News aus Eichede

  • SV Eichede lädt zur Jahreshauptversammlung ein
    Der SV Eichede lädt seine Mitglieder, aber auch interessierteFreunde des Vereins, zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am kommenden Freitag,26. Januar 2018, ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Vereins- undGemeinschaftshaus Eichede im Ernst-Wagener-Stadion (Matthias-Claudius-Straße).In den Berichten der Vorstandsverantwortlichen wird der Verein auf ein ereignisreichesJahr 2017 zurückblicken, dessen sportliche Höhepunkte das DFB-Pokalspiel gegen den1. FC Kaiserslautern und der Klassenerhalt der A-Jugend in der Regionalliga Nord waren.


    Die Schwerpunktlegung des Vereins auf die eigene Nachwuchsarbeit wird einmal mehrGrundlage der Berichte über alle Teams des Vereins sein.Der Vereinsvorstand strebt an, seine Arbeit nach der Jahreshauptversammlung in derbewährten Besetzung fortzuführen. Mit Olaf Gehrken (Vorsitzender), Birgit Schumacher(Kassenwartin), Christian Koch (Jugendwart) sowie Heino Keiper, Jascha Reuter und RenéWasken (alle Beisitzer) werden alle Vorstandsmitglieder, deren Amtszeit turnusgemäßausläuft, erneut für ihre Ämter kandidieren.


    Tagesordnung:
    1. Eröffnung und Begrüßung
    2. Feststellung der Stimmberechtigten
    3. Genehmigung des Protokolls Mitgliederversammlung 2016
    4. Ehrungen
    5. Tätigkeitsberichte
    5.1. Jahresbericht des Vorstandes
    5.2. Jahresbericht der Jugendabteilung
    6. Kassenbericht
    7. Bericht der Kassenprüfer
    8. Entlastung des Vorstandes
    9. Wahlen
    9.1. Wahl des Vorsitzenden
    9.2. Wahl des Kassenwartes
    9.3. Wahl des Jugendwartes
    9.4. Wahl der Beisitzer
    9.5. Wahl eines Kassenprüfers
    10. Anträge
    11. Verschiedenes


    PM SV Eichede

  • Heino Wagener für 50 Jahre Vorstandsarbeit geehrt
    Mit 91 Mitgliedern und drei Gästen, insgesamt 94 Personen, verzeichnete der SV Eichede in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung an einer Mitgliederversammlung. Der Verein blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück, in dem die erstmalige Teilnahme am DFB-Pokal im Mittelpunkt stand. Der Versammlung wurden neben weiterem Bildmaterial zwei kurze „DFB-Pokal-Videos“ gezeigt, die noch einmal eindrucksvoll verdeutlichten, welch mediale Aufmerksamkeit der SV Eichede bundesweit erfahren hatte.„Keimzelle des SV Eichede ist die Nachwuchsarbeit!“ – dieser Leitsatz der Eichedeer Vereinspolitik wurde bei den weiteren Berichten noch einmal eindrucksvoll mit Leben gefüllt. In der Saison 2016/17 gewann der SV Eichede von der E- bis zur A-Jugend in fünf Altersklassen den Kreispokal. Mit der A-Jugend in der Regionalliga sowie der B- und C-Jugend in der Schleswig-Holstein-Liga ist der SV Eichede seit nunmehr fast zwei Jahrzehnten kontinuierlich in den höchsten Spielklassen auf Landesebene und darüber hinaus vertreten. Aus der aktuellen erfolgreichen A-Jugend werden zur anstehenden Saison 2018/19 mehr als zehn Spieler in den Herrenbereich aufrücken. Die Kader der ersten Herrenmannschaft und der U23 werden in der Spielzeit 2018/19 voraussichtlich zu mehr als 70 Prozent aus Spielern bestehen, die im eigenen Nachwuchs ausgebildet worden sind. Die Personen, die in den letzten Jahren, teilweise Jahrzehnten für die erfolgreiche Vereinsarbeit verantwortlich waren:


    Vorsitzender: Olaf Gehrken
    Kassenwartin: Birgit Schumacher
    Jugendwart: Christian Koch
    Fußballobmann: Heino Keiper
    Beisitzer: René Wasken und Jascha Reuter sind während der Versammlung in ihren Ämtern einstimmig wiedergewählt worden.


    Neu als Beisitzer in den Vorstand gewählt worden ist Ralf Bargmann. Der erfolgreiche ehemalige Jugendtrainer des SV Eichede wird schwerpunktmäßig gemeinsam mit dem Vorsitzenden Olaf Gehrken und Jugendwart Christian Koch für das Themenfeld „Oberer Jugendbereich A- und B-Jugend sowie Übergang der A-Jugendlichen in den Herrenbereich“ verantwortlich sein.


    Zum Schiedsrichter des Jahres 2017 beim SV Eichede wurde der 29-jährige Björn Gustke gewählt, der seit 2015 Vorsitzender des Kreis-Schiedsichter-Ausschusses Stormarn ist. Geehrt für langjährige Mitgliedschaft wurden Sven Schultz und Ligaspieler Torge Maltzahn (beide 25 Jahre), Hans Körner und Dietrich Furmanek (beide 40 Jahre) und Tobias Kramp (50 Jahre). Für eine wohl auch bundesweit nahezu einzigartige ehrenamtliche jahrzehntelange Tätigkeit wurde das Eichedeer Vorstandsmitglied Heino Wagener geehrt.Seit 50 Jahren (!) ist der 70-jährige Eichedeer Schriftführer des SV Eichede. Vorsitzender Olaf Gehrken stellte in seiner Laudatio noch einmal die vielfältigen Verdienste (u.a. auch 50 Jahre Schiedsrichter) für den Fußball im Allgemeinen und für den SV Eichede im Besondere in den Vordergrund. Mit minutenlang stehenden Ovationen erwiesen die fast 100 Anwesenden Heino Wagener ihre besondere Wertschätzung, als er zum Ehrenmitglied des SV Eichede ernannt wurde.


    PM SV Eichede

  • SV Eichede verpflichtet Fyn Claasen


    thumbnail_image1.jpg(Foto: SV Eichede)


    Steinburg. Der SV Eichede verpflichtet mit sofortiger Wirkung Fyn Claasen vom Ligakonkurrenten VfR Neumünster. Der 20 jährige Defensivspezialist, ausgebildet in derJugendakademie von Holstein Kiel, hat die Eichedeer Verantwortlichen um Fußballobmann Heino Keiper und Cheftrainer Dennis Jaacks in den beiden Aufeinandertreffen mit dem VfR nachhaltig überzeugt. „Fyn ist mein absoluter Wunschspieler und wird uns mit seiner Zweikampfstärke sofort weiterhelfen“ so Jaacks. Heino Keiper freut sich mit Fyn Claasen „ein hochveranlagtes Talent für den SV Eichede gewonnen zu haben“. Fyn Claasen, dessen ausdrücklicher Wunsch es war zum SV Eichede zu wechseln, hat einen Vertrag bis zum 30.06.2019 unterschrieben und freut sich bereits auf die bevorstehenden Aufgaben: „ Der Verein und die Mannschaft haben mich super aufgenommen und ich freue mich dem SV Eichede bei der Erreichung seiner Ziele tatkräftig helfen zu können.“


    PM SV Eichede

  • Spielausfall
    Die Plätze des SV Eichede sind zurzeit unbespielbar. Bitte beachten Sie daher die folgende Änderung zu dem für dieses Wochenende geplanten Spiel:


    Flens Oberliga:
    SV Eichede - SV Frisia 03 Risum-Lindholm fällt aus


    Stattdessen hat der SV Eichede ein Testspiel mit dem Landesligisten Grün Weiß Siebenbäumen vereinbart. Das Spiel findet am Sonntag um 11 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Berkenthin statt.


    PM SV Eichede

  • Auslaufende Verträge des Trainerteams werden nicht verlängert
    Steinburg, 8. August 2017 – Der SV Eichede wird den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit seinem Cheftrainer Dennis Jaacks nicht verlängern. Dieses Ergebnis gemeinsamer Gespräche mit dem Trainerteam teilte der Vereinsvorsitzende Olaf Gehrken am Donnerstagabend (8. März 2018) der Mannschaft des Oberliga-Tabellenvierten mit. Auch Assistenzcoach Marcel Müller wird in der kommenden Saison nicht mehr dem Trainerteam der Eichedeer Ligamannschaft angehören. Vorsitzender Olaf Gehrken machte gegenüber dem Team deutlich, dass Vereinsführung und Trainerteam gemeinsam das sportlich Maximale in dieser Saison erreichen wollen und damit ein guter Abschluss der Zusammenarbeit erreicht werden soll. Eine Nachfolgeregelung will der Verein zeitnah bekannt geben. „Wir werden ab sofort in intensive Gespräche gehen, um die ideale Lösung für unseren Verein zu finden“, sagte Gehrken.


    PM SV Eichede

  • Zitat

    Christian Jürss wird neuer Cheftrainer des SV Eichede


    Nachdem Oberligist SV Eichede vor wenigen Tagen bekanntgab, dass der Vertrag mit Cheftrainer Dennis Jaacks nicht verlängert wird, steht nun auch ein Nachfolger fest. Christian Jürss, aktuell noch Coach der U19 des SVE übernimmt ab Sommer das Ruder bei der Herrenmannschaft. Jürss belegte gerade bei der SHFV-Wahl zum Trainer des Jahres den fünften Platz, wurde von den Online-Votern sogar auf Platz 1 gewählt.

    mehr: http://www.sportbuzzer.de/arti…eftrainer-des-sv-eichede/

  • Eichedes Kicker wollen unter die besten Sechs


    Steinburger Fußballer starten mit Auswärtsspiel beim Heider SV in die neue Saison. Mannschaft ist talentiert, aber unerfahren.


    Steinburg. Als der neue Trainer Christian Jürss Ende Juni die Oberliga-Mannschaft des SV Eichede zum Trainingsauftakt in Kuddewörde bat, verriet der Fußballverein schon mal ein Fernziel: 2019/2020, also in der übernächsten Saison, wolle man wieder um den Aufstieg mitspielen, verkündete Präsident Olaf Gehrken. [...]


    https://www.abendblatt.de/regi…ter-die-besten-Sechs.html

  • Zitat

    Denny Skwierczynski wird Ligamanager des SV Eichede


    In enger Abstimmung mit der neuen sportlichen Leitung des Vereins ist Denny Skwierzcynski (44, A-Lizenz) als Ligamanager verpflichtet worden. Der frühere Regionalligaspieler und langjährige Trainer des VfB Lübeck wird vom 1. Januar an für die Teams der ersten Herrenmannschaft, der U23 und der Altersklassen der A-, B- und C-Jugend verantwortlich sein. Denny Skwierczynski arbeitet an der Schnittstelle zwischen geschäftsführendem Vorstand, sportlicher Leitungsebene, Funktionsteam, Trainer und den Spielern.

    hieraus: https://www.hlsports.de/index.…SscXghgkpXASxgD6M3KkCM4L0

  • Trainerwechsel unter der Woche bei Eichede. Ligamanager Denny Skwierczynski wird Interimstrainer bis Saisonende

    Zitat

    SV Eichede stellt Christian Jürss frei


    Der SV Eichede stellt sich mit Denny Skwierczynski als Interimstrainer für die entscheidende Phase des Abstiegskampfs in der Oberliga Schleswig-Holstein neu auf. Der 45 Jahre alte A-Lizenzinhaber soll den Dorfclub mit frischen Impulsen zum Klassenerhalt führen. Denny Skwierczynski war zu Jahresbeginn als Ligamanager ins Dorf gewechselt

    mehr: https://www.sportbuzzer.de/art…llt-christian-jurss-frei/

  • Der treffsicherste SVE-Spieler der letzten zehn Jahre verlängert für ein weiteres Jahr.


    Vertrag verlängert: Fabian Kolodzick bleibt SV Eichede erhalten


    Der SV Eichede darf sich über die nächste Vertragsverlängerung freuen! Fabian Kolodzick verlängert für ein weiteres Jahr beim SV Eichede und geht damit in seine bereits elfte Saison bei den Stormarnern. Insgesamt traf der Mittelstürmer 142 Mal in 216 Pflichtspielen.


    https://www.sportbuzzer.de/art…ert-mit-fabian-kolodzick/

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)