist zwar da, aber nicht in dem Ausmaß in dem es nötig wäre um in die RL aufzusteigen. Dementsprechend sehe ich beide auch noch in vielen Jahren in der OL.

    Es mag hart klingen, doch ich bin da ehrlich: Für Reutlingen hoffe ich sogar, dass es nicht in die Verbandsliga runter geht.


    Klingt für mich überhaupt nicht hart. Bei möglicherweise fünf, sechs Absteigern (oder noch mehr) wird die nächste Runde für einige Vereine knüppelhart werden. Auch für Vereine, bei denen sich das jetzt noch keiner vorstellen kann. Wir haben den Vorteil, dass es bei realistischer Einschätzung bei uns von Anfang an klar sein wird, dass es nur um den Klassenerhalt geht.

  • Villingens Zweite mit ganz jungem Kader

    https://www.schwarzwaelder-bot…SET8L3SOqT6GCkG2F2QTCa5Fk

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Villingen testet am Samstag ohne Zuschauer

    https://www.schwarzwaelder-bot…gArv6cLqvSEaZ3R4Ajj0VaiXI

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Damit ist die Katze aus dem Sack warum gestern morgen das Testspiel der zweiten Mannschaft in Trossingen spontan abgesagt wurde. Ich wollte da eigentlich hinfahren. Hatte in meiner Naivität noch an eine stinknormale Absage gedacht wie es bei Testspielen seit eh und je vorkommt.

  • Damit ist die Katze aus dem Sack warum gestern morgen das Testspiel der zweiten Mannschaft in Trossingen spontan abgesagt wurde. Ich wollte da eigentlich hinfahren. Hatte in meiner Naivität noch an eine stinknormale Absage gedacht wie es bei Testspielen seit eh und je vorkommt.

    Du wirst sicher auch ein Alternativprogramm finden. :)

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Näheres zum Corona-Fall in Villingen

    https://www.schwarzwaelder-bot…vMeZhbgQkp5D04nKcxBiuo6pE

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • 19 Spieler müssen sich in Quarantäne begeben: https://www.schwarzwaelder-bot…ce-b1cb-e903469bde26.html


    Ein kleiner Vorgeschmack auf das, was uns alle diese Saison erwartet. Und das mit 21 Teams....


    Hieße in der laufenden Saison schon mal (mindestens!) zwei Nachholspiele. Was deutlich macht, dass Du die Saison im Grunde gar nicht anzupfeifen brauchst, solange noch die aktuelle Quarantäne-Regelung gilt...

  • Villingens Offensive muss sich steigern

    https://www.schwarzwaelder-bot…KZEEQhhdEzClo2NyAI1oUfdEw

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Unverhoffter Neuzugang für Villingen

    https://www.schwarzwaelder-bot…qD-N3PgMlzXgo-cI_IQ2GdTsU

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • In Villingen ärgert man sich über die Kommentare einiger Zuschauer

    https://www.schwarzwaelder-bot…e4-a40d-1c7fb990a2ea.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Manch einer würde sich halt wünschen, dass wir jeden Gegner aus dem Stadion schießen und dabei auch noch schönen Tiki-Taka-Hurra-Fußball spielen. Haben wir doch in der Djordjevic-Ära, so schönen Fußball gezeigt, mit dem Ziel Regionalliga. Wir sind gescheitert und fast pleite gegangen. Dennoch wünschen sich wohl einige diese Zeiten zurück... ich persönlich will dieses Gefühl nie wieder erleben, wie damals, als man das Pokalfinale gegen den OFV hat gewinnen müssen, um zu überleben. Wir haben viele junge Spieler, die können nun mal nicht sofort Tore am Fließband schießen, wie Hecht-Zirpel, Grüttner, Tunjic und wie sie alle heißen. Im Gegenteil, der Austausch zwischen Erster und U23 funktioniert bisher wirklich gut. Und zwar in beide Richtungen. Und mit all den englischen Wochen, da zählen knappe und hart erkämpfte 1:0-Siege fast schon doppelt. Um das Phrasenschwein zu füttern: lieber gewinne ich fünfmal 1:0 als einmal 5:0. Ich bin ehrlich, mit so einem guten Saisonstart habe ich nicht gerechnet. Um so schöner ist diese Momentaufnahme, denn die Jungs sehen, dass es sich lohnt sich zu quälen. Und das mit den kritischen Kommentaren sollte man letztendlich nicht überbewerten. Das hört man doch überall. Wenn man mal auswärts mitfährt, kriegt man schon das ein oder andere mit. :lachen:

  • Erneuter Corona-Verdachtsfall in Villingen

    https://www.schwarzwaelder-bot…oFg1O0alJMw3mJzHx5-o_hptk

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II