Neues aus Oberachern

  • Der VfR Achern wird möglicherweise sein Stadion dem SV Oberachern zur Verfügung stellen müssen, schreibt der Acher und Bühler Bote


    Während der SV Oberachern, derzeit auf Rang vier der höchsten Liga Baden-Württembergs, vom Aufstieg in die vierthöchste Liga träumt, will man sich im Rathaus für diesen Fall wappnen: „Die Infrastruktur im Waldseestadion ist für eine solche Spielklasse nicht geeignet und kann auch nicht anforderungsgerecht entwickelt werden“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Zu solchen Anforderungen gehöre beispielsweise, dass Gästefans einen separaten Fanblock mit eigenem Zugang bekommen. Außerdem müssen 350 Sitzplätze vorhanden sein.

    "Das hier ist nich' Farbfernsehen, das ist eben Katernberg"

  • Keine Tore, aber 1250 Zuschauer beim Derby zwischen Oberachern und Linx


    https://www.lahrer-zeitung.de/…57-974b-b29f3c6c118f.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Herber Verlust für den SV Oberachern. Gabriel Gallus verlässt den Verein Richtung Lahr
    https://www.teckbote.de/lokals…Rzu-Nr0LDXxPhgGbcDKWxV9Co

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Oberachern setzt auf extrem junge Mannschaft

    https://www.fupa.net/berichte/…rger-busam-u-2667994.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Badiane zurück in der Oberliga

    SV Oberachern meldet Neuzugang

    Nach dem Abgang von Stürmer Evans Erius zum FR Haguenau ist der SV Oberachern noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich die Dienste von Lahdji Badiane gesichert. Der 33-jährige Franzose wechselt vom französischen Drittligisten Stade Laval an den Oberacherner Waldsee.

    Badiane ist in der Oberliga Baden-Württemberg kein unbeschriebenes Blatt. Besonders in der Landeshauptstadt gehörte er bei den Kickers viele Jahre zur Stammelf und wurde dort schnell zum Publikumsliebling der Fans der „Blauen“.

    Insgesamt lief der gebürtige Straßburger 155 Mal für die Stuttgarter Kickers auf, davon ein Großteil (73 Spiele) in der 3.Liga. Nach sechs Jahren verließ er 2019 die Kickers und wechselte zurück zu Stade Laval. Davor absolvierte der Stürmer, der neben der französischen auch die senegalesische Staatsbürgerschaft besitzt, fast 100 Spiele in den französischen Profiligen. Für das Team von Stade Rennes stand der 1,80 m große Stürmer zudem zwei Mal im UEFA-Cup auf dem Platz und spielte im November 2007 gegen den Hamburger SV, bei dem damals noch der junge Jérôme Boateng und Rafael van der Vaart spielten.

    Die erste Möglichkeit sein Können unter Beweis zu stellen, hat Badiane bereits am kommenden Dienstag, wenn der SV Oberachern zu Hause den SV Bühlertal zu einem Testspiel empfängt.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Oberachern kann bis einschließlich 16.09. nicht spielen.


    https://www.svoberachern.de/he…oaq-O4WmoIfMvylv8Mb0NZoWw

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II