[Frauen] Champions League 2021/22

  • Saisonkalender

    Runde 1 (Mini-Turniere an einem Spielort)

    Halbfinale: 18. August

    Finale/Spiel um den 3. Platz: 21. August


    Auslosung Runde 2

    22. August


    Runde 2

    Hinspiel: 31. August/1. September

    Rückspiel: 8./9. September


    Auslosung Gruppenphase

    13. September


    Gruppenphase

    1. Spieltag: 5./6. October

    2. Spieltag: 13./14. October

    3. Spieltag: 9./10. November

    4. Spieltag: 17./18. November

    5. Spieltag: 8./9. December

    6. Spieltag: 15./16. December


    Auslosung Viertelfinale & Halbfinale

    20. Dezember


    Viertelfinale

    Hinspiel: 22./23. März

    Rückspiel: 30./31. März


    Halbfinale

    Hinspiel: 23./24. April

    Rückspiel: 30. April/1. Mai


    Finale (Juventus Stadion, Turin)

    Sonntag, 22. Mai



    Die UEFA Women's Champions League sieht 2021/22 ganz anders aus – und die erste Auslosung des neuen Formats wurde durchgeführt.

    Runde 1 ist eine von zwei Runden vor der neuen Gruppenphase mit 16 Teams, die im Oktober startet. Sie ist in zwei Wege aufgeteilt: den Meisterweg und den Ligaweg. Auf beiden Wegen findet Runde 1 in zwei Phasen statt, die jeweils einfache Spiele sind: Halbfinale (18. August) und Finale/Spiel um den dritten Platz (21. August). Die Sieger jedes Endspiels (11 auf dem Meisterweg, vier auf dem Ligaweg) ziehen in Runde 2 ein.

    Die Gastgeber der Mini-Turniere werden aus den Klubs in jeder Gruppe ausgewählt.



    Auslosung Meisterweg

    44 Teams starten in dieser Phase: Die Meister der Verbände ab dem achten Platz in der Rangliste.
    Es wurden elf Mini-Turniere zusammengestellt: Zehn mit vier Teams und eines mit drei Teams.
    Die Sieger der elf Finals erreichen die Runde 2, drei Teams steigen dort in den Wettbewerb ein. In Runde 2 werden sieben Plätze in der Gruppenphase ausgespielt.


    Gruppe 1

    Breidablik (ISL, 2) - KÍ Klaksvík (FRO, 3) Gintra (LTU, 1) - Flora Tallinn (EST, 4)


    Gruppe 2

    Glasgow City (SCO, 2) - Birkirkara (MLT, 4) BIIK-Shymkent (KAZ, 1) - Slovan Bratislava (SVK, 3)


    Gruppe 3

    Anderlecht (BEL, 1) - Hayasa (ARM, 4)Osijek (CRO, 2) - Breznica Pljevlja (MNE, 3)


    Gruppe 4

    SFK 200 Sarajevo (BIH, 1) - Racing FC Union Luxembourg (LUX, 4)SL Benfica (POR, 2) - Kiryat-Gat (ISR, 3)


    Gruppe 5

    Universitatea Olimpia Cluj (ROU, 1) - Åland United (FIN, 3)Servette FC Chênois (SUI, 2) - Glentoran (NIR, 4)


    Gruppe 6

    CSKA Moskva (RUS, 2) - Swansea City (WAL, 4)Apollon LFC (CYP, 1) - Dinamo-BSUPC (BLR, 3)


    Gruppe 7

    PAOK (GRE, 2) - Agarista CSF Anenii Noi (MDA, 4)Vålerenga (NOR, 1) - Mitrovica (KOS, 3)


    Gruppe 8

    Juventus (ITA, 2) - Kamenica Sasa (MKD, 4) St. Pölten (AUT, 1) - Beşiktaş (TUR, 3)


    Gruppe 9

    Twente (NED, 1) - WFC Nike (GEO, 4) Spartak Subotica (SRB, 2) - Peamount United (IRL, 3)


    Gruppe 10

    WFC Kharkiv (UKR, 1) - NSA Sofia (BUL, 3) Pomurje Beltinci (SVN, 2) - Rīgas Futbola skola (LVA, 4)


    Gruppe 11

    Ferencváros (HUN, 2) - Czarni Sosnowiec (POL, 3)

    Direct to final: Vllaznia (ALB, 1)


    Startet in Runde 2:

    Sparta Praha (CZE), Häcken (SWE), Køge (DEN)



    Auslosung Ligaweg

    16 Teams starten in dieser Phase: Die Vizemeister der Verbände vom siebten bis 16. Platz und die Ligadritten der Verbände vom ersten bis sechsten Platz.
    Es werden vier Mini-Turniere mit jeweils vier Teams zusammengestellt.
    Die Sieger der vier Finals erreichen die Runde 2, sechs Teams steigen dort in den Wettbewerb ein. In Runde 2 werden fünf Plätze in der Gruppenphase ausgespielt.


    Gruppe 1

    Hoffenheim (GER, 2) - Valur (ISL, 3)

    Zürich (SUI, 1) - AC Milan (ITA, 4)


    Gruppe 2

    Brøndby (DEN, 1) - Kristianstad (SWE, 3)

    Bordeaux (FRA, 2) - Slovácko (CZE, 4)


    Gruppe 3

    Levante (ESP, 2) - Celtic (SCO, 4)

    FC Minsk (BLR, 1) - Rosenborg (NOR, 3)


    Gruppe 4

    Arsenal (ENG, 1) - Okzhetpes (KAZ, 3)

    PSV Eindhoven (NED, 2) - Lokomotiv Moskva (RUS, 4)


    Startet in Runde 2:

    Lyon (FRA), Wolfsburg (GER), Manchester City (ENG), Slavia Praha (CZE), Rosengård (SWE), Real Madrid (ESP)



    • Brøndby, KÍ Klaksvík und Sarajevo sind zum 19. Mal dabei (inkl. UEFA-Frauenpokal). Brøndby und Sarajevo nehmen dabei zum 19. Mal in Folge teil.

    • Arsenal gewann den UEFA-Frauenpokal 2007.

    • Juventus könnte das Finale im Stadion des Männerteams erreichen.

    • Debütanten: Dinamo-BSUPC, Czarni Sosnowiec, Hayasa, Bordeaux, Hoffenheim, Kristianstad, Slovácko, AC Milan, Celtic, Lokomotiv Moskva.

    • Rosenborg nahm in der Vergangenheit als Trondsheims-Ørn teil.

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Frauen Champions League Qualifikation 2021/2022 » 1. Runde Halbfinale


    Di 17.08.2021

    TSG Hoffenheim - Valur Reykjavik 1:0 (0:0)

    1:0 Nicole Billa (57.) (Letzigrund - Zürich)


    FC Zürich Frauen - AC Milan 1:2 (0:1)
    Ferencvárosi TC - Czarni Sosnowiec 2:1 (1:0)



    Mi 18.08.2021

    Breiðablik - KÍ Klaksvík 7:0 (5:0)
    Glasgow City LFC - Birkirkara FC 3:0 (3:0)
    SFK 2000 Sarajevo - RFCU Luxemburg 0:1 (0:0)
    WFC Zhytlobud-1 Kharkiv - NSA Sofia 5:1 (1:1)
    ŽFK Spartak Subotica - Peamount United 5:2 (3:0)
    FK Minsk - Rosenborg BK 1:2 (1:1)
    Arsenal WFC - FK Okzhetpes Kokschetau 4:0 (2:0)
    Servette FCCF - Glentoran Belfast 1:0 (1:0)
    Brøndby IF - Kristianstads DFF 0:1 (0:1)
    RSC Anderlecht - Hayasa Shirak 3:0 (0:0)
    Juventus Turin - Kamenica Sasa 12:0 (4:0)
    BIIK Kazygurt - Slovan Bratislava 4:0 (1:0)
    Apollon Limassol - Dinamo-BSUPC Minsk 2:0 n.V. (0:0)
    Gintra Universitetas Siauliai - FC Flora Tallinn 2:0 (1:0)
    SL Benfica - SC Maccabi Kiryat Gat 4:0 (0:0)
    PAOK Saloniki - Agarista-ȘS Anenii Noi 6:0 (3:0)
    Vålerenga IF
    - KFF Mitrovica 5:0 (1:0)
    ŽNK Pomurje - Rīgas FS 6:1 (3:1)
    Levante UD - Celtic LFC 2:1 (1:0)
    PSV Eindhoven - Lokomotive Moskau 3:1 (1:1)
    Olimpia Cluj - Åland United 0:4 (0:2)
    FC Twente - FC Tbilisi Nike 9:0 (5:0)
    Girondins Bordeaux - 1. FC Slovácko 2:1 (1:0)
    ŽNK Osijek - ŽFK Breznica 5:0 (2:0)
    SKN St. Pölten - Beşiktaş 7:0 (5:0)
    CSKA Moskau - Swansea City 4:1 n.V. (1:1/0:0)



    1. Runde - Spiele um Platz 3


    Fr 20.08.2021

    FC Zürich Frauen - Valur Reykjavik 1:3 (0:1)


    Sa 21.08.2021
    KÍ Klaksvík - FC Flora 0:1 (0:1)
    NSA Sofia - Rīgas FS 2:1 (0:0)
    SFK 2000 Sarajevo - SC Kiryat Gat 4:2 (1:0, 1:1, 1:1) i.E.
    FK Minsk - Celtic LFC 3:2 (1:1, 1:1) n.V.
    FK Okzhetpes - Lokomotiv Moskva 0:4 (0:2)
    Olimpia Cluj - Glentoran Belfast 0:2 (0:0)
    Brøndby IF - 1. FC Slovácko 2:1 (2:1)
    ŽFK Breznica - Hayasa 3:2 (1:1)
    Beşiktaş - Kamenica Sasa 4:0 (0:0)
    Slovan Bratislava - Birkirkara FC 1:0 (0:0, 0:0) n.V.
    Dinamo-BSUPC Minsk - Swansea City 2:0 (2:0)
    KFF Mitrovica - Agarista-ȘS Anenii Noi 3:0 (2:0)

    Peamount United - FC Tbilisi Nike verl.



    1. Runde - Finale


    Fr 20.08.2021

    1899 Hoffenheim - AC Milan 2:0 (1:0)
    FK Vllaznia - Ferencvárosi TC 3:1 (0:0) i.E.


    Sa 21.08.2021

    Vålerenga IF - PAOK Saloniki 2:0 (0:0)
    Gintra Universitetas - Breiðablik 1:8 (0:3)
    WFC Zhytlobud-1 Kharkiv - ŽNK Pomurje 4:1 (2:1)
    SL Benfica - RFCU Luxemburg 7:0 (4:0)
    Levante UD - Rosenborg BK Kvinner 4:3 (1:0, 2:2) n.V.
    Arsenal WFC - PSV Eindhoven 3:1 (2:0)
    Servette FCCF - Åland United 1:0 (1:0)
    FC Twente - ŽFK Spartak Subotica 5:3 (0:1, 3:3) n.V.
    Girondins Bordeaux - Kristianstads DFF 3:1 (3:1)
    BIIK Kazygurt - Glasgow City FC 0:1 (0:0)
    RSC Anderlecht - ŽNK Osijek 0:1 (0:0)
    SKN St. Pölten - Juventus 1:4 (0:1)
    Apollon Limassol - CSKA Moskau 2:1 (1:1)

  • Die TSG Hoffenheim hat sich für die 2. Runde des League Path's der Women's Champions League qualifiziert. Nachdem die Mannschaft von Gabor Gallai schon am Dienstag 1:0 (0:0) gegen Valur Reykjavik gewinnen konnte, entschied sie das Finale des Züricher Miniturniers gegen den AC Mailand 2:0 (1:0) für sich. Ab dem 31. August trifft sie auf den letzten Konkurrenten in der Qualifikation, um sich für die Gruppenphase der Königsklasse zu qualifizieren. Der Gegner dieser letzten Play-off-Runde wird am kommenden Sonntag ausgelost.


    mehr...

    Mein Feenname ist Trinkerbell

  • Der VfL Wolfsburg bekommt es im Kampf um den Einzug in die Gruppenphase der Women's Champions League mit Girondins Bordeaux aus Frankreich zu tun. Der TSG Hoffenheim ist heute bei der Auslosung der Runde zwei mit dem schwedischen Rekordmeister FC Rosengard ein namhafter Gegner zugelost worden. Der Deutscche Meister FC Bayern München ist wie Titelverteidiger FC Barcelona, Paris St. Germain und der FC Chelsea direkt für die Gruppenphase qualifiziert.


    mehr...

    Mein Feenname ist Trinkerbell

  • Die Gruppenphase der Champions League lockt, doch die Frauen der TSG Hoffenheim erwartete mit dem Duell mit dem schwedischen Rekordmeister FC Rosengard eine "anspruchsvolle Aufgabe", wie TSG-Trainer Gabor Gallai erklärte. Teil eins in Malmö erledigte der Bundesligist mit Bravour.


    mehr...

    Mein Feenname ist Trinkerbell

  • 2. Qualifikationsrunde - Hinspiele

    Di 31.08.2021

    Apollon Limassol - WFC Zhytlobud-1 Kharkiv 1:2 (1:1)
    FC Rosengård - TSG Hoffenheim 0:3 (0:1)
    FC Twente - SL Benfica 1:1 (1:1)
    Arsenal WFC - Slavia Praha 3:0 (2:0)
    Real Madrid - Manchester City WFC 1:1 (0:0)


    Mi 01.09.2021

    Sparta Praha - HB Køge 0:1 (0:0)
    VfL Wolfsburg - Girondins Bordeaux 3:2 (2:1)
    ŽNK Osijek - Breiðablik 1:1 (1:1)
    FK Vllaznia - Juventus 0:2 (0:2)
    Vålerenga IF - BK Häcken 1:3 (0:2)
    Servette FCCF - Glasgow City FC 1:1 (0:0)
    Levante UD - Olympique Lyon 1:2 (0:0)

  • 2. Qualifikationsrunde - Rückspiele

    Mi 08.09.2021

    Glasgow City FC - Servette FCCF 1:2 (1:1)
    HB Køge - Sparta Praha 2:0 (0:0)
    Olympique Lyon - Levante UD 2:1 (0:0)
    BK Häcken - Vålerenga IF 3:2 (1:0)
    Girondins Bordeaux - VfL Wolfsburg 0:3 i.Elf. (3:2/2:1/1:1)
    TSG Hoffenheim - Rosengård 3:3 (2:1)
    Manchester City WFC - Real Madrid 0:1 (0:1)


    Do 09.09.2021

    WFC Zhytlobud-1 Kharkiv - Apollon Limassol 3:1 (2:0)
    Slavia Praha - Arsenal WFC 0:4 (0:0)
    Breiðablik - ŽNK Osijek 3:0 (2:0)
    Juventus - FK Vllaznia 1:0 (1:0)
    SL Benfica - FC Twente 4:0 (1:0)

  • Der VfL Wolfsburg ist dank eines hart erkämpften 5:3 nach Elfmeterschießen im Rückspiel gegen Girondins Bordeaux in die Gruppenphase der Champions League der Frauen eingezogen. Überragende Akteurinnen auf Seiten des VfL waren Ewa Pajor mit zwei Toren und Almuth Schult, die zwei Strafstöße parierte.

    Der TSG Hoffenheim reichte durch den deutlichen Erfolg im Hinspiel gegen den FC Rosengard ein Unentschieden zu Hause zum Erreichen der Gruppenphase. Die Partie gegen den schwedischen Vertreter endete 3:3.


    mehr...

    Mein Feenname ist Trinkerbell

  • Bei der Auslosung der neu eingeführten Gruppenphase der Women's Champions League erwischten die drei Vertreter aus der FLYERALARM Frauen-Bundesliga interessante Aufgaben. Der Deutsche Meister FC Bayern München trifft in Gruppe D auf Olympique Lyon, den schwedischen Meister BK Häcken und Benfica Lissabon. Der VfL Wolfsburg spielt in Gruppe A gegen den FC Chelsea, Juventus Turin und Servette Genf. Debütant TSG Hoffenheim ist in Gruppe C gegen den FC Barcelona, den FC Arsenal und den dänischen Titelträger HB Köge gefordert.


    mehr...

    Mein Feenname ist Trinkerbell

  • Gruppe C

    TSG Hoffenheim - HB Köge 5:0 (1:0)

    FC Barcelona - Arsenal WFC 4:1 (2:0)


    Gruppe D

    BK Häcken FF - Olympique Lyon 0:3 (0:1)

    Benfica Lissabon - Bayern München 0:0

    Mein Feenname ist Trinkerbell

  • Gruppe A

    Servette FC - Juventus Turin 0:3 (0:1)

    Chelsea LFC - VfL Wolfsburg 3:3 (1:2)


    Gruppe B

    WFC Schytlobud - Real Madrid 0:1 (0:1)

    Breidablik Kopavogur - Paris St.Germain 0:2 (0:1)

    Mein Feenname ist Trinkerbell

  • Respektables Ergebnis in Chelsea - könnte man jetzt sagen.

    Aber wieder mal kriegen die Wölfinen es nicht gebacken eine Führung über die Zeit zu bringen.

    Zwischenzeitlich 3:1 geführt und der Ausgleich dann in der 92. Minute! :augenroll2:

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Gruppe A

    1.VfL Wolfsburg 2 1 1 0 8:3 4

    2.Chelsea LFC 2 1 1 0 5:4 4

    3.Juventus Turin 2 1 0 1 4:2 3

    4.Servette FC 2 0 0 2 0:8 0


    Gruppe B

    1.Paris 2 2 0 0 7:0 6

    2.Real Madrid 2 2 0 0 6:0 6

    3.WFC Schytlobud 2 0 0 2 0:6 0

    4.Breidablik UBK 2 0 0 2 0:7 0


    Gruppe C

    HB Köge - FC Barcelona ...... 0:2 (0:0)

    Arsenal WFC - TSG Hoffenheim 4:0 (2:0)


    1.FC Barcelona 2 2 0 0 6:1 6

    2.Arsenal WFC 2 1 0 1 5:4 3

    2.TSG Hoffenheim 2 1 0 1 5:4 3

    4.HB Köge 2 0 0 2 0:7 0


    Gruppe D

    Bay.München - BK Häcken FF .. 4:0 (2:0)

    Olymp. Lyon - Benfica ....... 5:0 (2:0)


    1.Olymp. Lyon 2 2 0 0 8:0 6

    2.Bay.München 2 1 1 0 4:0 4

    3.Benfica 2 0 1 1 0:5 1

    4.BK Häcken FF 2 0 0 2 0:7 0

    Mein Feenname ist Trinkerbell