Allgemeiner Eishockey-Thread

  • Vor-Qualifikation Runde 3


    Gruppe G

    07.02.2020 15:30 Uhr Japan - Litauen 4:0 (4:0-0:0-0:0) Zuschauer 150
    07.02.2020 19:00 Uhr Slowenien - Kroatien 7:0 (1:0-4:0-2:0) Zuschauer 900



    1. Slowenien 19:2 6 Punkte
    2. Japan 13:0 6 Punkte
    3. Litauen 2:16 0 Punkte
    4. Kroatien 0:16 0 Punkte



    Gruppe H

    07.02.2020 10:00 Uhr Polen - Ukraine 6:1 (1:1-2:0-3:0) Zuschauer 242
    07.02.2020 14:30 Uhr Kasachstan - Niederlande 7:1 (3:0-1:1-3:0) Zuschauer 2.975



    1. Kasachstan 15:2 6 Punkte
    2. Polen 14:1 6 Punkte
    3. Ukraine 2:14 0 Punkte
    4. Niederlande 1:15 0 Punkte



    Gruppe J

    08.02.2020 14:00 Uhr Ungran - Rumänien 3:2 NV (1:1-0:0-1:1) Zuschauer 1.998
    08.02.2020 18:00 Uhr Estland - Großbritanien 1:7 (0:0-1:4-0:3) Zuschauer 4.465


    1. Großbritanien 11:4 6 Punkte
    2. Ungarn 7:3 5 Punkte
    3. Rumänien 5:7 1 Punkte
    4. Estland 2:11 0 Punkte


    Rumänien doch besser als ich gedacht habe ;)

  • Vor-Qualifikation Runde 3


    Gruppe G

    09.02.2020 15:30 Uhr Kroatien - Litauen 1:3 (0:2-0:0-1:1) Zuscchauer 150
    09.02.2020 19:00 Uhr Slowenien - Japan 6:2 (1:0-0:1-5:1) Zuschauer 1.700


    1. slowenien 25:4 9 Punkte
    2. Japan 15:6 6 Punkte
    3. Litauen 5:17 3 Punkte
    4. Kroatien 1:19 0 Punkte


    Gruppe H

    09.02.2020 8:00 Uhr Niederlande - Ukraine 0:3 (0:1-0:2-0:0 Zuschauer 372
    09.02.2020 12:00 Uhr Kasachstan - Polen 2:3 (0:1-2:1-0:1) Zuschauer 5.622


    1. Polen 17:3 9 Punkte
    2. Kasachstan 17:5 6 Punkte
    3. Ukraine 5:14 3 Punkte
    4. Niederlande 1:18 0 Punkte


    Gruppe J

    09.02.2020 14:00 Uhr Rumänien - Estland 7:3 (2:2-2:0-3:1) Zuschauer 1.561
    09.02.2020 18:00 Uhr Großbritanien - Ungarn 1:4 (0:0-0:2-1:2) Zuschauer 4.544



    1. Ungarn 11:4 8 Punkte
    2. Großbritanien 12:8 6 Punkte
    3. Rumänien 12:10 4 Punkte
    4. Estland 5:18 0 Punkte
  • Nach 17 Jahren und sieben Meisterschaften spielt Andre Rankel in der kommenden Saison nicht mehr für Berlin.


    Trainer Tom Pokel hat in Straubing verlängert. Unter seiner Ägide jeweils Punkterekorde von 81 Punkten (18/19) und 98 Punkten (19/20) für Straubing.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Verteidiger Stefan Espeland und Stürmer Mark Zengerle von Bremerhaven nach Berlin. Espeland mit 38 Scorer-Punkten der zweitbeste Wert für einen Verteidiger in der letzten Saison. Zengerle war mit 38 Assists der beste Vorlagengeber in der DEL.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Jeremy Williams und Fredrik Eriksson haben in Straubing verlängert. Damit stehen bislang 2 Torhüter, fünf Verteidiger und acht Angreifer aus dem Kader der letzten Saison unter Vertrag. In der letzten Runde Williams mit 20 Toren und 17 Vorlagen. Eriksson mit 10 Toren und 22 Vorlagen.


    Wolfsburg hat mit Stürmer Spencer Machacek verlängert. In der letzten Saison mit 15 Toren und 17 Vorlagen. Insgesamt in 312 DEL-Spielen für Augsburg, Berlin, Düsseldorf und Wolfsburg mit 174 Scorer-Punkten.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Die Helios-Arena in Schwenningen wird umgebaut. Was nicht jedem gefällt.


    https://www.schwarzwaelder-bot…ab-aaf8-d23d77ed7dd9.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Daniel Fischbuch von Nürnberg zurück nach Düsseldorf und mit einem Vertrag bis 2023. In der letzten Saison mit 19 Toren und 29 Vorlagen. Fischbuch spielte schon von 2009 bis 2016 bei der DEG.


    Ingolstadt trennt sich von seinem Geschäftsführer Claus Gröbner. In diese Zeit seit Februar 2014 fällt für Ingolstadt die Meisterschaft und die Vize-Meisterschaft.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Weg von den Fußball-Klassikern, hin zu den Eishockey-Klassikern. :D


    Sport1 zeigt aktuell die Heim-WM von 2010!
    Eben das dramatische Viertelfinale gegen die Schweiz, jetzt das Halbfinale gegen Russland.


    Danach folgt die Heim-WM 2017!

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Stürmer Andrej Bires von Bad Nauheim nach Nürnberg. In der vergangenen Saison Bires mit 29 Toren und 18 Vorlagen.


    Nationalspieler Dominik Kahun hat in einer Spendenaktion für das Kinderhospiz München 21 218 Euro gesammelt.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Frank Fischöder wird neuer Trainer in Nürnberg. Zuletzt war Fischöder sieben Jahre Nachwuchstrainer in Mannheim und holte in dieser Zeit sechs Meisterschaften in der DNL.


    Stürmer Parker Tuomie von der Minnesota State University nach Berlin. Tuomie durchlief alle Nachwuchs-Nationalmannschaften in Deutschland.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Stürmer Max Görtz von Malmö nach Wolfsburg. In der letzten Saison bei 37 SHL-Spielen mit 9 Toren und 6 Vorlagen. Insgesamt in der SHL mit 322 Spielen (67 Tore und 60 Vorlagen). Mit Matti Järvinen kommt von KalPa aus Finnland ein weiterer Stürmer nach Wolfsburg. In Finnland in 437 Spielen mit 208 Scorer-Punkten.


    Stürmer Brent Roosters von Mannheim zurück nach Iserlohn. Zwischen 2013 und 2015 am Seilersee in 118 Spielen mit 83 Scorer-Punkten. In Mannheim in 201 Spielen mit 72 Punkten.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Stürmer Jordan Boucher von Örebro HK nach Wolfsburg. In Schweden in 94 Spielen mit 10 Toren und 23 Vorlagen. In der AHL mit 79 Spielen und 22 Scorer-Punkten.


    Torwart Justin Pogge wechselt von Berlin nach Köln. Vertrag bis 2022.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Nach sieben Jahren in Wolfsburg wechselt Brent Aubin nach Iserlohn. In der DEL insgesamt mit 399 Spielen und 137 Toren und 138 Vorlagen.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • https://www.kicker.de/aushaeng…kl-wird-70-787388/artikel


    Erich Kühnhackl ist seit langem ein Aushängeschild des deutschen Eishockeys. Für DEB-Präsident Franz Reindl ist er "der überragende Repräsentant unserer Sportart". Am Samstag wird "der Lange" aus Landshut 70 Jahre alt. Als sein Freund und Nachbar plaudert Alois Schloder gerne aus, warum er mit seinem langjährigen Eishockey-Kollegen Erich Kühnhackl in der Vergangenheit des Öfteren aneinandergeraten ist. "Beim Erich war es immer so", sagt er. "Das Spiel war aus, das ganze Team sitzt im Bus - und der Kühnhackl, der ist nicht da. Die anderen haben gewartet, und er hat schön geduscht", erzählt der 73-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.