News aus Emden

  • Es gibt keinen Landkreis Ostfriesland. Das Gebiet umfasst eine Region mit ca. 470.000 Einwohnern und war bis zur Bezirksreformein Regierungsbezirk, der mittlerweile im Bezirk Weser-Ems aufgegangen ist.

    :jaaa: Zwei die nichts wissen, wissen auch nicht mehr als einer, der auch nichts weiß :jaaa:

  • Kickers Emden hat wohl in den letzten Jahren über ihre Verhältnisse gelebt. Sie haben immer noch viele Schulden bauen diese lt. dem Bericht aber weiter ab und das obwohl dieses Jahr einige Akteure zusätzlich geholt worden sind, was sicher den einen oder anderen Euro gekostet hat.


    Bedeutende Entwicklungen im Gange
    Jahreshauptversammlung und Schuldenabbau im Blickpunkt
    www.fupa.net

  • „Wir retten Kickers!“ – BSV Kickers Emden startet Retter-Kampagne - Faszination Fankurve
    Der BSV Kickers Emden von 1946 e.V. hat abseits der guten sportlichen Ergebnisse auf dem Platz große Sorgen: Damit der Spitzenfußball in Emden und der Verein…
    www.faszination-fankurve.de

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Offensivspieler Marcell Sobotta kommt vom SV Drochtersen/Assel. 211 RL-Spiele (27 Tore, 47 Vorlagen).

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Wie kann man eigentlich Regionalliga Stammspieler verpflichten und gleichzeitig um Spenden betteln, das beißt sich irgendwie. Obwohl vom Namen her eine Bereicherung für die Regionalliga. Ich bin gespannt

  • Ist Sobotta derzeit eigentlich verletzt? War ab November in Drochtersen nicht mehr im Kader gewesen. In Offenbach war Sobotta ein Durchschnittsspieler.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Sobotta hat auch in Drochtersen nur 6 Monate ganz gut Funktioniert. Am Ende hat es einfach nicht mehr gereicht für die Stammmannschaft. Vielleicht reicht es ja für die Oberliga. Wenn Emden nicht stärker als letztes Jahr ist sind sie keine Bereicherung für die Regio, waren einfach zu schwach. Aber wieso betteln die, ich dachte der neue Sportdirektor hat jede Menge Geld mitgebracht?

  • ....

    Aber wieso betteln die, ich dachte der neue Sportdirektor hat jede Menge Geld mitgebracht?

    Laut dem, in Beitrag #124 verlinkten, Artikel hat Investor Henning Rießelmann wohl damit den Spielbetrieb finanziert.

    "...Dabei sind Henning und sein Team sowohl finanziell als auch operativ extrem in Vorleistung gegangen und haben ohne die vereinbarte Ausgliederung bisher den Spielbetrieb der 1. Mannschaft finanziert."

    Als Verein betteln um Mannschaften aus dem Verein ausgliedern zu können, abartiger geht es nicht. :runter:

    ...und niemals vergessen

    EISERN UNION!

  • Gestern noch pleite und am Betteln, jetzt hat der Verein BSV Kickers Emden zwar nur 70.000 € beisammen, aber anscheinend auch Einigungen mit Gläubigern erzielt. Entsprechend wird Ende Februar in eine GmbH ausgelagert und der Investor Henning Rießelmann übernimmt mit seiner Agentur Onside 49 %.

    Selbstverständlich wird auch sofort wieder "maximal ambitioniert" von Profifußball und 3. Liga geschwärmt.

    Die ganze Chose macht die zukünftige Kickers Emden GmbH mit Rießelmann als Lenker keinen Deut sympathischer als z. B. Teutonia Ottensen mit Lautsprecher Liborio Mazzagatti.


    Kickers Emden gerettet - Nun zurück in den Profifußball?

    ...und niemals vergessen

    EISERN UNION!

  • Torwart Marcel Bergmann wechselt vom TSV Steinbach (RL Südwest) an den Sielweg. 32 RL-Spiele. Bergmann stammt aus Ostfriesland.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)