Neues vom TSV Kottern

  • Zitat

    Kottern startet in die neue Spielzeit


    Vier Wochen nach dem Aufstieg starten die Fußballer des TSV 1874 Kottern am Samstag in die Vorbereitung auf die Saison in der neuen Bayernliga-Süd. Vergangene Woche wurde bereits die Aufteilung der beiden Bayernligen bekannt, Kottern trifft in dieser Spielzeit demnach unter anderem auf die Reserven des SSV Jahn Regensburg und der SpVgg Unterhaching. Ein hartes Stück Arbeit steht also vor dem neuen Trainergespann Kevin Siegfanz und Christoph Holweger, die in der gut fünf Wochen dauernden Vorbereitung ein bayernligataugliches Team formen wollen. Insgesamt 13 Trainingseinheiten stehen auf dem Plan, dazu sieben Testspiele und ein Trainingslager auf dem vereinseigenen Gelände.


    Weiter lesen!
    Quelle: http://www.tsv-kottern-fussball.de



    Die Testspiele des TSV 1874 Kottern im Überblick:


    TSV 1874 Kottern – TSV 1860 München, Donnerstag, 21. Juni, 19.00 Uhr
    FV Illertissen – TSV 1874 Kottern, Freitag, 22. Juni, 18.30 Uhr
    TSV Mindelheim – TSV 1874 Kottern, Sonntag, 24. Juni, 17.00 Uhr
    SV Egg – TSV 1874 Kottern, Mittwoch, 27. Juni, 19.00 Uhr
    FC Memmingen – TSV 1874 Kottern, Samstag, 30. Juni, 14.00 Uhr
    FC Füssen – TSV 1874 Kottern, Mittwoch, 4. Juli, 18.30 Uhr
    FC Wangen – TSV 1874 Kottern, Donnerstag, 12. Juli, 19.00 Uhr

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Zitat

    TSV Kottern nur 0:1 im Testspiel gegen Regionalligisten FC Memmingen


    Die Reaktionen waren durchweg positiv: Michael Feneberg, der Sportliche Leiter des TSV Kottern, sprach von einer „ordentlichen Leistung“, Trainer Kevin Siegfanz lobte nach dem Testspiel gegen den FC Memmingen „Einsatz und Engagement“ seiner Mannschaft. Der Bayernliga-Aufsteiger Kottern verlor das Vorbereitungsmatch gegen den Regionalligisten am Mittwochabend nur mit 0:1.

    http://www.fupa.net/berichte/o…iche-leistung-318836.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Im Sommer ist Schluss für Trainer Siegfanz


    Kevin Siegfanz, Trainer der Bayernliga-Mannschaft des TSV Kottern, wird in der kommenden Saison 2017/18 nicht mehr an der Seitenlinie der Blau-Roten stehen. Verein und Trainer verständigten sich darauf, den nach fünf erfolgreichen Jahren auslaufenden Vertrag nicht weiter zu verlängern.


    http://www.fupa.net/berichte/i…r-ist-schluss-635151.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)