Confed-Cup 2009 in Südafrika

  • Stadion nicht fertig!


    Der Confederations Cup 2009 wird in Südafrika nur an vier statt der geplanten fünf Standorten ausgespielt.
    Port Elizabeth wurde wegen erheblicher Verzögerungen beim Neubau des Nelson-Mandela-Bay-Stadions als Austragungsort gestrichen.

    So long, and thanks for all the fish!

  • Also ich hab da so meine großen Zweifel ob Südafrika wirklich die WM ausrichten darf.
    Da fehlt es ja an allem.


    Auch das unsere Nationalmannschaft 2009 lieber nach China und Australien fliegt anstatt ein Test in Südafrika zu machen irritiert mich schon ein wenig. Orga 2006 Chef Horst R. Schmidt ist ja ganz nah an der Sache dran. Ich denke die beim DFB wissen wohl schon das S-Afrika wohl ausfällt. Irgendwo schade. Der Kontinent Afrika hätte es verdient.


    Mexiko und die USA stehen ja offenbar schon "Gewehr bei Fuß."

    Einmal editiert, zuletzt von petermy ()

  • Zitat

    Original von petermy
    Also ich hab da so meine großen Zweifel ob Südafrika wirklich die WM ausrichten darf.
    Da fehlt es ja an allem.


    Auch das unsere Nationalmannschaft 2009 lieber nach China und Australien fliegt anstatt ein Test in Südafrika zu machen irritiert mich schon ein wenig. Orga 2006 Chef Horst R. Schmidt ist ja ganz nah an der Sache dran. Ich denke die beim DFB wissen wohl schon das S-Afrika wohl ausfällt. Irgendwo schade. Der Kontinent Afrika hätte es verdient.


    Mexiko und die USA stehen ja offenbar schon "Gewehr bei Fuß."


    Wer weiß.... Wenn die DFB-Elf lieber nach Australien oder China fliegt und Orga-Chef Schmidt nahe dran ist, vielleicht sind statt Mexiko und USA (schließlich 2014 mit Brasilien ja in Amerika) ja tatsächlich Australien oder China der ominöse "Plan B"...

    So long, and thanks for all the fish!

  • Ja, der Blatter Sepp ist schon ein wahrer Meister im zurückrudern :zwinkern:


    Das was er sagen wollte ist angekommen.


    Plan D (A,B und C sollen ja Südafrika sein) wäre dann Mexiko, USA, China, Australien oder vielleicht doch Deutschland (eher nicht da Frauen WM 2011 in Deutschland)


    In jedem dieser Länder könnte die FIFA mehr einnehmen als in Südafrika und das ist doch das wo es den Herren am meisten dran liegt.

  • Mal ganz davon abgesehen, dass bei diesen Ländern die Wahrscheinlichkeit höher wäre,
    dass die jeweiligen Teams am Ende auch mit allen Spielern wieder heimfahren... Nicht
    so, wie die Delegation von Österreich...

    [SIZE=7].[/SIZE]


    DAS WUNDER VON BERNEM 2008




  • Weltmeister Italien, Südamerikameister Brasilien, die USA als Vertreter von Nord- und Mittelamerika sowie Afrikameister Ägypten wurden am Samstag in Johannesburg der Gruppe B zugelost.



    Gastgeber Südafrika, Europameister Spanien, Asienmeister Irak und Ozeanienvertreter Neuseeland stehen sich in der Gruppe A gegenüber.



    Der Confed Cup wird vom 14. bis 28. Juni 2009 in Südafrika ausgetragen und gilt als Generalprobe für das WM-Turnier 2010. "Wir werden das Beste aus dieser Gelegenheit für Afrika machen", sagte Irvin Khoza, Präsident der WM-Organisationskomitees.


    Vier Städte sind Spielorte der 18 Partien. Neben Johannesburg (Ellis Park) dürfen sich auch die Hauptstadt Tshwane/Pretoria (Loftus Versfeld), Mangaun/Bloemfontain (Mangaung Stadium) und Rustenburg (Royal Bokafend Stadium) auf Spiele des Confed Cups freuen. Bei der WM 2010 soll in neun Städten mit zehn Stadien gespielt werden.


    Die vier Stadien haben Kapazitäten zwischen 42.000 (Rustenburg) und 61.000 Plätzen (Ellis Park). "Wir stehen vor der großen Herausforderung, die Stadien bei jedem Spiel zu füllen, nicht nur bei den Spielen der attraktiven Mannschaften", sagte Danny Jordaan vom WM-Organisationskomitee.


    Südafrika und der Irak bestreiten am 14. Juni im Ellis Park das Eröffnungsspiel des Confed Cups. Zum Topspiel der Gruppenphase kommt es am 21. Juni in Pretoria zwischen Brasilien und Italien. Die beiden besten Teams jeder Vorrundengruppe erreichen das Halbfinale. Das Endspiel findet am 28. Juni in Johannesburg statt.


    Für den Confed Cup hat die Fifa die Preisgelder erhöht. So erhalten die acht Teams eine garantierte Antrittsgage von etwa 1,1 Millionen Euro. Der Turniersieger streicht 2,97 Millionen Euro Prämie ein, der Verlierer des Finales erhält immerhin noch 2,5 Millionen. Insgesamt schüttet die Fifa rund 14 Millionen Euro an Preisgeldern aus.


    Am Confed Cup teilnehmen dürfen die Meister der sechs Kontinentalverbände des Weltverbandes Fifa, der aktuelle Weltmeister und der WM-Gastgeber. Das Turnier 2005 in Deutschland hatte Brasilien gewonnen, Deutschland wurde Dritter. Die deutsche Nationalmannschaft ist aufgrund ihrer Niederlage im EM-Finale gegen Spanien (0:1) nicht qualifiziert.



    Confed-Cup 2009
    (14.-28.06. in Südafrika)


    Gruppe A
    Irak (Asien)
    Neuseeland (Ozeanien)
    Spanien (Europa)
    Südafrika (Gastgeber)


    Gruppe B
    Ägypten (Afrika)
    Brasilien (Südamerika/TV)
    Italien (Weltmeister)
    USA (Nord-/Mittelamerika)



    Quelle: sid und dpa

  • Ich gehe mal davon aus das nur drei Teams für einen Sieg des Confed-Cups in Frage kommen...
    Brasilien, Spanien und Italien


    Die anderen werden da wahrscheinlich nicht mit eingreifen können...

  • Confed-Cup droht Zuschauer-Pleite


    Er soll die Generalprobe für die WM 2010 in Afrika werden: der Konföderationen-Pokal. Doch für beide Events läuft der Ticket-Verkauf nur schleppend. [mehr]



    Quelle: http://www.sport.ard.de

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Werden ein paar Spiele im TV übertragen?


    Wäre doch in der Sommerpause eine nette Alternative... :)

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Ich glaube der/die/das DSF überträgt... leider !


    Jepp.. gefunden:


    Confed Cup 2009 LIVE im DSF:


    Sonntag, 14. Juni, 15.55 Uhr
    Südafrika - Irak


    Sonntag, 14. Juni, 20.25 Uhr
    Neuseeland - Spanien


    Montag, 15. Juni, 15.55 Uhr
    Brasilien - Ägypten


    Montag, 15. Juni, 20.20 Uhr
    USA - Italien


    Mittwoch, 17. Juni, 15.55 Uhr
    Spanien - Irak


    Mittwoch, 17. Juni, 20.20 Uhr
    Südafrika - Neuseeland


    Donnerst., 18. Juni, 15.55 Uhr
    USA - Brasilien


    Donnerst., 18. Juni, 20.20 Uhr
    Ägypten - Italien


    Samstag, 20. Juni, 20.20 Uhr
    Irak - Neuseeland oder Spa-
    nien - Südafrika


    Sonntag, 21. Juni, 20.20 Uhr
    Italien - Brasilien


    Mittwoch, 24. Juni, 20.25 Uhr
    1. Halbfinale


    Donnerst., 25. Juni, 20.25 Uhr
    2. Halbfinale


    Sonntag, 28. Juni, 14.55 Uhr
    Spiel um Platz drei


    Sonntag, 28. Juni, 20.20 Uhr
    Finale


    Einmal editiert, zuletzt von Oliver ()

  • Das DSF hat sich ein weiteres hochkarätiges Fußball-Recht gesichert: Von 14. - 28. Juni überträgt das DSF den FIFA Confederations Cup 2009 aus Südafrika LIVE.


    Ganzer Artikel : http://www.dsf.de/fussball/fussball-live.html

    Bevor Du über mich oder mein Leben urteilen willst, ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg. Durchlaufe die Straßen, Berge und Täler. Fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freude. Durchlaufe die Jahre, die ich ging, stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter ... ... denn erst dann, aber genau erst dann kannst Du über mich urteilen ...

  • Grade wurde das erste Spiel angepfiffen.


    Bin mal gespannt wies ausgeht. :D

    SV Backnang - Steinbach

    :cool:


    ____________________________________________________


  • Halbe Stunde gespielt, immer noch 0:0.
    Noch nicht viel passiert, eine gute Chance für Südafrika.

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Zitat

    Original von tivolifan2004
    Hat eigentlich schonmal ne WM im Winter stattgefunden?


    Nächstes Jahr ist es soweit. :D


    Kann auch nicht schlimmer sein als Argentinien 1978 oder Chile 1962... :zwinkern:

    So long, and thanks for all the fish!

    Einmal editiert, zuletzt von Vexillum ()