Südwestpokal 2019/20

  • Durchführungsbestimmungen Südwestpokal 2019/2020 (Klick mich.)



    Zum Einstieg kommt es im Verbandspokal der neuen Spielzeit zu folgenden Begegnungen:


    Qualifikationsrunde (Rahmenspieltermin Mittwoch, 24.07.2019, 18.30 Uhr):


    FC Hohl Idar-Oberstein - SC 1919 Birkenfeld 1-0
    FV Kindsbach - SV Nanzdietschweiler 0-3
    SpVgg Edenkoben - 1. FC Haßloch 1908 0-4
    SG Gensingen/Grolsheim - SV Türkgücü Ippesheim 5-3
    SG SVN Zweibrücken - TSC Zweibrücken 0-6
    SC Bobenheim-Roxheim - BSC Oppau 0-4
    FSV Freimersheim - VTG Queichhambach 1-6
    SV Alsenborn - TuS 04 Hohenecken 2-5



    1. Runde (23./24./26./27./28./30./31.07.2019):


    TSG 1849 Deidesheim - FSV Schifferstadt 0-4
    Bollenbacher SV - TuS Hoppstädten 1-5
    TuS Frankweiler-Gleisweiler/Siebeldorf - Fortuna Billigheim-Ingenheim 2-0
    TSV Hargesheim - FC Viktoria Merxheim 3-1
    SV Minfeld - SV Büchelberg 0-2
    SG Idarwald - TuS Mörschied 5-3
    VfL Weierbach - FC 1928 Brücken 4-2
    FC Hohl Idar-Oberstein - VfR Baumholder 0-4
    FC Germania Eich - SG RWO Alzey 0-4
    SV Gimbsheim - SG Eintracht Herrnsheim 3-1
    TSG Gundheim - SV Horchheim 0-6
    Vatanspor Frankenthal - VfL Gundersheim 0-5
    TuS Knittelsheim - FSV Offenbach 1-4 n.V.
    SV Olympia Rheinzabern - FC Bienwald Kandel 0-5
    TSG Jockgrim - SV Viktoria Herxheim 6-5 n.E.
    VTG Queichhambach - 1. FC Haßloch 1908 3-2
    ASV Maxdorf - TuS Altleiningen 1-5
    VfR Frankenthal - VfR Grünstadt 1-5
    Ludwigshafener SC - SV 1925 Ruchheim 0-4 n.V.
    FV Freinsheim - SG Mutterstadt 3-0
    ESV Ludwigshafen - BSC Oppau 2-3
    VfB Iggelheim - SV Südwest Ludwigshafen 2-1
    VfB Haßloch - DJK SV Phönix Schifferstadt 0-3
    1. FC Lustadt - SV Geinsheim 2-1
    SV Battweiler - SV Hermersberg 6-7 n.E.
    SV Hochstellerhof - SG Eppenbrunn 7-6 n.E.
    SF Bundenthal - FC Fehrbach 2-1
    FSV Rehborn - SG Veldenzland 2-5
    VfL Rüdesheim - SG Weinsheim 5-3
    TuS Waldböckelheim - SG Guldenbachtal 1-2
    TuS Hackenheim - SG Hüffelsheim 1-3
    TSV Langenlonsheim - SG Alsenztal 2-5
    SV Winterbach - VfR 07 Kirn 0-3
    TSG Planig - Karadeniz Bad Kreuznach 8-7 n.E.
    SG Gensingen/Grolsheim - TSG Gau-Bickelheim 4-1
    VfL Fontana Finthen - FC Fortuna Mombach 1-2 n.V.
    FSV Oppenheim - VfB Bodenheim 10-11 n.E.
    VfR Nierstein - TSG Bretzenheim 3-7
    FSV Saulheim - TSV Zornheim 2-5 n.V.
    SV Ober-Olm - SV Klein-Winternheim 0-2
    TSV Ebersheim - TSG Hechtsheim 1-2
    SpVgg Ingelheim - SVW Mainz 5-2
    SV Nanzdietschweiler - TuS Bedesbach-Patersbach 1-0
    FV Olympia Ramstein - SV Rodenbach 2-3 n.V.
    FV Weilerbach - SG Oberarnbach/Obernheim/Kirchenarnbach 1-2
    TuS Landstuhl - SV Schopp 2-0
    FC Queidersbach - ASV Winnweiler 8-2
    TuS Schönenberg - VfB Reichenbach 2-5
    FC Phönix Otterbach - TuS Steinbach 1-6
    SV Gundersweiler - SG Kirchheimbolanden/Orbis 3-1
    TSG Kaiserslautern - TSG Trippstadt 3-8
    SV Otterberg - FV Rockenhausen 0-1 n.E.
    TuS Bolanden - TuS 04 Hohenecken 0-8
    SV Herschberg - VfR Kaiserslautern 3-4
    SV Hinterweidenthal - TSC Zweibrücken 1-4
    SC Weselberg - VB Zweibrücken 2-1
    SG Knopp/Wiesbach - SC Hauenstein 1-2
    SG Finkenbach/Mannweiler/Stahlberg - SG Schmittweiler 5-1 n.V.

    _________________________________________________________


    28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.


    IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

    3 Mal editiert, zuletzt von Rollbraten ()

  • Dienstag/Mittwoch, 06./07.08.2019:


    VfB Iggelheim - FC Lustadt 1-2
    TSG Hechtsheim - FC Fortuna Mombach 0-2
    TuS Frankweiler-Gleisweiler/Siebeldorf - VTG Queichhambach 6-4 n.E.
    SG Oberarnbach/Obernheim/Kirchenarnbach - SV Rodenbach 2-1
    FSV Schifferstadt - DJK SV Phönix Schifferstadt 2-3
    SV Büchelberg - FC Bienwald Kandel 5-2
    VfL Weierbach - TuS Hoppstädten 2-4
    FC Queidersbach - TuS Landstuhl 9-10 n.E.
    SV Gundersweiler - TuS 07 Steinbach 1-6
    SG Idarwald - VfR Baumholder 1-9
    SV Nanz-Dietschweiler - VfB Reichenbach 4-1
    TSG Trippstadt - VfR Kaiserslautern 7-2
    TSC Zweibrücken - SV Hermersberg 1-0
    SV Hochstellerhof - SC Weselberg 3-2
    SC Hauenstein - Spfr. Bundenthal 4-3 n.V.
    VfL Rüdesheim - SG Guldenbachtal 0-2
    SG Finkenbach/Mannweiler/Stahlberg - SG Veldenzland 3-0
    TuS Altleiningen - SV Ruchheim 4-3
    FV Rockenhausen - TuS Hohenecken 0-3
    SV Horchheim - VfR Grünstadt 3-1
    VfL Gundersheim - SV Gimbsheim 2-1
    SG Hüffelsheim - SG Alsenztal 4-3
    TSV Hargesheim - VfR 07 Kirn 7-6 n.E.
    SV Klein-Winternheim - VfB Bodenheim 1-8
    TSV Zornheim - TSG Bretzenheim 1-7
    SG Gensingen/Grolsheim - SpVgg Ingelheim 0-1
    TSG Planig - SG RWO Alzey 1-6
    FV Freinsheim - BSC Oppau 0-2
    TSG Jockgrim - FSV Offenbach 2-5

    _________________________________________________________


    28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.


    IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

  • Die Partien der 3. Runde (14./15./20./21.08.2019):


    BSC Oppau - FC Speyer 09 1-2
    FC Lustadt - ASV Fußgönheim 0-1
    SpVgg Ingelheim - TSG Bretzenheim
    TuS Frankweiler-Gleisweiler/Siebeldorf - SV Büchelberg
    SV Horchheim - FSV Offenbach
    TuS Altleiningen - TB Jahn Zeiskam
    DJK SV Phönix Schifferstadt - SV Rülzheim
    SV Steinwenden - TuS Rüssingen
    SV Nanz-Dietschweiler - SG Rieschweiler
    SV Hochstellerhof - TSG Trippstadt
    TuS 07 Steinbach - SG Finkenbach/Mannweiler/Stahlberg
    SC Hauenstein - TuS Hohenecken
    SG Oberarnbach/Obernheim/Kirchenarnbach - TSC Zweibrücken
    VfR Baumholder - SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach
    TSV Hargesheim - SC 07 Idar-Oberstein
    SG Guldenbachtal - TuS Hoppstädten
    SG Hüffelsheim - SV Alemannia Waldalgesheim
    TuS Marienborn - FC Basara Mainz
    FC Fortuna Mombach - SG RWO Alzey
    VfB Bodenheim - TSV Gau-Odernheim
    TuS Landstuhl - SV Morlautern
    VfL Gundersheim - SG Eintracht Bad Kreuznach



    Freilose (Oberliga, Regionalliga, 3. Liga):
    TSG Pfeddersheim, 1. FC Kaiserslautern, SV Gonsenheim, BFV Hassia Bingen, VfR Wormatia 08 Worms, FV Dudenhofen, TSV Schott Mainz, FC Arminia Ludwigshafen, FK 03 Pirmasens, TuS Mechtersheim

    _________________________________________________________


    28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.


    IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

    Einmal editiert, zuletzt von Rollbraten ()

  • Falls ich mal nicht erreichbar bin: Ich bin weg um mich selbst zu finden !
    Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!


  • 4. Runde:


    Eintracht Bad Kreuznach - Hassia Bingen
    SC Idar Oberstein - Schott Mainz
    TuS Steinbach - FK Pirmasens
    SG Guldenbachtal - VfR Baumholder
    Phönix Schifferstadt - 1. FC Kaiserslautern
    TSG Bretzenheim - FV Dudenhofen
    Wormatia Worms - TSG Pfeddersheim
    SV Büchelberg - FSV Offenbach
    ASV Fußgönheim - Alemannia Waldalgesheim
    TSV Gau-Odernheim - TuS Rüssingen
    TuS Altleiningen - SV Gonsenheim
    SG Oberarnbach - Arminia Ludwigshafen
    Mombach/Alzey - SV Morlautern
    TSG Trippstadt - TuS Marienborn
    SC Hauenstein - SG Rieschweiler
    FC Speyer - TuS Mechtersheim

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Schönes Derby in Worms, wobei bei der aktuellen Verfassung der TSG die Wormatia klarer Favorit ist. Ist aber auch Pokal...
    Schönes Derby auch mit Speyer gegen Mechtersheim.
    Hauenstein gegen Rieschweiler auch ein Lokalderby, wobei der SCH hier weiterkommen wird. Der Aderlass bei der SGR vor der Runde ist einfach zu extrem.

  • Auch wenn es laut Live-Ticker ein schweres Stück Arbeit war, ist das eine gute Nachricht. Ich hatte vorab meine Bedenken, weil in einem Derby und dann noch im Pokal eigentlich immer der Favorit eine höhere Bürde zu tragen hat. Glückwunsch! Schade, dass ich nicht dabei sein konnte.

  • Eintracht Bad Kreuznach - Hassia Bingen 1-2
    SC Idar Oberstein - Schott Mainz 3-1
    TuS Steinbach - FK Pirmasens 0-8
    SG Guldenbachtal - VfR Baumholder 0-2
    Phönix Schifferstadt - 1. FC Kaiserslautern 0-6
    TSG Bretzenheim - FV Dudenhofen 0-4
    Wormatia Worms - TSG Pfeddersheim 3-1
    SV Büchelberg - FSV Offenbach 1-1 läuft noch
    ASV Fußgönheim - Alemannia Waldalgesheim 1-4
    TSV Gau-Odernheim - TuS Rüssingen 0-3
    TuS Altleiningen - SV Gonsenheim 0-5
    SG Oberarnbach - Arminia Ludwigshafen 1-4
    Mombach/Alzey - SV Morlautern 0-2
    TSG Trippstadt - TuS Marienborn abgesagt
    SC Hauenstein - SG Rieschweiler ???
    FC Speyer - TuS Mechtersheim- 2-0

    Falls ich mal nicht erreichbar bin: Ich bin weg um mich selbst zu finden !
    Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

    Einmal editiert, zuletzt von Heizdecke Schula ()

  • Hartes Stück Arbeit - Unterm strich ist das Weiterkommen allerdings vollkommen verdient.
    Pfeddersheim zunächst um Stabilität bemüht, mit sehr defensiver Spielweise und dem versuch, Nadelstiche zu setzen. Wir eigentlich mit deutlich mehr Spielanteil aber auch nicht wirklich mit Zug zum Tor.


    Mund abputzen, heute wird die nächste Runde ausgelost :)

  • Hier die Partien der nächsten Runde im Überblick:
    FSV Offenbach – VfR Wormatia Worms
    SC Hauenstein – FK Pirmasens
    FC Arminia Ludwigshafen – TuS Rüssingen
    SC Idar-Oberstein – FV Dudenhofen
    SV Gonsenheim – 1. FC Kaiserslautern
    SV Morlautern – Hassia Bingen
    TSG Trippstadt – FC Speyer
    VfR Baumholder – SV Alemannia Waldalgesheim
    Warum können wir nicht auch mal einen vermeintlich "leichten Gegner" ziehen ?? aber was solls wer nach Berlin will muss alle schlagen :lachen:

    Falls ich mal nicht erreichbar bin: Ich bin weg um mich selbst zu finden !
    Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

  • Achtelfinale


    Dienstag, 17.09.
    SC Hauenstein - FK Pirmasens 0:1
    SC 07 Idar-Oberstein - FV Dudenhofen 0:3


    Mittwoch, 18.09., 19:00
    TuS Rüssingen - Arminia Ludwigshafen 4:3
    TuS Marienborn - FC Speyer 3:2
    FSV Offenbach - Wormatia Worms 0:4
    SV Morlautern - Hassia Bingen 4:2
    VfR Baumholder - Alemannia Waldalgesheim 1:2 n.V.


    Mittwoch, 25.09., 19:00
    SV Gonsenheim - 1. FC Kaiserslautern


    https://www.fupa.net/liga/verbandspokal-suedwest

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

    Einmal editiert, zuletzt von Dionysus () aus folgendem Grund: fix

  • Unfassbar Baumholder schießt in letzter Sekunde das 1-1 gegen Waldalgesheim jetzt gehts in die Verlängerung :rofl:

    Falls ich mal nicht erreichbar bin: Ich bin weg um mich selbst zu finden !
    Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

  • FSV Offenbach - Wormatia Worms 0:3

    0:4. Da hat sich fupa an den Liveticker der Gastgeber gehalten, die das 0:2 vergessen hatten.

    "Der alteingesessene Supporter bezieht seine identität als Fan aus der lebenslangen bindung an den Fußball und seinen Klub. Nichts kann diese Zuneigung erschüttern, keine Niederlage, kein Abstieg, keine Ehekrise."


    "Mit Wormatia haben wir uns Zielsicher den Verein ausgesucht, der sich offensichtlich vorgenommen hat, das Spannungsverhältnis zwischen Enttäuschung, Versagen sowie Rettung und Glück in letzter Sekunde im endlosen Dauerbetrieb zu testen."

  • Die Auslosung der Viertelfinal-Begegnungen findet am Montag, 23.09.2019 ab 10.30 Uhr in Edenkoben statt und wird live auf der FB-Seite des SWFV übertragen. ;)

    _________________________________________________________


    28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.


    IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

  • Viertelfinale


    Alemannia Waldalgesheim - FV Dudenhofen
    TuS Rüssingen - TuS Marienborn
    SV Morlautern - Wormatia Worms
    FK Pirmasens - SV Gonsenheim/1.FC Kaiserslautern

    "Der alteingesessene Supporter bezieht seine identität als Fan aus der lebenslangen bindung an den Fußball und seinen Klub. Nichts kann diese Zuneigung erschüttern, keine Niederlage, kein Abstieg, keine Ehekrise."


    "Mit Wormatia haben wir uns Zielsicher den Verein ausgesucht, der sich offensichtlich vorgenommen hat, das Spannungsverhältnis zwischen Enttäuschung, Versagen sowie Rettung und Glück in letzter Sekunde im endlosen Dauerbetrieb zu testen."